Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4081

Lost

USA, 2004–2010
 Serienticker
  • Platz 984081 Fans  60%40% jüngerälter
  • Serienwertung4 92964.49Stimmen: 316eigene Wertung: -

Serieninfos & News

121 Folgen (6 Staffeln)
siehe auch Flight 29 Down (USA, 2005)
siehe auch The New People (USA, 1969)
siehe auch Wrecked - Voll abgestürzt! (USA, 2016)
Deutsche Erstausstrahlung: 06.10.2004 (Premiere Film)
Für die Passagiere des Flugs 815 wird ihre Reise von Sydney nach Los Angeles zum Alptraum: Die Maschine stürzt bei einer Insel mitten im Ozean ab, und nur 48 Menschen überleben. Es gibt kaum eine Chance auf Rettung, und langsam müssen sich die Überlebenden an den Gedanken gewöhnen, länger auf der Insel zu bleiben. Die Situation wird nicht einfacher, als sich herausstellt, daß noch weitere Menschen auf der Insel leben - und nicht alle haben gute Absichten. Auch zwischen den Überlebenden gibt es Reibereien, Intrigen und Neid. Die Serie arbeitet mit zahlreichen Rückblenden, in denen die Vergangenheit der Überlebenden genauer beleuchtet wird und sich Verbindungen zwischen den einzelnen Passagieren auftun, die ihnen selbst gar nicht bewußt sind.
Hruska/Evermann 2008-2013
Mit enormem Produktionsaufwand setzte das Regieduo Jeffrey Abrams und Jack Bender die beunruhigende Story um. Abrams kennt sich mit Spannung aus: Er schrieb u. a. den Horrorhit "Joyride - Spritztour" und soll bei "Mission: Impossible 3" (2006) Regie führen. Der zweiteilige Pilotfilm der Serie zählt zu den teuersten 90-Minütern, die jemals in der amerikanischen Fernsehgeschichte produziert wurden. Gedreht wurde er vom 22. März bis 24. April 2004 im Waikane Valley auf Hawaii.
(Premiere)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
ABC
US-Mystery-Abenteuerserie von J. J. Abrams und Damon Lindelof ("Lost"; seit 2004).
48 Überlebende finden sich nach dem Absturz von Flug 815 auf einer einsamen Insel wieder. Der Pilot ist tot, und Rettung kommt nicht. Gemeinsam kämpfen sie ums Überleben, doch das "gemeinsam" ist nicht so einfach. Es gibt Anfeindungen, Eifersüchteleien, Neid, Geheimnisse und Intrigen. Und dann ist da noch etwas, das niemand kennt. Irgendwer oder irgendwas scheint noch auf der Insel zu wohnen. Die wichtigsten Neu-Insulaner sind: der Arzt Jack (Matthew Fox), die hübsche, starke und nüchterne Kate (Evangeline Lilly), der frühere Rockstar Charlie (Dominic Monaghan), die schwangere Claire (Emilie de Ravin), der Scherzkeks Hurley (Jorge Garcia), der misstrauische Sawyer (Josh Holloway), die egozentrische Shannon (Maggie Grace) und ihr Bruder Boone (Ian Somerhalder), Sayid (Naveen Andrews), der alleinerziehende Vater Michael (Harold Perrineau jr.) und sein neunjähriger Sohn Walt (Malcolm David Kelley), der geheimnisvolle Locke (Terry O'Quinn) und das koreanische Paar Jin (Daniel Dae Kim) und Sun (Yunjin Kim), das sich nur schwer verständlich machen kann.
Amerikanische Version der RTL-Serie Verschollen, aber mit ausgefeilteren Charakteren, besseren Geschichten, authentischerem Schauplatz (gedreht auf Hawaii statt im Studio), einem zusätzlichen Mysteryfaktor und einem Urwaldmonster. Jede Folge konzentrierte sich auf eine der Hauptfiguren. In Rückblenden wurde ihr Vorleben erzählt. Die 24 Folgen der ersten Staffel schilderten die ersten 40 Tage auf der Insel. Serienerfinder J. J. Abrams erklärte, im Erfolgsfall habe er Geschichten für eine mindestens sechsjährige Serienlaufzeit in der Hinterhand. Die erste Staffel war in den USA außerordentlich erfolgreich.
Die einstündigen Folgen laufen montags um 20.15 Uhr, zuvor wurde ein zweistündiger Pilotfilm ausgestrahlt.
Das Fernsehlexikon*, Stand: 2005
Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Lost Streams

Wo wird "Lost" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Lost" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Blu-ray
Buch
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 31.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Miedo schrieb am 12.04.2016, 13.15 Uhr:
    Bin gespannt wann es weitergeht und es einen Reboot oder eine parallele Geschichte auf der Insel gibt. Diese Serie ist so der Hammer, das kann einfach noch nicht alles gewesen sein. Die letzte Folge ist jetzt 6 Jahre her, es wird Zeit für eine weitere Geschichte.

Beitrag melden

  •  
  • Jürgen (geb. 1961) schrieb am 11.08.2015:
    Die Serie hat wirklich etwas an sich, was dazu bewegt immer weiter zu gucken. Die Charaktere und Drehorte sind großartig.
    Das Ende der Serie hat mich allerdings enttäuscht. Es hat sogar rückwirkend auf die Serie einen esoterischen Schatten geworfen. Das hätte man anders machen müssen.
    Aber es bleibt wie es ist, eine wirklich gute spannende Serie.
    Ich lebe in Brasilien, und bin zB bei Serien in deutscher Sprache aufs Internet angewiesen, Hier bei Fernsehserien.de hole ich mir Tipps. Und damit viele auch online gucken können, habe ich ein FB Seite mit Links eingerichtet. Man braucht unter FB nur "SerienCloud" zu suchen, dann findet man das. Ich glaube ein Link kommt hier schlecht an. ... Da kann man sich auch Filme und Serien wünschen, kann man dann direkt dort in guter Quali gucken!
    Viel Spaß!

Beitrag melden

  •  
  • Charlie Girl (geb. 1998) schrieb am 30.09.2014:
    Also erstmal: Hiiiiiii! Ich danke J.J. Abrams für die beste serie der Welt,mein ernst. Wenn ich LOST schaue bin ich happy und am liebsten würde ich gleich auf die Insel ziehen. Jack, Kate,Sawyer,Charlie,Hurley und Co. sind einfach genial!!! Besser als die neuen Sendungen! Schaue jetzt die finale 6. Staffel und kann es nicht fassen,dass es schon bald aus ist.Und schade,dass man von den actors nichts mehr hört! BYE

Popularität

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds