Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Mediziner-Serie verliert Hauptdarsteller Guy Lockard
Der Cast der achten Staffel von "Chicago Med"
CBS
"Chicago Med": Yaya DaCosta überraschend zurückgekehrt/CBS

Überraschende (Casting-)Neuigkeiten haben sich im Umfeld der Premiere der achten Staffel von  "Chicago Med" ergeben: Unvermittelt tauchte April Sexton (Yaya DaCosta) in der Serie auf, sie wird in der Staffel weiterhin zu Gast sein. Seinen letzten Auftritt hatte Dr. Dylan Scott (Guy Lockard), der sich entschied, in einer neuen Stadt einen Neuanfang zu versuchen. Wohl aus der Serie ausgeschieden ist Sarah Rafferty (Dr. Pamela Blake), deren Charakter nach einer Operation in Reha geht und nach der Staffelpremiere nicht wiederkehren wird.

Generelles

"Chicago Med" gehört zu den langlebigen Serien aus der Schmiede von Erfolgsproduzent Dick Wolf, zu denen das "Law & Order"-, das sogenannte "OneChicago"- und das "FBI"-Franchise gehören. Hier ist schon lange "die Show" der Star, die Hauptdarsteller geben sich häufig die Klinke in die Hand, um immer neue Geschichten erzählen zu können.

Noch vor wenigen Jahren wurden Hauptdarsteller-Ausstiege in der Regel vor einem Staffelfinale geklärt und dann häufig in der Handlung des Staffelfinals eingebaut - auch, um die Fans nicht zu sehr zu verärgern. Bei den Franchises von Wolf wird mittlerweile oft erst nach einer Staffel die zukünftige Handlung geplant und Personalveränderungen gegebenenfalls dann einfach mit dem Auftakt der nächsten Staffel umgesetzt. Gelegentlich ist ein bisheriger Hauptdarsteller bereit, nochmal für einen runden Abschied für eine oder mehrere Folgen zurückzukehren - die Vorverträge sehen vor, dass ein Hauptdarsteller entweder eine ganze Staffel unter Vertrag genommen werden kann oder eben gar nicht. Eine kurzzeitige Rückkehr muss immer neu ausgehandelt werden.

YaYa DaCosta

Betroffen von solch einem unvermittelten Vertragsende war damals YaYa DaCosta, die in der Pause zwischen den Staffeln sechs und sieben gehen musste (bzw. deren Vertrag nicht verlängert wurde). Sie hatte das Glück, in  "Our Kind of People" eine neue Hauptrolle zu erhalten.

Im Auftakt zur achten Staffel kehrte sie nun in ihrer alten Rolle zurück, um offene Handlungsstränge fortzuführen und wohl auch abzuschließen - das Letzte, was April vor ihrem Verschwinden zu ihrem Love Interest Ethan Choi (Brian Tee) gesagt hatte, war ein Liebesgeständnis - und dann war sie weg. Ihr Ausstieg wurde in der Serie damit erklärt, dass sie eine Fortbildung in einer anderen Stadt begonnen habe.

Nun haben sich April und Ethan eher zufällig am Grab von Ethans Vater wiedergesehen. In einem kurzen Gespräch tauschten sie sich aus, wobei klar wurde, dass beide weiterhin unverheiratet sind und dass April nach der Ausbildung nun wieder in Chicago arbeitet - wegen des damaligen, überraschenden Abschieds hatte sie sich nicht bei Ethan gemeldet und sich auch von der Beerdigung seines Vaters ferngehalten.

Der Rest der Handlung wird sich ab Folge fünf abspielen, wobei DaCosta laut den Showrunnern Diane Frolov und Andrew Schneider einen längeren Handlungsbogen haben soll.

Guy Lockard

Erst mit Start der siebten Staffel war Lockard als neuer Hauptdarsteller an Bord gekommen - unter anderem, um die Lücke füllen zu helfen, die der damalige Abschied von DaCosta mit sich brachte.

Dr. Dylan Scott ist ein ehemaliger Cop, der versucht hatte, diesen Teil des Lebens zurückzulassen, um Kinderchirurg zu werden. Bei einer Rangelei mit einem bewaffneten, serbischen Mafioso hatte sich ein Schuss gelöst, der Dylans frische Lebensgefährtin Milena (Riley Voelkel) traf. Im Staffelauftakt starb sie nun - kurz, nachdem sie Scott gesagt hatte, dass er sich nicht die Schuld geben solle. Allerdings konnte Scott es nicht wegstecken und kam zu dem Schluss, dass er für einen Bruch mit seiner Vergangenheit als Polizist die Stadt wechseln muss.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • Hauptkommissar schrieb am 22.09.2022, 20.49 Uhr:
    Also unterm strich:
    -Guy Lockhart (Raus)
    -Sarah Rafferty (Sehr Schade, Raus)
    -Yaya Da costa (Wieder da!, Zumindest nur für eine Weile)