Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Arthurs Gesetz": TNT Comedy veröffentlicht Trailer zur Liefers-Miniserie

"Arthurs Gesetz": TNT Comedy veröffentlicht Trailer zur Liefers-Miniserie

16.01.2018, 09.04 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
Bitterböse Comedyserie startet 2018
Arthur Ahnepol (Jan Josef Liefers, r.) mit Ehefrau (Martina Gedeck) in "Arthurs Gesetz"
Bild: Turner Broadcasting System Europe Limited & Goodfriends/ Hendrik Heiden
"Arthurs Gesetz": TNT Comedy veröffentlicht Trailer zur Liefers-Miniserie/Bild: Turner Broadcasting System Europe Limited & Goodfriends/ Hendrik Heiden

In diesem Jahr wird der deutsche Pay-TV-Sender TNT Comedy mit "Arthurs Gesetz" seine erste fiktionale Eigenproduktion an den Start bringen. Zur sechsteiligen Miniserie mit Jan Josef Liefers in der Hauptrolle hat der Sender nun einen ersten Trailer veröffentlicht, der deutlich macht, dass es sich um eine bitterböse Comedy handelt.

Für den Arbeitslosen Arthur Ahnepol (Liefers) ist das Leben kein Zuckerschlecken. Er langweilt sich zu Tode und seine Ehe ist die Hölle auf Erden. Ein Versicherungsbetrug und das Auffliegen von Arthurs Affäre - dem einzigen Lichtblick in seinem Leben - bringt den Ball ins Rollen...

Trailer zu "Arthurs Gesetz"

Um die finanziellen Schwierigkeiten zum mildern, opfert Arthur nach einer Idee seiner Frau für eine Versicherungsauszahlung seine rechte Hand. Doch das ist seiner Frau nicht genug, sie nörgelt und nörgelt. Als Arthur dann anscheinend von einem Zuhälter bedroht wird, der den "Lohn" für seine Affäre eintreiben will, endet das mit dem Tod des Zuhälters. Die Beseitigung der Leiche bringt weiteren Stress in das Leben der Ahnepols.

Letztendlich beschließt Arthur, auch seine Gattin aus dem Weg zu räumen: Mit Toten und Versicherungsbetrug hat er ja jetzt schon seine Erfahrungen gemacht. Allerdings ist es eben Arthurs Gesetz, dass alles, was er anpackt, ihn in noch tiefere Schwierigkeiten bringt. So hat er etwa die Rechnung ohne die Kumpanen des Zuhälters gemacht.

Martina Gedeck ("Das Leben der Anderen", "Die Wand") und Nora Tschirner ("Keinohrhasen", "Ijon Tichy: Raumpilot", "Tatort") spielen die weiblichen Hauptrollen. Ronald Kukulies ("Weinberg"), Cristina do Rego ("Pastewka", "Doctor's Diary") und Robert Gallinowski ("Nackt unter Wölfen") sind in weiteren Rollen zu sehen.

Für die Produktion der sechsteilien Miniserie waren 60 Drehtage angesetzt. Nach Senderangaben handelt es um die bisher teuerste Produktion bei Turner, das auch schon die Eigenproduktionen "Add a Friend", "Weinberg" und "4 Blocks" für seinen Sender TNT Serie hergestellt hat.

Die sechs einstündigen Episoden werden von der good friends Filmproduktions GmbH hergestellt, Turner übernimmt den internationalen Vertrieb. Ausführende Produzenten sind Moritz von der Groeben und Nataly Kudiabor von good friends sowie auf Senderseite Anke Greifeneder, Director Original Productions bei Turner Deutschland, sowie Hannes Heyelmann. Als Headautor fungiert Benjamin Gutsche, die weiteren Autoren sind Ceylan Yildirim und Sebastian Bleyel. Die Regie übernimmt Christian Zübert ("Lommbock"), Ngo The Chau (u.a. Deutscher Fernsehpreis für den "Tatort": Scheherazade und "Zum Sterben zu früh") übernimmt die Kamera-Verantwortung.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare