Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
63

Was der Himmel erlaubt

(All That Heaven Allows) USA, 1955

ZDF und Universal Pictures Company
  • Platz 425363 Fans  58%42% jüngerälter
  • Wertung0 12058noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Neu-England in den 50er Jahren. Eine gutsituierte Witwe verliebt sich in ihren Gärtner und zieht mit dieser nichtstandesgemäßen Beziehung den Zorn ihrer Kinder und Freunde auf sich. Starbesetztes, von Douglas Sirk in Szene gesetztes Melodram. Hauptdarstellerin Jane Wyman war einige Jahre lang mit Ronald Reagan verheiratet, bevor dieser Präsident der USA wurde. In den 80er Jahren war sie Hauptdarstellerin der Serie "Falcon Crest". Cary Scott (Jane Wyman) lebt in einer beschaulichen Stadt in Neu-England an der Ostküste der USA. Sie ist seit einiger Zeit verwitwet, hat aber keine materiellen Sorgen, und ihre Kinder Kay (Gloria Talbott) und Ned (William Reynolds) sind beinahe erwachsen. Sie hätten nichts dagegen, wenn ihre Mutter noch einmal heiraten würde, allerdings kommt aus ihrer Sicht dafür nur ein Mann in Frage - der ältere, wohlhabende und angesehene Junggeselle Harvey (Conrad Nagel). Doch Cary entscheidet sich nicht für Harvey, sondern für Ron Kirby (Rock Hudson), der ihren Garten bestellt. Ron ist ein Naturbursche - in den Wäldern hat er sich ein Haus aufgebaut, das er mit Cary beziehen möchte. Cary hatte nicht mit dem Widerstand gerechnet, der sich gegen ihre Liebe zu Ron aufbaut. Besonders die Kinder können Ron nicht akzeptieren und betonen, niemals mit ihm unter einem Dach leben zu können.
Schließlich gibt Cary auf und trennt sich von Ron. Just in dem Moment muss sie von den Kindern erfahren, dass diese ihr Leben längst ohne die Mutter verplant haben, und sich in ihre Zukunftspläne auch nicht hineinreden lassen wollen. Cary hat alles für die Familie aufgegeben und sitzt nun alleine und verzweifelt in ihrem großen Haus, nur getröstet von ihrer treuen Freundin Sara (Agnes Moorehead). Cary ist zu stolz, zu Ron zu gehen und ihn um Verzeihung zu bitten. Erst, als sie erfährt, dass er immer noch auf sie wartet, will sie mit Ron reden. Doch Ron ist in der verschneiten Wildnis unterwegs und stürzt einen Hang hinunter.
Er überlebt, und die Zeit, die Cary an seinem Krankenbett verbringt, macht ihr endgültig klar, wo ihr Platz im Leben ist.
(ZDF)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 06.12.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme