Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Jamie King ("Hart of Dixie") mit Hauptrolle in Prequel
"Black Summer"
Bild: Netflix
"Black Summer": "Z Nation"-Spin-Off startet bei Netflix im April/Bild: Netflix

Netflix hat einen Trailer für seine Serie "Black Summer" veröffentlicht, die vor dem Hintergrund der ausbrechenden Zombieapokalypse aus "Z Nation" spielt. Eine Mutter - dargestellt von Jamie King ("Hart of Dixie") - wird darin von ihrer Tochter getrennt. Die achtteilige Auftaktstaffel der Serie wird am 11. April 2019 veröffentlicht.

Damit liefern die "Z Nation"-Macher quasi ihr "Fear the Walking Dead" und zeigen die frühen und tödlichen Tage des Virus-Ausbruchs in ihrer Welt. Dabei soll die Serie laut Aussagen der Showrunner Karl Schaefer und John Hyams allerdings eher eine klassische Zombie- und Horrorserie sein und somit ausdrücklich nicht so eine überzeichnete Version der Zombieapokalypse wie "Z Nation" liefern. Die Macher erklären das damit, dass zu dem frühen Zeitpunkt die Situation eben vor allem verwirrend, unbekannt und furchteinflößend ist und noch nicht den eher skurrilen "neuen Alltag" der Hauptserie erreicht hat.

Rose (King) wird in dem Chaos von ihrer Tochter getrennt und macht vor nichts halt, um wieder mit ihr vereint zu werden. An der Seite einer kleinen Gruppe amerikanischer Überlebender muss sie sich durchschlagen und in der neuen Welt manche zuvor undenkbare Entscheidung treffen, um zu überleben.

"Black Summer" gehört zu den Netflix-Serien, von denen man zwischen ihrer Bestellung und nun der Ausstrahlungsankündigung nichts zu hören bekam. Zwar sind die Hauptdarsteller bekannt geworden, aber noch keine Rollenbeschreibungen: Justin Chu Cary, Kelsey Flower, Gwynyth Walsh, Christine Lee, Mustafa Alabssi, Erika Hau, Sal Velez Jr. und Edsson Morales.

Der Trailer erweckt den Eindruck, dass man sich so manche Kritik am eher zahmen Start von "Fear the Walking Dead" zu Herzen genommen hat und gleich von Anfang an auf die Tube drückt - inklusive martialischer Fighter-Jet-Einsätze:

Trailer zu "Black Summer")
(bisher nur in englischer Sprache veröffentlicht)


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Sentinel2003 schrieb am 19.03.2019, 11.37 Uhr:
    Sentinel2003sieht garnicht übel aus, nur, verstehe ich noch immer nicht, warum z nation enden mußte.