Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
8

Tai-Pan

(Tai Pan)USA, 1986
  • 8 Fans 
  • Wertung0 20754noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

China, um 1840. Jahrhundertelang hat sich das Reich der Mitte gegen westliche Einflüsse hermetisch abgeschottet. Doch allmählich hebeln europäische Kaufleute die chinesischen Gesetze durch Bestechung aus. Von einer Niederlassung in Kanton aus betreiben sie einen höchst lukrativen Handel: Die Ausfuhr von Tee, Seide und Jade bezahlen sie mit Opium, das in China begehrt, weil streng verboten ist. Gut im Geschäft ist der Kaufmann und Abenteurer Dirk Struan (Bryan Brown), von den Chinesen respektvoll "Tai-Pan" - oberster Handelsherr - genannt. Seine Firma "Noble House" konnte von dem illegalen Opiumhandel am meisten profitieren. Als der chinesische Kaiser Tausende von Tonnen Opium verbrennen und die Europäer aus Kanton verjagen lässt, droht die sprudelnde Handelsquelle zu versiegen. Doch Struan gibt sich nicht so schnell geschlagen. Auf sein Betreiben hin annektiert die britische Armee 1841 die vermeintlich unbedeutende Insel Hongkong. Gemeinsam mit europäischen Kaufleuten gründet Struan hier eine alsbald florierende Handelskolonie. Auf dem Gipfel des Erfolgs muss er jedoch einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen: Fast seine gesamte Familie wird von der Cholera dahingerafft. Gefahr droht zudem von Struans Erzfeind Tyler Brock (John Stanton), der seit Jahren danach trachtet, den Chinahandel an sich zu reißen. Um dieses Ziel zu erreichen, schreckt er nicht davor zurück, seine eigene Tochter Tess (Kyra Sedgwick) zu benutzen, die sich in Struans Sohn Culum (Tim Guinee) verliebt hat und dessen Frau werden will. Der opulent ausgestattete Abenteuerfilm nach dem historischen Bestsellerroman von James Clavell ("Shogun") zeichnet ein nuanciertes Sittenbild der Gründerzeit der späteren Weltmetropole Hongkong. Die packende Geschichte eines Visionärs, der zwischen westlichen Traditionen und östlichen Sitten vermittelt, ist glänzend besetzt mit dem australischen Schauspieler Bryan Brown ("Die Dornenvögel"). Gedreht wurde in Guangzhou, Macau und Hongkong.
(ARD)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme