Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"American Horror Story": Cast der zehnten Staffel umfasst Macaulay Culkin, Sarah Paulson

von Ralf Döbele in News international
(27.02.2020, 14.45 Uhr)
Ryan Murphy verpflichtet einstigen Kinderstar und alte Bekannte
Macaulay Culkin in der NBC-Serie "Kings"
NBC
"American Horror Story": Cast der zehnten Staffel umfasst Macaulay Culkin, Sarah Paulson/NBC

FX hat den Hauptcast der zehnten Staffel von  "American Horror Story" bekannt gegeben. Eine Überraschung ist dabei sicherlich die Verpflichtung des früheren  "Kevin - Allein zu Haus"-Stars Macaulay Culkin. Er gesellt sich zu den "Horror Story"-Größen Sarah Paulson und Evan Peters, die zuletzt im neunten Jahr der Grusel-Anthologie pausierten. Ebenfalls mit dabei sind zudem Kathy Bates, Leslie Grossman, Billie Lourd, Adina Porter, Lily Rabe, Angelica Ross und Finn Wittrock.

Die Ankündigung der neuen Besetzung erfolgte auf dem Instagram-Account von Produzent Ryan Murphy, der dies auch in der Vergangenheit bei bemerkenswerten Neuzugängen gerne selbst übernommen hat. Zugleich wurde, ebenfalls traditionell, noch nichts Näheres zu Setting und Handlung des mittlerweile zehnten "Horror Story"-Jahres bekannt. Das von Murphy gepostete Video zeigt einen düsteren Strand und ist unterlegt mit einem Song, der auf ein kalifornisches Thema hindeuten könnte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#AHSSeason10

Ein Beitrag geteilt von Ryan Murphy (@mrrpmurphy) am

Macaulay Culin stand ab 1990 durch familienfreundliche Hollywood-Hits wie "Kevin - Allein zu Haus",  "Kevin - Allein in New York",  "Richie Rich" und  "My Girl - Meine erste Liebe" im Rampenlicht. Mitte der 1990er Jahre wurde es stiller um den einstigen Kinderstar, der später Gastauftritte in Serien wie  "Will & Grace" oder  "Dollface" absolvierte. Feste Rollen hatte Culkin schließlich wieder in  "Kings" und  "The Jim Gaffigan Show".

Sarah Paulson war zwar in der neunten Staffel: "AHS: 1984" nicht mit von der Partie, blieb zeitgleich Murphy aber treu und übernahm für den Star-Produzenten eine Hauptrolle in  "Ratched", dem kommenden Prequel zu  "Einer flog über das Kuckucksnest", das Murphy im Auftrag von Netflix produziert. Daneben war Paulsen zuletzt auch in der FX-Serie  "Mrs. America" zu sehen. Bereits im Januar hatte der US-Kabelsender, der zum Disney-Konzern gehört, "American Horror Story" für drei weitere Staffeln über das zehnte Jahr hinaus verlängert (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds