Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Cap-Verbot für Pietro Lombardi: Kein "Fernsehgarten"-Auftritt nach Mützen-Scharmützel

02.06.2019, 14.51 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in Vermischtes
"Ich habe das ZDF gar nicht nötig!"
Pietro Lombardi schießt gegen den "ZDF-Fernsehgarten"
Bild: Instagram/Pietro Lombardi
Cap-Verbot für Pietro Lombardi: Kein "Fernsehgarten"-Auftritt nach Mützen-Scharmützel/Bild: Instagram/Pietro Lombardi

Vor wenigen Minuten ging der "ZDF-Fernsehgarten" zu Ende. Wie an jedem Sonntag im Sommer meldete sich Moderatorin Andrea Kiewel gut gelaunt vom Mainzer Lerchenberg. Zum großen Mann-Frau-Battle begrüßte sie unter anderem Álvaro Soler, Maite Kelly, Stefan Zauner und Petra Manuela. Doch ein angekündigter Gast fehlte: Pietro Lombardi - und der war alles andere als gut gelaunt. Der Sänger war bereits angereist und bereitete sich auf seinen Auftritt vor - doch eine ZDF-Verantwortliche wies ihn darauf hin, dass er sein gewähltes Marken-Cap wegen nicht gestatteter Produktplatzierung nicht tragen dürfe.

Pietro Lombardi zeigte sich uneinsichtig und meinte, dass er das gleiche Cap bereits im vergangenen Jahr bei einer anderen Ausgabe des "ZDF-Fernsehgarten" getragen habe und es damals keine Probleme gegeben hätte. Es konnte dennoch keine Einigung erzielt werden und so entschied sich Lombardi kurzerhand, das Weite zu suchen und auf den Auftritt zu verzichten. Er verließ das Gelände, setzte sich in sein Auto und machte seiner Wut per Instagram Luft.

"Was für eine Unverschämtheit! Die sagt zu mir, ich soll ohne Cappy auftreten! Ich glaub, bei dir hapert's im Kopf!", so der "Bella Donna"-Sänger. "Wo lebst du?! Ich bin seit neun Jahren nicht ohne Mütze aufgetreten!" Lombardi erläutert: "Die wollten, dass ich bleibe, aber ich bin einfach gegangen. Die Cappys sind mein Markenzeichen und ich werde auf keinen Fall ohne Cappy auftreten. Gott sei Dank habe ich dank eurem krassen Support das ZDF gar nicht nötig. Brauche ich nicht, diesen Fernsehgarten." Und weiter: "Es tut mir auf jeden Fall Leid für alle Fans, die vor Ort waren. Ich weiß, dass es sehr viele waren. Ich fahr jetzt wieder nach Hause. Musik läuft Gott sei Dank - klopf, klopf - auch ohne den Fernsehgarten ganz gut."

Darüber hinaus forderte Pietro Lombardi das ZDF bei Instagram auf, dass der Sender ihm das Tankgeld erstatten solle. Solange werde er keine Gebühren mehr zahlen ("Ich zahl nichts mehr!") und nie wieder im "Fernsehgarten" auftreten.

Pietro Lombardis Statement:


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Argus schrieb via tvforen.de am 20.06.2019, 11.07 Uhr:
    ArgusWerner111 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fall Guy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dürfte aber in Deutschland schwierig sein,
    > > explizit ein Parmalat-Produkt zu erstehen.
    >
    >
    > Parmalat? So ein Kapperl hat Lauda das letzte Mal
    > vor ca. 10 Jahren getragen... :-))

    Aufgehört hat er damit, als Parmalat Pleite ging. Zufälle gibts...
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 20.06.2019, 09.30 Uhr:
    Werner111Fall Guy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dürfte aber in Deutschland schwierig sein,
    > explizit ein Parmalat-Produkt zu erstehen.


    Parmalat? So ein Kapperl hat Lauda das letzte Mal vor ca. 10 Jahren getragen... :-))
  • Oma-Eugenie schrieb via tvforen.de am 19.06.2019, 16.44 Uhr:
    Oma-EugenieWeil bestimmt damals am Montag danach zigtausende Menschen dieses Capppy gekauft haben. Ich schaue jeden Sonntag den Fernsehgarten und notiere mir alle "Einkaufsvorschläge" und besorge mir diese dann.
    Mal ehrlich, ich habe keine Ahnung, dass dieses ein Marken Cappy ist, noch von welchem Hersteller ect.
  • Argus schrieb via tvforen.de am 19.06.2019, 11.22 Uhr:
    ArgusKate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Puri schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was allerdings ein unlogisches Argument ist ist
    > > dass es dem Sänger oder der Redaktion nicht
    > > möglich gewesen sein soll ein neutrales Cappy
    > zu
    > > besorgen.
    >
    > Es ist vor allem ein unlogisches Argument, wenn
    > man Lombardi die Wahrheit sagt und bereits vorher
    > mit identischer Cappy im Fernsehgarten aufgetreten
    > ist.
    >
    > Wenn es vorher kein Problem war, warum ist es
    > jetzt ein Problem?

    Bei einem Gran Canaria-Fernsehgarten im Frühling wurde doch bei einem Koch minutenlang eine Mütze wegen Werbung nur verpixelt gezeigt. Damals war diese Reaktion möglich, da es sich um eine Aufzeichnung handelte. Kann mir gut vorstellen, dass das Fernsehgartenteam schon damals vom ZDF gemassregelt worden ist.
  • burchi schrieb via tvforen.de am 19.06.2019, 08.48 Uhr:
    burchirobos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum schreibst du dann hier bei TV Foren? Also
    > kennst du ihn doch!


    Ja - ich kenne ihn aus diesem Thread. ;-)
  • Puri schrieb via tvforen.de am 17.06.2019, 21.12 Uhr:
    PuriKate schrieb:
    > wenn es vorher kein Problem war, warum ist es
    > jetzt ein Problem?

    Was fragst Du mich das? Das musst du das ZDF fragen, ich mache nur offensichtliche Vorschläge zur Lösung. Wäre ja nicht das erste Mal dass das ZDF wegen Product Placement im Fernsehgarten Strafe zahlen musste.
  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 17.06.2019, 17.19 Uhr:
    andreas_nKate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Puri schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was allerdings ein unlogisches Argument ist ist
    > > dass es dem Sänger oder der Redaktion nicht
    > > möglich gewesen sein soll ein neutrales Cappy
    > zu
    > > besorgen.
    >
    > Es ist vor allem ein unlogisches Argument, wenn
    > man Lombardi die Wahrheit sagt und bereits vorher
    > mit identischer Cappy im Fernsehgarten aufgetreten
    > ist.
    >
    > Wenn es vorher kein Problem war, warum ist es
    > jetzt ein Problem?

    Vielleicht gab es danach intern irgendwelchen Knatsch im Sender.
  • Kate schrieb via tvforen.de am 17.06.2019, 16.43 Uhr:
    KatePuri schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was allerdings ein unlogisches Argument ist ist
    > dass es dem Sänger oder der Redaktion nicht
    > möglich gewesen sein soll ein neutrales Cappy zu
    > besorgen.

    Es ist vor allem ein unlogisches Argument, wenn man Lombardi die Wahrheit sagt und bereits vorher mit identischer Cappy im Fernsehgarten aufgetreten ist.

    Wenn es vorher kein Problem war, warum ist es jetzt ein Problem?
  • Thinkerbelle schrieb via tvforen.de am 17.06.2019, 12.17 Uhr:
    Thinkerbellerobos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum schreibst du dann hier bei TV Foren? Also
    > kennst du ihn doch!


    Das war aber keine Voraussetzung, damit man hier schreiben darf.
  • Puri schrieb via tvforen.de am 17.06.2019, 10.11 Uhr:
    PuriDas ist kein unlogisches Argument, sondern so stehts im Rundfunkstaatsvertrag. Product Placement ist erlaubt in "Kinofilmen, Filmen und Serien, Sportsendungen und Sendungen der leichten Unterhaltung", und die "Sendungen der leichten Unterhaltung" finden Einschränkung in "Keine Sendungen der leichten Unterhaltung sind insbesondere Sendungen, die neben unterhaltenden Elementen im Wesentlichen informierenden Charakter haben, Verbrauchersendungen und Ratgebersendungen mit Unterhaltungselementen." - und der Fernsehgarten fällt laut ZDF in dies Kategorie.
    Ausserdem müssen Produktplatzierungen in ÖR am Anfang und Ende der Sendung kenntlich gemacht werden.

    Was allerdings ein unlogisches Argument ist ist dass es dem Sänger oder der Redaktion nicht möglich gewesen sein soll ein neutrales Cappy zu besorgen.
  • robos schrieb via tvforen.de am 17.06.2019, 09.35 Uhr:
    robosWarum schreibst du dann hier bei TV Foren? Also kennst du ihn doch!
  • burchi schrieb via tvforen.de am 16.06.2019, 16.52 Uhr:
    burchiU56 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fall Guy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dürfte aber in Deutschland schwierig sein,
    > > explizit ein Parmalat-Produkt zu erstehen.
    >
    > Ich weiß bis heute nicht, was Parmalat ist. Ich
    > will es aber auch gar nicht wissen.

    Und ich weiss bis heute nicht, wer Pietro Lombardi, aber ich muss es auch nicht wissen, lol
  • U56 schrieb via tvforen.de am 16.06.2019, 15.34 Uhr:
    U56Fall Guy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dürfte aber in Deutschland schwierig sein,
    > explizit ein Parmalat-Produkt zu erstehen.

    Ich weiß bis heute nicht, was Parmalat ist. Ich will es aber auch gar nicht wissen.
  • VT 5081 schrieb via tvforen.de am 16.06.2019, 07.15 Uhr:
    VT 5081Fall Guy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dürfte aber in Deutschland schwierig sein,
    > explizit ein Parmalat-Produkt zu erstehen.

    In den letzten Jahren wurde das durch einige Sponsorenwechsel eh ziemlich verwässert.
  • Fall Guy schrieb via tvforen.de am 15.06.2019, 18.20 Uhr:
    Fall GuyDürfte aber in Deutschland schwierig sein, explizit ein Parmalat-Produkt zu erstehen.
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 15.06.2019, 17.30 Uhr:
    Werner111.

    So ein Schwachsinn. Die gleiche Reaktion hätte auch Niki Lauda gezeigt, wenn man ihn in irgendeiner TV-Show aufgefordert hätte, sein weltbekanntes Kapperl abzunehmen.
  • Ede1950 schrieb am 11.06.2019, 12.31 Uhr:
    Ede1950Warum seid ihr alle so bösartig ?
    Leben und leben lassen!!!
  • User_459163 schrieb am 08.06.2019, 09.29 Uhr:
    User_459163Ich kenne 80-Jährige, die so reagieren :D
    Voll die Diva - und das wahre Gesicht hinter der Cap. Der Ruhm bekommt nicht jedem gut.
  • User 32137 schrieb am 08.06.2019, 09.21 Uhr:
    User 32137Mensch, in dem Bericht ging es ja gleich um DREI Dinge, die die Welt nicht braucht: Fernsehgarten, das ZDF und Pietro Lombardi!
  • gerda63 schrieb am 07.06.2019, 20.31 Uhr:
    gerda63hat die welt keine anderen probleme ?????
  • Mork-vom-Ork schrieb am 05.06.2019, 14.29 Uhr:
    Mork-vom-OrkMensch ZDF, er muss das Cappy tragen, weil sonst das letzte bisschen Grütze aus seinem Kopf auch noch entweicht. Kapiert ihr das denn nicht? 


    Besonders witzig finde ich seine "Logik". Weil beim letzten Mal niemand das Cappy beanstandet hat, hätte er es auch jetzt wieder tragen dürfen müssen. Genau! Wenn ich einmal bei rot über die Ampel fahre und glücklicherweise nicht erwischt werde, dann darf ich natürlich immer bei rot über die Ampel fahren, ohne belangt zu werden. Schon klar, Pietro. 


    Und er will Spritgeld vom ZDF? Na, offensichtlich hat er das ja nötig. 
    Und auch du Pietro, wirst die Rundfunkgebühr zahlen müssen. Schon mal was von Pfändung gehört?
  • User 1179229 schrieb am 04.06.2019, 17.45 Uhr:
    User 1179229Who the f@!& ist dieser Lombardi? So wie es sich liest jemand der glaubt berühmt zu sein, denn dafür braucht's in Deutschland wirklich nicht mehr so viel. An einer Supermarktkasse wäre er vielleicht besser aufgehoben. Dort sehen ihn auch jeden Tag 'ne Menge Leute.
  • U56 schrieb via tvforen.de am 04.06.2019, 17.00 Uhr:
    U56Dustin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eine EU Richtline sagt außerdem das es
    > Schleichwerbung ist "wenn sie vom
    > Mediendiensteanbieter absichtlich zu Werbezwecken
    > vorgesehen ist", da steht nichts von Gästen und
    > ihrer Kleidung. Und das ist auch logisch, man
    > könnte sonst ja kein Fußballspiel mehr zeigen
    > ohne die Spieler zu zensieren, soviel Werbung wie
    > auf den Trikots ist.

    In früheren Zeiten war es sogar mal üblich, Sportübertragungen ausfallen zu lassen, wenn zu viel Werbung zu sehen war. Später wurde die Bandenwerbung akzeptiert, nicht aber zusätzlich aufgestellte Reiterwerbung.
  • Aymalin schrieb am 04.06.2019, 15.59 Uhr:
    AymalinWenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten! Bei Sportberichterstattung gelten andere Werbe-Regeln als bei Unterhaltungs-Shows.
  • mynameistv schrieb am 04.06.2019, 11.30 Uhr:
    mynameistvÄhmmm...nö. Die öffentlich rechtlichen bringen immer noch abwechslungsreicheres Programm, als die privaten, die alles bis zum Erbrechen wiederholen und showmäßig den größten Rotz bringen. Und wie lange gibt es schon den Fernsehgarten? Der ist bei jung und alt sehr beliebt. Seit Jahrzehnten. Und das wird auch noch die nächsten Jahrzehnte so bleiben. Und selbst wenn es ein "Omasender" wäre...willst du ihnen wirken deren Unterhaltung nehmen? Ziemlich unsozial....
  • Apokalypse schrieb via tvforen.de am 04.06.2019, 08.31 Uhr:
    ApokalypseEs ist sein Markenzeichen.
    Überlege gerade, wann Udo Lindenberg das letzte mal ohne Hut aufgetreten ist.
  • Dustin schrieb via tvforen.de am 04.06.2019, 08.16 Uhr:
    DustinHelmprobst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blöde Situation: Vorgaben zur Schleichwerbung vs.
    > persönlicher Stil eines Menschen mit
    > Hut-Gesicht.

    Vorgaben zur Schleichwerbung ist ein unlogisches Argument und das ZDF macht sich da etwas lächerlich. Sobald da irgendein Sportler interviewed wird, steht der Sponsor auf dem Kragen oder sonstwo (und das ist im Gegensatz zu ner Mütze die gesponsort sein kann oder nicht definitiv bezahlt), Nike, Adidas oder Puma Schuhe sind auch auf 50m Entfernung zu erkennen, musste die schon mal jemand vor einem Auftritt ausziehen? Wenn von irgendeinem roten Teppich berichtet wird und Schauspielerin X sagt ihr Kleid ist von Designer Y, wird das dann weggepiept?

    Eine EU Richtline sagt außerdem das es Schleichwerbung ist "wenn sie vom Mediendiensteanbieter absichtlich zu Werbezwecken vorgesehen ist", da steht nichts von Gästen und ihrer Kleidung. Und das ist auch logisch, man könnte sonst ja kein Fußballspiel mehr zeigen ohne die Spieler zu zensieren, soviel Werbung wie auf den Trikots ist.
  • Besserwisserin schrieb via tvforen.de am 04.06.2019, 06.11 Uhr:
    BesserwisserinWie diverse andere, vornehmlich junge (oder jung wirken wollende) Herren benötigt er sein Mützchen vermutlich zum Denken (doch, doch, man macht sich wohl keine Vorstellung davon, wie es ohne wäre).
  • MP4616 schrieb am 03.06.2019, 23.09 Uhr:
    MP4616ZDF ist ein Omasender und total überflüssig, wie alle öffentlich-rechtlichen Sender, da läuft eh nur Müll und alle meckern... diese Sender sollte man alle einstampfen und endlich diese Zwangsgebühr abschaffen. Ganz dicht kann ZDF nicht sein, in einem Jahr ihm die Cap lassen und im anderen die Cap verbieten... wie doof und unlogisch sind die Verantwortlichen da. Dann die alte Kiewel, die sollte man auch mal gegen jüngere austauschen oder sind Omas im ZDF 'IN'...
  • mynameistv schrieb am 03.06.2019, 22.11 Uhr:
    mynameistvUnd so wie er sich verhielt war das nicht gerade eine gute Werbung ^^
  • MikeR schrieb am 03.06.2019, 21.12 Uhr:
    MikeRToll, diese Pfeiffe will eh keiner sehen... 
  • Apokalypse schrieb via tvforen.de am 03.06.2019, 20.57 Uhr:
    ApokalypseLeprechaun11 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... wenigstens war er angeschnallt. ;)
    > Wenn er selbst gefahren ist, und so sieht es aus,
    > dann könnten noch mehr Probleme als die
    > angesprochene Tankfüllung auf ihn zukommen....
    > er hat es ja selbst gefilmt und öffentlich
    > gemacht.
    > Eine bessere Vorlage hätte er der Polizei nicht
    > liefern können...
    > 1 Punkt und 80 Euro, oder was kostet das jetzt?
    > 😂

    1 Punkt & 100 Euro aber abgesehen davon ist er auch nicht gefahren.
  • Strumpfhose schrieb am 03.06.2019, 19.14 Uhr:
    StrumpfhoseLOL bloss weil er Promi ist versucht er das ZDF zu erpressen, geht bestimmt für ihn nach hinten los! JEDER muss Gebühren zahlen ob Promi oder nicht!
  • serieone schrieb am 03.06.2019, 16.36 Uhr:
    serieoneFand ich jetzt überhaupt nicht schlimm, so mußte ich schon nicht umschalten.
  • U56 schrieb via tvforen.de am 03.06.2019, 15.24 Uhr:
    U56Bei ihm hapert's auch im Kopf, aber das ist ja sein Markenzeichen!

    Schade, dass die Fernsehsender nicht immer so konsequent sind, Schleichwerbung zu verbieten! Manche haben sie an der Kappe, manche am Kragen und die meisten auf der Brust.
  • Ralfi schrieb via tvforen.de am 03.06.2019, 15.22 Uhr:
    RalfiHelmprobst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber die Sendung kommt doch vom Sendezentrum in
    > Mainz: hätte da nicht ein Praktikant schnell aus
    > dem ZDF-Shop eine Mainzelmännchen-Mütze holen
    > und ihm aufsetzen können?! Dann wäre es nicht so
    > eskaliert.

    Hehe, nichts gegen die Mainzelmännchen. Aber nicht bei einer solchen Nullnummer. Stand im Blödblatt neulich nicht drin, er würde keinen Auftritt mehr mit seiner Verflossenen machen und hätte auch eine hohe Gage für einen solchen Auftritt abgelehnt?

    Naja, wer sich das Geld für eine Schweizer Uhr klauen lässt...
  • Leprechaun11 schrieb via tvforen.de am 03.06.2019, 15.11 Uhr:
    Leprechaun11Eine Heinzelmännchenkappe wäre unter seinem Niveau gewesen...☺ oder auch ohne seine bekloppte Mütze.
    Aber wenn ich irgendwo etwas unterschreibe, dann lese ich mir das vorher sorgfältig durch.... und der Typ kann das anscheinend nicht.
    ...mir ging es bloß darum, dass er zu blöd ist, dieses Verkehrsdelikt auch noch zu begehen und auf Video fest zu halten.
  • Helmprobst schrieb via tvforen.de am 03.06.2019, 14.16 Uhr:
    HelmprobstBlöde Situation: Vorgaben zur Schleichwerbung vs. persönlicher Stil eines Menschen mit Hut-Gesicht.

    Aber die Sendung kommt doch vom Sendezentrum in Mainz: hätte da nicht ein Praktikant schnell aus dem ZDF-Shop eine Mainzelmännchen-Mütze holen und ihm aufsetzen können?! Dann wäre es nicht so eskaliert.

    Naja, Hauptsache Alessio geht es gut.
  • Leprechaun11 schrieb via tvforen.de am 03.06.2019, 14.11 Uhr:
    Leprechaun11ah, ja. Er hat es nicht nötig beim Fernsehgarten aufzutreten?
    Warum macht er es denn immer wieder?
    ... oder versucht es?!
    Bravo ZDF.
    So einen Vollhorst hätte ich auch ausgeladen...
  • Leprechaun11 schrieb via tvforen.de am 03.06.2019, 13.51 Uhr:
    Leprechaun11... wenigstens war er angeschnallt. ;)
    Wenn er selbst gefahren ist, und so sieht es aus, dann könnten noch mehr Probleme als die angesprochene Tankfüllung auf ihn zukommen.... er hat es ja selbst gefilmt und öffentlich gemacht.
    Eine bessere Vorlage hätte er der Polizei nicht liefern können...
    1 Punkt und 80 Euro, oder was kostet das jetzt? 😂
  • User 1208055 schrieb am 03.06.2019, 11.49 Uhr:
    User 1208055Mag sein dass Pietro das ZDF nicht braucht, aber das Werbegeld für das Käppi braucht er ganz dringend
  • Apokalypse schrieb via tvforen.de am 03.06.2019, 10.10 Uhr:
    ApokalypseRück' mal 'n Stück das ist ja großartig![url=http://www.smiliesuche.de/hut/][img]https://www.smiliesuche.de/smileys/coole/coole-smilies-0094.gif[/img][/url]
  • Roy Kabel schrieb via tvforen.de am 03.06.2019, 07.28 Uhr:
    Roy KabelSchade, dass er den Fernsehgarten nicht wegen Kiewel's Frechheit boykottiert.
  • mynameistv schrieb am 03.06.2019, 00.56 Uhr:
    mynameistvAber dass er solche Worte an die Frau richtet, die nur ihren Job macht zeugt von Respek und dass er ein achsonetter Junge ist? Und stimmt. Jubge...nicht Mann. Ein echter Mann hätte sich anders verhalten. Ziemlich unverschämt von ihm. Wenn dann haperts eher bei ihm. Was bildet er sich ein? Ein arroganter Fatzke ist das. Ich hoffe, dass er bei keinem rechtlich öffentlichen mehr auftreten darf. Mal schauen, ob er dann immer noch glaubt, das ZDF wäre abhängig von ihm. Es gibt weitaus bessere, als er. Soll er doch weiterhin für RTL auftreten. Dort passt er ganz gut hin. Worauf soll ich denn neidisch sein? Auf seinen IQ? Ich verdiene vielleicht nicht so viel, wie er, aber gut genug, um ein schönes Leben zu führen. Ich habe eine wunderschöne, wunderbare Freundin, mit der ich zusammen lebe und viel unternehme. Gut...heute krankheitsbedingt nicht (ausgerechnet bei dem geilem Wetter!). Mein Leben ist schön. Neidisch...pahhh...mit so etwas wie Neid verschwende ich ganz bestimmt nicht mein Leben. War aber klar, dass irgendjemand damit ankommt. 
  • Yoda_FDS schrieb am 03.06.2019, 00.23 Uhr:
    Yoda_FDSIn dieser Form ganz klar ein Anfall von Grössenwahn, obwohl ich mir recht sicher bin dass das "Drama" dadurch entstand dass Pietro das Cap auf Grund eines Werbevertrags tragen musste.
  • Aymalin schrieb am 03.06.2019, 00.17 Uhr:
    AymalinAlter, steh' doch zu Deiner Glatze! Manche Mädels finden's geil! :-D
  • Baphomet schrieb am 02.06.2019, 23.09 Uhr:
    Baphomet"empfählen" ... ich lach mich scheckig, was ein Kappenkasper!
  • elFreake schrieb am 02.06.2019, 22.46 Uhr:
    elFreakevoll einen an der Mütze der Typ..
  • StefanB schrieb am 02.06.2019, 19.28 Uhr:
    StefanBWer soll das sein ??? Was ist ein Pieto ???
  • kathie54 schrieb am 02.06.2019, 19.14 Uhr:
    kathie54Pietro du bist sehr arrogant geworden. Die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen hat wohl auf dich abgefärbt. Aber bedenke: Hochmut kommt vor dem Fall!
  • User_1151628 schrieb am 02.06.2019, 18.24 Uhr:
    User_1151628mynameistv was geht den bei dir? der ist doch ein netter guter junge er hat was aus seinem leben gemacht oder bist du neidisch? Er war bei dsds na und? er ist immerhin der enziege mit klaws die was noch zeigen rest alles weg also. Und dumm ist er nicht ich find denn toll. Und von ALG 2 würde er bestimmt nicht leben er würde nicht aufgeben und wenn du meinst er sein n kind dann is er eins wer is das nicht???
  • mynameistv schrieb am 02.06.2019, 17.43 Uhr:
    mynameistvIch würde jedenfalls nicht meine Fans enttäuschen, wegen eines Caps. Als ob es ihn umgebracht hätte malfür eine kurze Zeit lang darauf zu verzichten. Aber sein Cap schien ihm wohl wichtiger gewesen zu sein, als seine Fans.
  • Irena schrieb am 02.06.2019, 17.20 Uhr:
    Irena Hätte es denn nicht eine andere Cap im Fundus des ZDF Fernsehgartens gehabt? Ich hätte die Marke nicht mal erkannt, hahahahaha, aber das ist schon sehr kleinlich mit diesen Vorschriften, während wir eigentlich sonst rund um die Uhr mit Werbung zugeballert werden, aber eben Schleichwerbung darf's dann nicht sein. Irrational!!! Pietro hätte sich doch einen Mainzelmannsticker geben lassen können und den über dieses Branding auf der Cap für den Auftritt drüber gepinnt, dann wäre alles bestens gewesen. Ich hoffe, er hat sich damit nicht ein Eigentor geschossen.....Jedenfalls sag nie, du hast was "nicht nötig", es kann schnell ins Gegenteil drehen....

    @mynameistv: So krasse Angriffe sind voll daneben!!!! Bist du denn so ein toller Hecht, dass du dir so ein Urteil erlauben kannst?
  • mynameistv schrieb am 02.06.2019, 16.45 Uhr:
    mynameistvDas ZDF hat DICH nicht nötig, du arrogantes *&#^"#&*'!


    Wenn seine Fans ihm wirklich wichtig gewesen wären, hätte er sein Cap abgesetzt. So ein Volltrottel! Der größte Idiot unter der Sonne! Er hat einfach nur Glück im Leben gehabt, ansonsten würde er wahrscheinlich jetzt von ALG 2 leben, denn wer würde diesen Schwachkopf wirklich beschäftigen. In meinen Augen ist er, trotz "Gesangskarriere" ( Wahrscheinlich 9% gerade mal 12 Jahre alt und die restlichen 1% verzweifelte Menschen) ein Versager, der es schaffte, sich irgendwie durch's Leben zu schummeln. Sonst nichts.