Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Drama mit Damian Lewis und Paul Giamatti wird fortgesetzt
"Billions" geht in die vierte Staffel
Bild: Showtime
"Billions": Showtime bestellt vierte Staffel/Bild: Showtime

Erst Ende März ist "Billions" auf Showtime in die dritte Staffel gestartet. Nun hat der Pay-TV-Sender auch bereits grünes Licht für ein viertes Jahr der Serie mit Paul Giamatti und Damian Lewis erteilt.

Die Entscheidung zur frühzeitigen Verlängerung überrascht kaum. Schließlich erzielte die Staffelpremiere am 25. März die bislang höchsten Quoten der Serie. Mit einer Steigerung von 23 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ist "Billions" nun für Showtime das zweiterfolgreichste Drama gleich nach "Homeland" - dessen baldiges Ende kürzlich bestätigt wurde (TV Wunschliste berichtete).

"'Billions' baut sein Publikum weiter aus, während es die Höhen von Macht und Reichtum genauso untersucht wie die Tiefen menschlicher Psyche", so Showtime-Programmchef Gary Levine in einem Statement. "[Die Showrunner] Brian Koppelman und David Levien sind begabte und vorwärtsstrebende Geschichtenerzähler und wir können es kaum abwarten zu sehen was sie und ihr unglaubliches Ensemble in der vierten Staffel für uns bereithalten".

Zunächst steht für Showtime jeweils am Sonntagabend aber die Ausstrahlung der restlichen Episoden von Staffel 3 auf dem Programm. Darin setzen Staatsanwalt Chuck Rhoades (Giamatti) und Hedge-Fond-Manager Bobby Axelrod (Lewis) nach wie vor alles daran, sich gegenseitig zu vernichten. Allerdings kämpfen sie jeweils auch um ihr eigenes Überleben gegen die Angriffe mächtiger Gegner. Währenddessen findet sich Wendy Rhoades (Maggie Siff) zwischen den Fronten wieder und trifft eine Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern könnte.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare