Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
113

Witwer mit fünf Töchtern

D, 1957

ZDF und Deutsche Film Hansa
  • Platz 1926113 Fans  68%32% jüngerälter
  • Wertung5 209454.83Stimmen: 6eigene Wertung: -

Filminfos

Friedrich Scherzer wächst die Familie über den Kopf. Ein Witwer mit fünf Töchtern im Alter zwischen fünf und 20 Jahren hat es nicht leicht. Die Familie lebt am Rand einer kleinen Stadt - Friedrich Scherzer ist dort als Schlossverwalter angestellt. Er muss vor allem die Kunstschätze und die umfangreiche Bibliothek betreuen. Seine Haushälterinnen geben immer nach kurzer Zeit wieder auf. Nun könnte sich ja die älteste Tochter Karin (Susanne Cramer) des geplagten Vaters Friedrich Scherzer (Heinz Erhardt) um das Familienwohl kümmern, doch als Pressefotografin bleibt ihr dazu wenig Zeit.
Anne (Vera Tschechowa) und Marie (Angelika Meissner) lieben moderne Musik, die zwölfjährige Ulla (Christine Kaufmann) gleicht mehr einem wilden Jungen als einem Mädchen. So scheint das kleine Julchen (Elke Aberle) ein wenig vernachlässigt aufzuwachsen. Als die Kleine krank wird, übernimmt die liebenswürdige Nachbarin Frau Hansen (Lotte Rausch) die Betreuung, was der leicht verwilderten Familie sehr gut tut. Alle Kinder fassen Vertrauen zu ihr - nur Karin bleibt ziemlich reserviert, während sich jetzt auch Vater Scherzer zu Hause sehr wohl fühlt. Als Julchen wieder gesund ist, zieht sich Frau Hansen zurück, so dass bald wieder alles beim Alten ist - oder sogar noch schlimmer wird. Durch den Klatsch zweier Nachbarinnen, die Unbekümmertheit von Anne und Marie und ein großes Missverständnis bahnt sich eine Katastrophe an.
Das Jugendamt befasst sich mit der Familie, und Friedrich Scherzer soll seine Stellung verlieren. Welch ein Glück, dass Julchen da ist und Frau Hansen Ohren und Augen offen hält. Der Heinz-Erhardt-Film entstand im Jahr 1957. Es war die Zeit, als Motorroller und Rock 'n' Roll populär waren. Elke Aberle bestach als reizender, hochbegabter Kinderstar, Christine Kaufmann war dem "Kinderstar" gerade entwachsen. Die Schauspielerin Christine Kaufmann starb am 28. März 2017 im Alter von 72 Jahren in einem Münchener Krankenhaus an den Folgen einer Leukämie-Erkrankung.
(ZDF)
Mit "Witwer mit 5 Töchtern" hat Regie-Routinier Erich Engels eine schwungvolle Familienkomödie inszeniert. In einer gelungenen Mischung aus Wortwitz, Situationskomik und rührend-besinnlichen Momenten erzählt der Film eine Geschichte von Familienbanden und Vaterfreuden, von Freundschaft, Liebe und Eifersüchteleien. In der Hauptrolle glänzt Kultkomiker Heinz Erhardt. An seiner Seite sind Susanne Cramer, Christine Kaufmann und - in ihrer ersten Filmrolle - Vera Tschechowa als quirlige Töchter zu sehen.
(ZDF)
Cast & Crew

Witwer mit fünf Töchtern Streams

  • Witwer mit 5 Töchtern
    94 min.
    ab € 2,99*
  • Witwer mit 5 Töchtern
    94 min.
    ab € 4,99*
  • Witwer mit fünf Töchtern
    90 min.
    ab € 2,99
  • Witwer mit 5 Töchtern
    90 min.
    ab € 2,99
  • Witwer mit 5 Töchtern
    94 min.
    ab € 4,99
  • Witwer mit 5 Töchtern
    90 min.
    ab € 2,99

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.08.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Witwer mit fünf ...-Fans mögen auch