Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Bestätigt: "Dallas"-Rückkehr im Sommer 2012

09.07.2011, 15.00 Uhr - Michael Brandes/TV Wunschliste in International
US-Sender TNT bestellt erste Staffel
Das neue "Dallas"-Ensemble
Bild: TNT
Bestätigt: "Dallas"-Rückkehr im Sommer 2012/Bild: TNT

Es ist offiziell: Nach Sichtung des Pilotfilms hat der US-Kabelsender TNT nun grünes Licht für die Fortsetzung von "Dallas" erteilt. Bestellt wurde eine erste Staffel mit zehn Folgen - das ist die bei TNT übliche Episodenanzahl.

Zum neuen "Dallas"-Cast zählen drei der populärsten Ewing-Familienmitglieder: Larry Hagman (J.R.), Patrick Duffy (Bobby) und Linda Gray (Sue Ellen) schlüpfen wieder in ihre alten Rollen. Für weitere Skandale, Intrigen und dramatische Cliffhanger sorgt zudem die neue Generation der "Dallas"-Darsteller, bestehend aus Josh Henderson, Jesse Metcalfe, Jordana Brewster, Julie Gonzalo und Brenda Strong.

Der Weg von der Idee bis zur Umsetzung war im Fall "Dallas" ungewöhnlich lang. Schon seit Jahren hat TNT über eine aktualisierte Version des Serienklassikers nachgedacht. Der Grundstein gelegt wurde jedoch erst mit dem von Cynthia Cidre verfassten Drehbuch zum Pilotfilm, das von den Programmchefs des Kabelsenders als herausragend eingestuft worden ist. Inhaltlich rücken nun die Ewing-Söhne John Ross und Christopher in den Mittelpunkt der Serienhandlung. Viel Zeit verging zusätzlich mit der Suche nach den neuen (und alten) Darstellern. Die Rückkehr weiterer ehemaliger Protagonisten ist dabei für die Zukunft nicht ausgeschlossen. Im Pilotfilm sollen bereits Charlene Tilton (Lucy Ewing) und Steve Kanaly (Ray Krebbs) kleinere Auftritte absolviert haben (wunschliste.de berichtete).

Die Ausstrahlung der ersten Staffel hat TNT für den Sommer 2012 angekündigt. Eine "Sneak Peek" mit ersten Szenen aus dem Pilotfilm will der US-Sender aber bereits in der kommenden Woche während des Auftakts zur neuen "The Closer"-Staffel präsentieren.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Andy78 schrieb am 05.02.2012, 05.34 Uhr:
    Andy78Klasse! Nun wird die Neuauflage endlich Realität! 100 Mal besser als der geplante Kinofilm mit völlig neuen Gesichtern! Ich freu mich riesig drauf! :)
  • Myra schrieb via tvforen.de am 14.07.2011, 13.13 Uhr:
    Myrabrookelogan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > noch was zu dem trailer:
    >
    > ich denke wir können mal davon ausgehen das sie
    > die auschnitte bereits jetzt zeigen um eben die
    > reaktionen in internetforen etc zu beobachten und
    > entsprechende verbesserungen
    > vorzunehmen.....ansonsten gäbe es keinen grund
    > das schon ein jahr vor dem geplanten start zu
    > zeigen.....
    > ich finde das von TNT sehr schlau und
    > zuschauerfreundlich.......


    Von vielen Serien werden Trailer weit im Vorfeld produziert, schon alleine weil die Produktionsfirmen damit von Messe zu Messe tingeln, um Abnehmer zu finden!
  • brookelogan schrieb via tvforen.de am 14.07.2011, 12.45 Uhr:
    brookelogannoch was zu dem trailer:

    ich denke wir können mal davon ausgehen das sie die auschnitte bereits jetzt zeigen um eben die reaktionen in internetforen etc zu beobachten und entsprechende verbesserungen vorzunehmen.....ansonsten gäbe es keinen grund das schon ein jahr vor dem geplanten start zu zeigen.....
    ich finde das von TNT sehr schlau und zuschauerfreundlich.......
  • Ralfi schrieb via tvforen.de am 13.07.2011, 04.49 Uhr:
    RalfiDas stimmt, Linda Gray hat sich wirklich erstaunlich gut gehalten.
  • SallySpectra schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 22.25 Uhr:
    SallySpectraJa, weiß ich doch. :D Ich hatte mich vielleicht falsch ausgedrückt. Mit ARD meinte ich jetzt direkt das Erste.
    Letztendlich ist es egal, wo es läuft. Solange es im Free-TV ist...
  • Kult(fan)-Pete schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 21.58 Uhr:
    Kult(fan)-PeteAlso, ich meinte oben Eins Festival gehört zur ARD.
  • Kult(fan)-Pete schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 21.56 Uhr:
    Kult(fan)-PeteDer Sender gehört ja auch zur ARD. Ich glaube Eins Festival sendet gar keine brandaktuellen Serien im Alleingang, oder? Ja, okay, so eine Sachlage wie die Wiederholung der "Lindenstrasse" vom vorangegangenen Sonntag in der ARD (also praktisch eine Wiederholung von dort). Dann ist noch die Frage, ob die ARD die "Dallas"-Filme dann auch nicht mehr wollte oder ob ihnen die Rechte weggeschnappt wurden.

    Gruß

    Pete
  • SallySpectra schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 21.46 Uhr:
    SallySpectraDas im ARD-Teletext hab ich auch gelesen. Aber die ARD hatte damals schon nimmer den 2. bzw. 3. Dallas-Film "Kampf bis aufs Messer" eingekauft. Vielleicht auf EinsFestival...
    An ZDFneo dachte ich auch schon. Neben "Mad Man", "Dirty Sexy Money" und Co. würde es hineinpassen...
  • Kult(fan)-Pete schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 21.40 Uhr:
    Kult(fan)-PeteUm diese Serie werden sich die Sender wahrscheinlich reissen. Einer bekommt halt je nachdem den Zuschlag. Kann mir die ARD zwar auch nicht mehr bei US-Serien (zur besten Sendezeit) vorstellen, aber wer weiss vielleicht würden sie hierfür Dienstag abends, aber halt allerdings diesmal um 20.15 Uhr (nicht wie früher 21.45 Uhr) ausnahmsweise mal einen Sendeplatz freimachen, weil´s eben mal auch "ihr" Hit war, und sie wohl vor allem deswegen nicht desinteressiert wären. (Auch im ARD-Text stand heute die Meldung, dass J.R. wieder zurückkehrt- allgemein versteht sich, gleich auf welchem deutschen Sender). Ansonsten wäre doch auch ZDF neo als immerhin noch werbefreier öffentlich-rechtlicher Sender denkbar. Ich denke, die Ausstrahlung wird auf jeden Fall sehr zielgruppenabhängig.

    Gruß

    Pete
  • SallySpectra schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 20.25 Uhr:
    SallySpectraBestimmt! Ich tippe auf ProSieben, RTL oder VOX...

    Nachtrag: kabel eins wäre auch ein Kandidat, aber die ARD ganz bestimmt nicht mehr...
  • Manuela-Cat schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 19.41 Uhr:
    Manuela-CatIch bin gespannt, ob die Neuauflage auch einen Platz bei einem deutschen Sender findet.
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 17.56 Uhr:
    Mike (1)Stimmt Ray hat auch noch eine Tochter: Magaret mit Donna.
  • Pilch schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 12.28 Uhr:
    PilchBucaneer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JR und Sue Ellens Schwester Kristin Shepard sind
    > die Eltern von Christoper, der von Bobby und Pam
    > adoptiert wurde

    Jeff Farraday ist der eigentliche Vater, wie sich später in der Serie herausstellte. Der hatte Bobby damals auch das Baby verkauft.
  • Bucaneer schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 09.11 Uhr:
    BucaneerNa ja, ein wenig mehr Kinder gab es ja schon...;-)
    JR und Sue Ellen hatten John Ross Ewing III.
    JR und Sue Ellens Schwester Kristin Shepard sind die Eltern von Christoper, der von Bobby und Pam adoptiert wurde
    JR hat einen Sohn namens James Richard Beaumont
    JR hat einen Sohn mit Cally
    Gary und Val Ewing sind die Eltern von Lucy
    Und ob Ray Krebbs Kinder hatte ist mir irgendwie entfallen.....
  • Zoppo_Trump schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 09.01 Uhr:
    Zoppo_TrumpUnd J.R. sitzt mit der Decke auf den Beinen am Fenster ... meine Güte, ist das übel. :-)
  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 09.01 Uhr:
    Anonymer TeilnehmerSue Ellen hat sich auch sicher zurecht schneidern lassen. ;-)
    Bobby sieht für sein Alter entsprechend aus, aber das finde ich klasse.
    Er steht dazu!
    Am Hals und an den Händen, erkennt man wie viele Jahrzehnte man auf
    dem Buckel hat.:-))

    Hoffe, man kann Dallas, demnächst auch im Deutschen Fernsehen sehen.

    LG
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 08.43 Uhr:
    Paula TracyMeine Güte, der sonnige Bobby ist alt geworden ... (Ja, ich weiß, das ist normal). Sue Ellen sieht von allen am besten aus.
  • Zoppo_Trump schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 08.38 Uhr:
    Zoppo_TrumpInsgesamt eher peinlich, als dass es Lust auf mehr macht.
  • brookelogan schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 08.37 Uhr:
    brookeloganich empfand ihn als ansprechend.....aber.....dallas war eben auch extravagante mode und glamour......und eben das kam im trailer leider garnicht rüber......einzig ein wenig geglamourt hat jrs uhr und suellen.....*lacht*

    aber wollen wir der serie mal etwas zeit geben....bedenkt.....auch die ersten folgen der urserie waren wenig glamour und die darsteller spielten sogar in ihren privaten klamotten.....dumm ist nur das heutzutage serien nicht mehr soviel zeit haben ein hit zu werden und sich zu entwickeln wie damals......es wird schneller abgesetzt....

    aber wichtig ist bei einer solchen serie ist die ausstattung und darauf muss wert gelegt werden.....zumal es ja auch im echten leben so ist das die reichen texanischen frauen für ihren ausgefallenen und extravaganten modestil bekannt sind....

    die beiden jungs wären als hauptdarsteller auch nicht meine erste wahl gewesen.....weil sie auch einfach zu jung sind......brenda strong als so eine neue art miss ellie finde ich allerdings super.....mit der wahl der 3 ex-housewiver hoffen die produzenten vermutlich viele fans dieser serie anzulocken da es das gleiche zielpublikum ist.....
  • brookelogan schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 08.20 Uhr:
    brookelogander schriftzug gefällt mir auch.....und das natürlich heutzutage alles digital aufgepeppt wird ist ja klar...
  • jumin schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 06.56 Uhr:
    juminIrgendwie sehr stümperhaft gemachter Trailer; die Bilder sehen auch nicht sonderlich gut in Szene gesetzt aus, wirkt sehr hölzern. Ich weiß auch immer noch nicht, ob die beiden jungen Hauptdarsteller die Rollen und die Serie wirklich tragen können - optisch machen sie nicht viel her.
    Ansonsten: abwarten; komplett daneben gehen wird es sicher nicht, aber der Trailer ist tatsächlich recht dröge und sieht noch nicht einmal hübsch aus
  • Dustin schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 06.39 Uhr:
    DustinHier ist der erste Trailer

  • jumin schrieb via tvforen.de am 11.07.2011, 21.56 Uhr:
    juminDer Schriftzug ist schonmal absolut großartig; im mini Teaser finde ich den computeranimierten Horizont etwas übertrieben gemacht, aber damit muss man bei heutigen Serien ja immer leben, egal aus welchem Genre. Macht schonmal einen erleichternden Eindruck
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 11.07.2011, 19.31 Uhr:
    Mike (1)Also Kinder der Ewings sind doch James, Lucas, J.R.s Kind mit Cally und das wars dann auch schon oder?
    Von den Barnes gibt es ja dann nur noch Pamela Rebecca, die ja glaub Rebecca Sutter in der neuen Serie ist.
  • brookelogan schrieb via tvforen.de am 11.07.2011, 19.16 Uhr:
    brookeloganda jock mittlerweile im alter von jupi hesters wäre ist allein das nachdenken über eine rückkehr der rolle überflüssig.......und die idee hatte man schon in der urserie und das kam beim zuschauer schon damals sehr schlecht an wie wir ja alle noch wissen.....
    wichtiger ist das sie, für den fall das der neustart ein mega-hit wird, dran denken nach und nach auch alle kinder die es von den ewings und barnes gibt in die serie einzubauen und keins vergessen......fans könnte das sonst übel aufstoßen......ebenfalls wichtig ist für mich ein besuch am grab von miss ellie und clayton so das auch der zuschauer mit diesen wichtigen und beliebten serienfiguren "abschließen" kann......
  • Pilch schrieb via tvforen.de am 10.07.2011, 23.01 Uhr:
    PilchSAS Prinz Malko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab eigentlich kein
    > Problem mit Englisch, aber hier sprechen die alle
    > so ein Country-Texas, das man wirklich kaum
    > versteht. besonders bei Jock....

    Aber der ist doch schon lange tot......also kann er auch bei der neuen Serie nicht dabei sein (oder vielleicht doch? Bei Dallas weiss man ja nie...?)
  • SAS Prinz Malko schrieb via tvforen.de am 10.07.2011, 18.09 Uhr:
    SAS Prinz MalkoDann schaun wir halt TNT.
    Nur ist es genau bei dallas, wo ich Probleme habe mit der Originalfassung. Hab eigentlich kein Problem mit Englisch, aber hier sprechen die alle so ein Country-Texas, das man wirklich kaum versteht. besonders bei Jock....
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 10.07.2011, 16.46 Uhr:
    Mike (1)Beginnt erst nächstes Jahr auf TNT USA, wann in Deutschland steht noch in den Sternen. Erstmal muss die 1. Staffel produziert sein.
  • SAS Prinz Malko schrieb via tvforen.de am 10.07.2011, 16.27 Uhr:
    SAS Prinz MalkoDallas, Pilotfilm und weitere seasons ?....wie wo und wann im deutschen Fernsehen???????
  • SAS Prinz Malko schrieb via tvforen.de am 10.07.2011, 16.27 Uhr:
    SAS Prinz Malkoein sneak-Peak ist meistens sehr schnell LEGAL im netz verfügbar! Gratis! denn es ist eine Werbung !
  • Dustin schrieb via tvforen.de am 10.07.2011, 15.25 Uhr:
    DustinSallySpectra schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann wollen wir doch mal hoffen, dass dieses
    > "Sneak Peek" rasch illegal auf YouTube hochgeladen
    > wird...

    Die neuen Folgen interessieren mich zwar, was morgen in den USA ausgestrahlt wird, wird aber höchstwahrscheinlich uninteressant. Da die Premiere noch so weit weg ist, wird man nichts handfestes zeigen, vermutlich nur Szenen der Dallas Skyline, Southfork, ein paar Rinder, Sue Ellen, die sich zum Frühstück einen Drink reinkippt, Bobby, der nichtssagend rumsteht, während seine neue Frau "Ich weiß nicht wie lange ich deine Familie noch aushalte!!!" heult, die jungen Charaktere, die sexy durchs Bild schreiten und sich durch diverse Betten wälzen und zum Schluss J.R., der sich fies lachend seinen Cowboyhut auf die Birne setzt.
  • brookelogan schrieb via tvforen.de am 10.07.2011, 14.51 Uhr:
    brookeloganhttp://www.tnt.tv/series/dallas/
  • SallySpectra schrieb via tvforen.de am 09.07.2011, 15.12 Uhr:
    SallySpectraDann wollen wir doch mal hoffen, dass dieses "Sneak Peek" rasch illegal auf YouTube hochgeladen wird...