Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
6

Tyrannosaurus Rex - Das Neueste vom Urzeit-Killer

(Rediscovering T.Rex) GB, 2018

Geo Television / Talesmith
  • 6 Fans jüngerälter
  • Wertung0 120406noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 14.03.2019 (WELT)
Vor etwa 65 Millionen Jahren traf ein riesiger Meteorit die Erde und löschte damit den Großteil der damals den Planten bevölkernden Dinosaurier aus. Nur wenige Arten, wie die Reptilien, haben die Naturkatastrophe überlebt. Und genau diese Tiere können uns heute wertvolle Hinweise auf die Riesen geben, die in dieser prähistorischen Zeit unsere Erde beherrschten. Klar ist heute, dass der Tyrannosaurus Rex ein Vorfahre der Krokodile war. Der prähistorische Killer konnte mit einem Druck von vier Tonnen zuschnappen und so mit Leichtigkeit die Knochen seiner Opfer durchstoßen. Auch die Vögel waren mit dem T-Rex verwandt.
Skelettfunde zeigen deutlich, dass die Nackenmuskulatur den der heutigen Vögel ähnelt. Der Tyrannosaurus Rex war demnach eine Mischung aus einem Reptil und einem Vogel. Durch diese erwiesene Verwandtschaft kann das laute Brüllen als Laut, welches in Hollywoodfilmen wie selbstverständlich zum T-Rex dazu gehört, ausgeschlossen werden. Vielmehr wird er ein nicht weniger bedrohlich klingendes, dunkles und sehr dumpfes Geräusch von sich gegeben habe. Die Dokumentation stellt mit Hilfe von neuesten Erkenntnissen unser festes Bild vom T-Rex auf den Kopf und erschafft ein Abbild, das zwar weiterhin den ultimativen Killer zeigt, aber an Stelle der Stumpfsinnigkeit ein hoch entwickeltes, soziales Tier darstellt, das wir alle unterschätzt haben.
(GEO Television)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
  • Tyrannosaurus Rex - Das Neueste vom Urzeit-Killer
  • Tyrannosaurus Rex - Das Neueste vom Urzeit-Killer
  • Tyrannosaurus Rex - Das Neueste vom Urzeit-Killer
  • Tyrannosaurus Rex - Das Neueste vom Urzeit-Killer
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Dr. Lawrence Witmer und sein Abguss eines ausgewachsenen T-Rex Schädels in Athens, Ohio.
    Dr. Lawrence Witmer und sein Abguss eines ausgewachsenen T-Rex Schädels in Athens, Ohio.
    Bild: © GEO Television
  • Hinter den Kulissen mit Dr. Lawrence Witmer (r.)
    Hinter den Kulissen mit Dr. Lawrence Witmer (r.)
    Bild: © GEO Television
  • Dr. Lawrence Witmer bereiten den CT scan für einen nicht ausgewachsenen T-Rex Schädel im OhioHealth O'Bleness Hospital vor.
    Dr. Lawrence Witmer bereiten den CT scan für einen nicht ausgewachsenen T-Rex Schädel im OhioHealth O'Bleness Hospital vor.
    Bild: © GEO Television
  • Bildunterschrift: Paläontologen arbeiten an der Ausgrabungsstätte des bekannten „Tufts-Love-Tyrannosaurus-Rex“ in Montana.
    Bildunterschrift: Paläontologen arbeiten an der Ausgrabungsstätte des bekannten „Tufts-Love-Tyrannosaurus-Rex“ in Montana.
    Bild: © N24 Doku
  • Bildunterschrift: Im Museum für Naturkunde in Berlin wird eines der am besten erhaltenen Skelette eines T-Rex untersucht. Seine Entdecker haben das Fossil „Tristan Otto“ getauft.
    Bildunterschrift: Im Museum für Naturkunde in Berlin wird eines der am besten erhaltenen Skelette eines T-Rex untersucht. Seine Entdecker haben das Fossil „Tristan Otto“ getauft.
    Bild: © N24 Doku
  • Bildunterschrift: Dr. Lawrence Witmer macht CT-Aufnahmen vom Schädel eines T-Rex-Jungtieres.
    Bildunterschrift: Dr. Lawrence Witmer macht CT-Aufnahmen vom Schädel eines T-Rex-Jungtieres.
    Bild: © N24 Doku

Ähnliche Spielfilme