Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Briarpatch": Neue Serie vom "Mr. Robot"-Schöpfer mit Rosario Dawson bestellt

25.01.2019, 13.30 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
USA Network-Anthologie bietet Mischung aus Krimi und Pulp
Rosario Dawson in "Marvel's Daredevil"
Bild: Netflix
"Briarpatch": Neue Serie vom "Mr. Robot"-Schöpfer mit Rosario Dawson bestellt/Bild: Netflix

Das USA Network setzt auf ein neues Krimidrama aus der Feder von "Mr. Robot"-Schöpfer Sam Esmail. Der Kabelsender hat eine erste Staffel der Anthologie bestellt, die den Namen "Briarpatch" tragen wird. Mit Rosario Dawson, bekannt als Claire Temple aus den Marvel-Serien bei Netflix, konnte zudem eine hochkarätige Hauptdarstellerin für das Projekt verpflichtet werden.

Im Zentrum der ersten Staffel steht Allegra Dill (Dawson), eine beharrliche Ermittlerin. Sie kehrt in ihre Heimatstadt an der texanisch-mexikanischen Grenze zurück, nachdem ihre Schwester ermordet wurde. Was mit der Jagd nach dem Killer beginnt, wächst sich schließlich in einen alles umfassenden Kampf gegen die Korruption in dem Ort aus. Stilistisch soll das Format eine Mischung aus Krimispannung und Pulp bieten.

"Briarpatch" basiert auf dem gleichnamigen Roman von Ross Thomas aus dem Jahr 1984. In Deutschland sind zwei verschiedene Übersetzungen erschienen, die erste unter dem Titel "Schutzwall", die zweite als "Dornbusch" 2015 im Alexander-Verlag.

Die Drehbuchadaption stammt von Andy Greenwald ("Legion"), der gemeinsam mit Sam Esmail als Executive Producer fungiert. Für weitere Hauptrollen wurden Jay R. Ferguson ("Mad Men", "The Real O'Neals"), Brian Geraghty ("Die Einkreisung") und Edi Gathegi ("StartUp") verpflichtet. Als Produktionsstudios zeichnen Universal Cable Productions und Paramount Television verantwortlich. Gedreht wird die erste Staffel in Albuquerque, New Mexico.

Auch Rosario Dawson fungiert neben ihrer Rolle vor der Kamera als Producerin des Projekts. Dawson wurde bekannt durch Filme wie "Sin City", "Death Proof" oder die Musical-Verfilmung "Rent". Die Superhelden-verarztende Krankenschwester Claire Temple spielte sie zuletzt nicht nur in "Daredevil", sondern auch in "Jessica Jones", "Luke Cage", "Iron Fist" und "The Defenders".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare