Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Fünf neue Projekte beauftragt
Schöne neue Welt in "Altered Carbon"
Netflix
"Altered Carbon" und "Pacific Rim" erhalten Anime-Projekte bei Netflix/Netflix

Gerade hat Netflix eine größere Order an Programmen für Kinder und Familien verkündet (TV Wunschliste berichtete), da kommt auch schon die nächste Einkaufstour des Streaming-Riesen. Diesmal wurde die Bestellung von fünf Anime-Projekten verkündet, die teils auf bekannten Franchises und teils auf Comicvorlagen beruhen.

 Pacific Rim
In diesem Spin-Off der bisher zweiteiligen  "Pacific Rim"-Filmreihe stehen zwei Geschwister im Zentrum: ein idealistischer Junge und seine naive Schwester. Die beiden leben in der Welt, in der von Zweierteams gesteuerte, mächtige Kampfrobotor ("Jaeger") gegen gewaltige und zerstörerische Kreaturen ("Kaiju") kämpfen, um die Menschheit zu verteidigen. Die Geschwister müssen einen zurückgelassenen Jaeger durch eine feindliche Gegend steuern, da es ihre einzige Hoffnung ist, ihre Eltern wiederzusehen. Craig Kyle ( "Thor: Tag der Entscheidung") und Greg Johnson ( "Miles von Morgen") fungieren für Legendary Entertainment als Co-Showrunner.

Altered Carbon
Parallel zur in Produktion befindlichen zweiten Staffel von  "Altered Carbon" (TV Wunschliste berichtete) wird ein animiertes Film-Spin-Off produziert, das im selben Serienuniversum spielt und tiefer in dessen Mysterien eindringt.

Durch die Technik einer untergegangenen, außerirdischen Zivilisation können Menschen seit dem 22. Jahrhundert ihr Bewusstsein elektronisch abspeichern und in andere Körper transferieren. Das verändert die Welt nachhaltig: Die Superreichen werden durch "Sicherheitskopien" und Klone ihrer selbst quasi unsterblich; interstellare Reisen sind auf physischem Weg immer noch zeitaufwändig, aber in "Datengestalt" augenblicklich möglich; Mordopfer können nachträglich befragt werden; interstellare Konflikte werden meist durch Einsatztrupps gelöst, deren Essenz durch den Raum geschickt wird, nicht mehr durch große Armeen; menschliche Körper werden immer mehr zur kauf- und mietbaren Handelsware. Über allem schwebt das Geheimnis der untergegangenen Zivilisation, deren Technik dieser wissenschaftliche Fortschritt zugrunde lag sowie der Schritt der Menschheit ins All. Die erste Staffel der Real-Serie "Altered Carbon" spielte im Jahr 2384.

 Cagaster of an Insect Cage
In einer postapokalyptischen Welt werden die Menschen durch die mysteriöse Erkrankung Cagaster in gewaltige, mörderische Insekten verwandelt. In der auf einem Manga basierenden Serie kämpft ein junges Paar darum, in dieser Welt zu überleben.

 Yasuke
In einem von Mechs und Magie getragenen, von einem Krieg zerrütteten Japan muss ein Ronin, der sich in den Ruhestand zurückgezogen hatte, erneut zum Schwert greifen: Er wurde beauftragt, ein mysteriöses Kind zu begleiten, das "dunkle Kräfte" eliminieren wollen. Die Geschichte ist inspiriert von einem historischen Samurai aus Afrika, der im 16. Jahrhundert in Japan lebte und wirkte. Der schwarze Schauspieler Lakeith Stanfield ( "Atlanta") ist der designierte Sprecher des namensgebenden Protagonisten dieses Projekts - Netflix hat noch nicht bestätigt, ob es sich um eine Serie oder einen Film handeln wird.

 Trese
Basierend auf einem philippinischen Comic handelt die Serie von Alexandra Trese, die in der Hauptstadt Manila lebt. Dort leben auch zahlreiche mystische Kreaturen, verborgen vor den Menschen. Trese muss sich mit der kriminellen Unterwelt auseinandersetzen, die hier aus bösartigen übernatürlichen Kreaturen besteht.

Korrekturhinweis: In einer früheren Version dieses Artikels wurde berichtet, dass das "Altered Carbon"-Spin-Off eine Serie sei.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds