Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Dschungelcamp-Veteranin ab August in der RTL-Soap
Tanja Tischewitsch
RTL/Stefan Menne
"Alles was zählt": Tanja Tischwitsch übernimmt längere Rolle/RTL/Stefan Menne

Vom Promi-Dschungel direkt ins Steinkampzentrum zieht es demnächst Tanja Tischewitsch. Die  "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Finalistin wird ab August mit einer durchgehenden Rolle in  "Alles was zählt" zu sehen sein. Ihre Premiere in der RTL-Soap feiert sie am 26. August mit der Folge 2249.

In ihrer ersten Schauspielrolle verkörpert Tischewitsch die Fitnesstrainerin Tina Gouverneur, die laut Sender "ein wenig naiv ist, schneller redet als sie denkt und ihr Herz am rechten Fleck hat". Damit unterscheidet sich ihre Figur kaum von der Persönlichkeit, die Zuschauer auch bereits im "Dschungelcamp" kennengelernt haben.

Tina Gouverneur arbeitet für 'VibraJoy', dem neuen Programm von 'Steinkamp Sport und Wellness'. Dies weiß Christoph Lukowski (Lars Korten) allerdings noch nicht, als er sich mit Tina auf einen One-Night-Stand einlässt. Umso überraschter ist Christoph dann, als sie ihm bei Steinkamp Sport wieder über den Weg läuft. Erhalten hat Tina die Stelle über Richard Steinkamp (Silvan-Pierre Leirich), der sie bei einer Reha kennengelernt hat. Tina möchte nach der Trennung von ihrem Freund in Essen ein neues Leben beginnen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • User 935454 schrieb am 20.06.2015, 06.17 Uhr:
    schlimmer gehts nimmer

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds