Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Teil 1 der Trailer vom Wochenende
Orlando Bloom und Cara Delevingne in "Carnival Row"
Bild: Amazon/Prime Video
Comic-Con-Trailer: "Dunkler Kristall", "Watchmen", "Carnival Row"/Bild: Amazon/Prime Video

Bei der San Diego Comic-Con in den USA wird jedes Jahr eine Menge an neuen Trailern veröffentlicht. In dieser Meldung stellen wir Trailer zu den drei kommenden TV-Serien "Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands", "Watchmen" und "Carnival Row" zusammen.

Der dunkle Kristall
Nach langer Vorarbeit wird die Serie "Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands" (englisch: "The Dark Crystal: Age of Resistance") am 30. August 2019 bei Netflix veröffentlicht. Die Serie ist ein Prequel zum bekannten und beliebten Film "Der dunkle Kristall" aus dem Jahr 1982 und von Jim Hensons Puppenschmiede.

Die Machen haben anlässlich der Comic-Con einen Blick hinter die Kulissen veröffentlicht (englischer Ton mit deutschen Untertiteln):


Watchmen
HBO hat Damon Lindelof ("Lost", "The Leftovers") damit beauftragt, aus dem "Watchmen"-Comic eine moderne Serie zu machen, die nicht unbedingt die Comic-Story nacherzählt, sondern die Motive in die Gegenwart bringt. HBO hat hierzu bisher kein genaueres Veröffentlichungsdatum geliefert als "Im Oktober".

"The Watchmen"-Trailer von der San Diego Comic-Con


Carnival Row
Prime Video hat zwei Videos veröffentlicht, in denen die Hauptfiguren von "Carnival Row" ihre (gemeinsame) Geschichte vorstellen. Die Serie wird weltweit in englischer Sprache am 30. August veröffentlicht, wer die deutsche Synchronfassung bevorzugt, muss sich bis zum 22. November gedulden.

Die Serie spielt in einer fernen Zukunft, auch wenn sie äußerlich eher an das Viktorianische England erinnert. Die Fee Vignette Stonemoss (Cara Delevingne) erzählt von ihrer Herkunft aus dem magischen Land Tirnanoc, in dem Kreaturen wie Feen, Zentauren und andere lebten. So lange, bis das Land die Begehrlichkeiten des Imperiums der Menschen erweckte und diese es mit Krieg überzogen. Die Überlebenden flohen in eine menschliche Stadt, die bis dato eher friedlich war. Doch die zunehmenden sozialen Spannungen wurden nun auf dem Rücken der Neuankömmlinge ausgetragen, die ausgebeutet wurden und als Sündenbock für jede Art Problem herhalten mussten.

"Carnival Row" - Featurette: Vignette's Story

Die bisherige Lebensgeschichte von Vignette verdeutlicht, dass sie und der menschliche Soldat Rycroft "Philo" Philostrate (Orlando Bloom) sich bereits im Krieg kennenlernten und liebten, dann aber in den Wirren getrennt wurden - Vignette glaubt, Philo seit tot. Doch der ist als Polizist in seine Heimatstadt zurückgekehrt und hat sich dort geschworen, die Unschuldigen zu beschützen - egal, welche Rasse sie haben.

"Carnival Row" - Featurette: Philo's Story


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare