Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
728

Altered Carbon

Das Unsterblichkeitsprogramm
USA, 2018–

  • Platz 1265728 Fans  77%23% jüngerälter
  • Serienwertung4 312254.21Stimmen: 29eigene Wertung: -

Serieninfos & News

bisher 18 Folgen (2 Staffeln)
Im 26. Jahrhundert kann der menschliche Geist digitalisiert und die Seele von einem Körper in den nächsten übertragen werden - oder eben digital gespeichert. Der frühere Elitekrieger Takeshi Kovacs, ein mit mentalen Ausnahmefähigkeiten ausgestattetes Mitglied des Envoy-Corps, war nach einer Verurteilung 500 Jahre "eingelagert" und wird nun in einer Zukunft reaktiviert, die er eigentlich zu verhindern versucht hatte. Sollte es ihm gelingen, einen Mord zu klären in dieser Welt, in der Technologie den Tod fast vollständig verdrängt hat, könnte er die Chance auf ein neues Leben erhalten.
(RD/bmk)
Die Serie basiert auf der Buchvorlage "Altered Carbon" von Richard K. Morgan. Sie wurde 2002 veröffentlicht und ist in Deutschland als "Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm" erschienen. Morgan veröffentlichte bisher zwei weitere Romane um den Protagonisten Takeshi Kovacs, "Broken Angels" und "Woken Furies".
Zur Sci-Fi-Serie ist nach der Vorlage ein passender Anime-Film "Altered Carbon: Resleeved" (2020) erschienen, der im gleichen Universum spielt.
Cast & Crew

Altered Carbon Streams

Wo wird "Altered Carbon" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Altered Carbon" im Fernsehen?

Bisher keine deutsche TV-Ausstrahlung.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • IchBins64 (geb. 1964) schrieb am 21.03.2018, 10.17 Uhr:
    Endlich mal SciFi wie sie sein soll - ein wenig verwirrend, irre spannend und fesselnd!!! Mir gefällt die Serie richtig gut, hat alles was ich von einer guten, packenden Serie erwarte: Spannung, eine verschlungene und komplexe Handlung die sich so nach und nach in überaschenden Haken und Schlingen windet und entwickelt, gute Schauspieler (James Purefoy!!!), gewaltige Bilder - und die Mahnung: "Gebt acht, denn das könnte Wirklichkeit werden" :-D (bekanntlich hören die Menschen nicht auf so etwas, rennen weiter wie die Lemminge in den Untergang / auf den Abgrund zu...).
    Die schlechten Kritiken hier und auf "wunschliste.de" kann ich absolut nicht nachvollziehen; die Serie bewegt sich DEUTLICH über Blödsinns-TV-Niveau, also eher weniger geeignet für Dauer-Zuschauer vom RTL/PRO7/SAT1 Nachmittags- und dem Vorabend-Programm. Die Handlung IST komplex, der Einstieg nicht einfach, aber wenn man erst mal die ersten 3 Folgen überstanden, den Durchblick hat, dann kann man es kaum erwarten die nächste Folge zu sehen, und will MEHR!!! Bis Mitte der 2. Folge dachte ich auch das dies eine Verschwendung meines Netflix-Abos wäre, doch dann hat es mich gepackt und nicht mehr losgelassen bis zu letzten Folge der ersten Staffel (habe Nächte "durchgemacht"...).
    An manchen Stellen der Handlung war man der Meinung das es dies nun sein müsste, alles vorbei wäre, doch dann kommt noch ein wilder Hakenschlag, noch eine krasse Wendung, und schon ist man wieder mitten drin und in Versuchung an den Fingernägeln zu knabbern :-)))) Alle SciFi Fans welche die Storys von dem Autor Philipp K. Dick mögen, denen der Film "Blade Runner" aus den 80ern gut gefiel, diesen ein wenig gepimpt mit Sex und Gewalt genießen möchten, sei diese Serie wärmstens ans Herz gelegt. Alle anderen mögen doch bitte weiter "2 and a half man" und die endlosen CSI-Clone oder die mit künstlichen Lachern gespickten Comedy-Serien sehen, oder jedwede andere geistlose Unterhaltung.
    Ich bin gespannt wie es weitergeht, werde den frühen Serien-Tod durch die absolut sichere Absetzung der Serie geduldig erwarten (denn zur Vollendung fehlt einfach die stupide Masse an Zuschauern), und mir dann die bereits gekauften Bücher lesenderweise reinziehen und mich weiter in dieser Dysotopie ergehen und mich prächtig unterhalten (lassen).
    In diesem Sinne - viel Spaß noch :-))) Take it or leave it!!!

Beitrag melden

  •  
  • vw761 (geb. 1969) schrieb am 02.02.2018, 22.03 Uhr:
    Habe die ersten beiden Episoden gesehen und werde wahrscheinlich nicht weiterschauen. Fazit: Serie ist langweilig und belanglos. Thema fesselt nicht und die Schauspieler sind auch unterdurchschnittlich. Kurzum: Schade um die Zeit

Beitrag melden

  •  
  • Peter123 schrieb am 16.01.2018, 21.49 Uhr:
    Start: 2. Februar weltweit bei Netflix!
  • vw761 (geb. 1969) schrieb am 02.02.2018, 08.08 Uhr:
    Die ersten Kritiken zu "Altered Carbon" sind ja nicht gerade euphorisch. Ist "Altered Carbon" womöglich ein ähnlicher Reinfall wie "WESTWORLD".
  • DJMeikel62 schrieb am 07.02.2018, 00.00 Uhr:
    Also ich fand die 1.Staffel schon mal fesselnd. eine Art Blade-Runner-Atmosphäre gepaart mit mehr Action und einer guten StoryLine. Und mich fesselt so leicht nix ;-)
    Macht Lust auf mehr ....
    Ach ja, ebenfalls geiler Soundtrack !

Popularität

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds