Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Update "Code 404": Zweite Staffel der Cop-Comedy startet im September

von Bernd Krannich in News national
(09.08.2021, 11.36 Uhr/ursprünglich erschienen am 04.08.2021)
Technische Wiederbelebung eines Cops hat tragikomische Folgen
Daniel Mays (l.) und Stephen Graham in "Code 404"
2018 Sky UK Limited. All Rights Reserved.
"Code 404": Zweite Staffel der Cop-Comedy startet im September/2018 Sky UK Limited. All Rights Reserved.

Die britische Comedyserie  "Code 404", deren erste Staffel durch Sky Comedy auch schon nach Deutschland gekommen ist, geht in Großbritannien weiter. Die zweite Staffel mit sechs neuen Episoden wird bei NOW (dem Streamingportal des britischen Sky) am 1. September 2021 veröffentlicht und ab dem Tag auch beim britischen Sky Comedy ausgestrahlt.

UPDATE: Sky Deutschland hat angekündigt, dass die Deutschlandpremiere der zweiten Staffel von "Code 404" ab dem 21. September auf Sky Comedy zu sehen sein wird, wobei dann wöchentlich dienstags ab 20.15 Uhr Doppelfolgen gezeigt werden. Die komplette, sechsteilige Staffel wird am 21. September über Sky Ticket und Sky Comedy zum Abruf verfügbar sein.

Die Cop-Comedy spielt in einer nicht zu fernen Zukunft. Nachdem DI John Major (Daniel Mays;  "Good Omens") im Dienst während einer fehlgeschlagenen verdeckten Operation getötet wurde, wird er ungefragt für ein neues Experiment "rekrutiert": Mithilfe einer in seinem Kopf eingepflanzten Künstlichen Intelligenz wird er ein Jahr später wiederbelebt. Er schnappt sich seinen alten Partner DI Roy Carver (Stephen Graham; Al Capone aus  "Boardwalk Empire") und macht sich auf die Suche nach "seinem Mörder".

In der ersten Staffel ist Major dabei zudem dadurch bedroht, dass das neuartige Experiment mit der KI als Fehlschlag beendet werden soll und er "abgeschaltet" würde - sein endgültiger Tod. Daneben hatten Carver und Majors Witwe Kelly (Anna Maxwell Martin) nach seinem Tod zusammengefunden, was sie bis zum Staffelfinale vor ihm verheimlichten. Dort konnte Major auch endgültig den Erfolg des KI-Experiments unter Beweis stellen und seine Existenz sichern.

In Staffel zwei müssen einerseits Major, Carver und Kelly damit klarkommen, dass in Beziehungsdingen nun mit offen Karten gespielt wird - ein neuer Start soll anstehen, wie es im Trailer hoffnungsvoll heißt. Und kaum, dass Major dachte, die Kinderkrankheiten seiner KI seien ausgestanden, hat er "Halluzinationen" und bekommt von der KI das Vorhandensein von Dingen angezeigt, die es nicht gibt.

Trailer zur zweiten Staffel von "Code 404"


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds