Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"A Good Girl's Guide to Murder": Termin und Trailer für britische Serie mit "Wednesday"-Star Emma Myers

von Bernd Krannich in News international
(06.06.2024, 17.32 Uhr)
Serie um jugendliche Hobbydetektive und erneut aufgerollten Mordfall läuft hierzulande bei ZDFneo
Emma Myers in "A Good Girl's Guide to Murder"
BBC
"A Good Girl's Guide to Murder": Termin und Trailer für britische Serie mit "Wednesday"-Star Emma Myers/BBC

Die BBC hat den Starttermin für die neue Serie und Romanadaption  "A Good Girl's Guide to Murder" bestätigt: Die sechs Episoden der Auftaktstaffel werden am 1. Juli über das Streamingangebot BBC iPlayer veröffentlicht. Die Hauptrolle einer zielstrebigen jungen Hobby-Ermittlerin namens Pip Fitz-Amobi wurde mit Schauspielerin Emma Myers besetzt - die vielen Zuschauern aus dem Netflix-Erfolg  "Wednesday" als lebensfrohe Mitbewohnerin Enid Sinclair bekannt ist.

Aus Deutschland war ZDFneo frühzeitig als Ko-Produzent eingestiegen, in den USA wird die Serie bei Netflix laufen, wie zwischenzeitlich bekannt wurde. Die Serie beruht auf den beliebten Young-Adult-Romanen von Holly Jacksons um Pippa "Pip" Fitz-Amobi - ein sprichwörtliches Good Girl, das fleißig ist und die Regeln befolgt. Die Schülerin ist eine True-Crime-Enthusiastin und hat sich vorgenommen, in einem älteren örtlichen Fall den vermeintlichen Täter zu entlasten, den sie für unschuldig hält - da sich der junge Mann das Leben genommen hatte, wurde der Fall nie offiziell aufgeklärt oder in einem Gerichtsverfahren unter die Lupe genommen und die Öffentlichkeit zog ihre Schlüsse. In drei weiteren Romanen geht es um weitere Geschichten um Pip.

In der Serie liegt die Ermordung der Schülerin Andie Bell fünf Jahre zurück - und jeder weiß, dass ihr damaliger fester Freund Salil 'Sal' Singh der Täter gewesen ist - die Polizei weiß es, jeder Bewohner der Stadt weiß es; und da Sal kurz nach dem Mord Selbstmord beging, brauchte es auch nie eine großartige Untersuchung zu geben. Nur Pip zweifelt und macht sich nun daran, den Mordfall "aufzuklären". Liegt sie falsch, macht sie sich ein bisschen lächerlich. Liegt sie jedoch richtig, dann hat der wahre Mörder jeden Grund, nun sie ins Visier zu nehmen.

An ihrer Seite hat Pip Sals Bruder Ravi (dargestellt vom Newcomer Zain Iqbal): in ihrer Heimatstadt sieht sich die Singh-Familie auch nach fünf Jahren noch nahezu täglichen Anfeindungen ausgesetzt.

Zur weiteren Besetzung gehören Pips beste Freunde: Asha Banks als Cara, Yali Topol Margolith als Lauren, Raiko Gohara als Zach, Jude Morgan-Collie als Connor sowie Anna Maxwell Martin ( "Motherland") als Pips Mutter Leanne.

"A Good Girl's Guide to Murder" wird von Poppy Cogan ( "Chloe") für BBC Three und den BBC iPlayer adaptiert. Die Regie führt Dolly Wells ( "The Outlaws",  "Dracula").


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare