Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Bestätigt: "House of Cards" erhält letzte Staffel mit Robin Wright

Bestätigt: "House of Cards" erhält letzte Staffel mit Robin Wright

04.12.2017, 19.20 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Produktion wird 2018 ohne Kevin Spacey fortgesetzt
Robin Wright als Claire Underwood in "House of Cards"
Bild: Netflix
Bestätigt: "House of Cards" erhält letzte Staffel mit Robin Wright/Bild: Netflix

Nun ist es offiziell: "House of Cards" wird auch ohne Kevin Spacey die Produktion der abschließenden sechsten Staffel fortsetzen. Wie Netflix am Montag bekannt gab, nimmt das Politdrama die Dreharbeiten im kommenden Jahr wieder auf. Robin Wright wird als Claire Underwood die Besetzung in den acht abschließenden Episoden anführen.

Die Ankündigung erfolgte am heutigen Montag durch Netflix-Programmdirektor Ted Sarandos auf einer Medienkonferenz in New York. "Wir freuen uns darauf, den Fans einen Abschluss bieten zu können", so Sarandos. Daneben sei es Netflix auch um die rund 2.000 Arbeitsplätze in Baltimore gegangen, die an der Produktion der Serie hängen.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Netflix hatte die Produktion der sechsten "House of Cards"-Staffel am 31. Oktober auf unbestimmte Zeit unterbrochen - zwei Episoden waren zu dem Zeitpunkt schon im Kasten. Grund hierfür waren die Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen Hauptdarsteller Kevin Spacey, mit denen sich auch aktuelle und ehemalige Mitarbeiter der Serienproduktion sich an die Öffentlichkeit gewandt hatten. Wenige Tage später wurde Spacey durch Netflix gefeuert (TV Wunschliste berichtete).

Zunächst war über eine Wiederaufnahme der Dreharbeiten von "House of Cards" nach Thanksgiving spekuliert worden. Nach einer weiteren Verlängerung des Produktionsstopps bis zum 8. Dezember wird sich der erneute Start aber nun bis ins nächste Jahr verschieben. Letztendlich überrascht dies kaum, schließlich dürften die Autoren der Serie mit der Überarbeitung ihrer Storylines alle Hände voll zu tun haben.

Die große Frage ist hierbei natürlich, welches Schicksal Kevin Spaceys Alter Ego Frank Underwood ereilen wird. Zumindest in der Buchvorlage von Michael Dobbs, auf der die Serie basiert, segnet die Hauptfigur das Zeitliche.


Leserkommentare

  • Sentinel2003 schrieb am 05.12.2017, 16.59 Uhr:
    Sentinel2003Abwarten und Tee trinken...noch is ja noch nicht mal sicher, ob es ueberhaupt ein spin-off geben wird.
  • Peter123 schrieb am 05.12.2017, 11.14 Uhr:
    Peter123Dann wird es wohl keine eigene Spinoff Serie mit ihr geben!
    Hoffentlich kann man die 2 Folgen mal irgendwann sehen!