Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5

Tödliche Pharma-Deals

Amerikas Schmerzmittel-Skandal(Opioids, Inc) USA, 2020

ZDF und Tim Grucza./Tim Grucza
  • 5 Fans j�nger�lter
  • Wertung0 129663noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 26.02.2021 (ZDFinfo)
Mit einem perfiden und erfolgreichen Marketing-Konzept erwirtschaftet ein US-Pharmaunternehmen Millionen. Ohne Skrupel werden Schmerzpatienten in die Abhängigkeit getrieben. Das Mittel zum Gewinn: ein Schmerzmedikament - 100-mal stärker als Morphium. Ärzte werden bestochen, um immer höhere Dosen zu verschreiben. Dabei ist das Medikament nur für Durchbruchschmerzen im Endstadium von Krebs zugelassen, denn es macht hochgradig abhängig. Bei dem Pharmaunternehmen ist eine eigene Abteilung dafür zuständig, Versicherungen mit Unwahrheiten zu verwirren, sodass es auch für andere Schmerzen genehmigt und bezahlt wird.
Die Zielvorgabe des Unternehmens lautet: Möglichst vielen Patienten soll das Medikament in möglichst hohen Dosen verschrieben werden - ganz unabhängig vom Beschwerdebild. Auch immer mehr Todesfälle werden mit diesem Medikament in Zusammenhang gebracht. Durch Whistleblower informiert, nimmt die US-Justiz schließlich Ermittlungen auf: Sie spricht mit ehemaligen Mitarbeitern, Patienten und Ärzten und arbeitet sich schrittweise von den unteren Ebenen des Unternehmens bis in die Spitze vor. Schließlich findet sie den schlagkräftigen Beweis, und der erfolgreiche Unternehmensgründer John Kapoor steht plötzlich mit dem Rücken zur Wand.
(ZDF)

im Fernsehen

In Kürze:
  • Tödliche Pharma-Deals
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.09.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Versicherungsbetrug und Bestechung von Ärzten: Mit dem auf Fentanyl basierenden Schmerzmittel "Subsys" machte der US-Pharma-Konzern "Insys Therapeutics" Millionen von Amerikanern süchtig.
    Versicherungsbetrug und Bestechung von Ärzten: Mit dem auf Fentanyl basierenden Schmerzmittel "Subsys" machte der US-Pharma-Konzern "Insys Therapeutics" Millionen von Amerikanern süchtig.
    Bild: © ZDF und Tim Grucza./Tim Grucza

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds