Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Dallas": Erster Trailer für Neuauflage veröffentlicht

12.07.2011, 11.54 Uhr - Roger Förster/TV Wunschliste in International
"Auf meiner Ranch wird nicht gebohrt!"
Dallas
Bild: TNT
"Dallas": Erster Trailer für Neuauflage veröffentlicht/Bild: TNT

Mit Beginn der Ausstrahlung der letzten Staffel von "The Closer" hat der amerikanische Kabelsender TNT auch einen ersten Teaser zur Neuauflage von "Dallas" veröffentlicht. JR. (Larry Hagman), Bobby (Patrick Duffy) und Sue Ellen (Linda Gray) sind ebenso zu sehen wie die jüngere Generation um John Ross (Josh Henderson), Christopher (Jesse Metcalfe) und Elena (Jordana Brewster). Wie wunschliste berichtete, wird mit einer Ausstrahlung nicht vor Sommer nächsten Jahres gerechnet.

Hier also der erste Blick auf ein weiteres Kapitel voller Dramatik, Eifersucht und Intrigen:


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Andy78 schrieb am 05.02.2012, 05.29 Uhr:
    Andy78Der Trailer macht richtig Lust auf die Neuauflage! Ich habe nicht geglaubt, dass es so gut aussehen könnte, wenn man Altes mit Neuem vermischt. Fans der ersten Stunde werden sicherlich nicht verprellt !
  • jumin schrieb via tvforen.de am 09.08.2011, 15.04 Uhr:
    juminWir haben doch auch unsere wig Gleichen, bei Pro Sieben und RTL vor allem. Beides nervende Honks. :)
    Hat mich auch schon immer gewundert, dass Kinotrailer scheinbar immer von demselben Kerl in den USA gesprochen werden; was der wohl im Jahr verdient ...
  • Pete Morgan schrieb via tvforen.de am 09.08.2011, 01.17 Uhr:
    Pete MorganEin Trailer, der Lust drauf macht. Aber was mir aufgefallen ist - gibt es angenehmere Erzählerstimmen für einen trailer als die aus Amerika? Die Stimme des Narrators scheint sich in all den 30 Jahren, in denen ich amerikanische Filme im Original schaue, nicht geändert zu haben. Egal ob Filme oder Serien, die Stimme ist immer noch genauso genial. Ich finds klasse.

    Der Lonewolf Pete
  • jumin schrieb via tvforen.de am 09.08.2011, 00.03 Uhr:
    juminWeil Sue Ellen noch am fittesten wirkt. Zudem scheint sie am meisten Bock drauf zu haben; Bobby macht, genau wie J. R., keinen so guten Eindruck. Sind halt alle älter geworden und machen nochmal eine Runde mit. Kann mir gerade für Bobby keine richtigen Storylines mehr vorstellen - Sue Ellen hingegen, mit der Figur kann man noch eine ganze Menge machen
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 08.08.2011, 20.40 Uhr:
    Mike (1)Richtig und soweit ich mich erinnere sagte sie da nur das sie eine Krankheit wegen ihrem Aussehen nach dem Autounfall. Ich kann mich nicht erinnern das Pam jemals in Dallas für Tot erklärt wurde. Im Gegenteil sie wurde danach auch nie wieder erwähnt.
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 08.08.2011, 20.38 Uhr:
    Mike (1)Das ist doch schon fast ein Jahr her oder? Zudem ist es ja auch ein Unterschied einen Werbespot zu drehen oder eine Serie. :-)
  • Pilch schrieb via tvforen.de am 08.08.2011, 19.52 Uhr:
    PilchMike (1) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ken Kercheval ist glaube ich zu krank um nochmal
    > vor der Kamera zu sehen.

    Der hat doch noch vor kurzem zusammen mit L.Hagman einen Solar-Werbespot gedreht.
  • Pilch schrieb via tvforen.de am 08.08.2011, 19.51 Uhr:
    PilchWurde V.P. nicht zuletzt von einer ähnlich aussehenden Darstellerin ersetzt, die sich dann noch von Cliff verabschiedete...?
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 08.08.2011, 18.51 Uhr:
    Mike (1)Ja so meine ich mich auch zu erinnern, aber da gehen auch bei den Fans die Meinungen auseinander.
  • Appenzell schrieb via tvforen.de am 08.08.2011, 18.32 Uhr:
    AppenzellDa weiss die gute Victoria ja mehr als der Dallas-Gucker, so weit ich mich erinnern kann ist sie verschwunden weil sie nicht wollte das Bobby sie nach dem Unfall sieht.
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 08.08.2011, 17.18 Uhr:
    Mike (1)Victoria Principal sagte aber in einem Interview das Pamela tot sei, habe das zwar auch nie "gesehen" aber denke nicht das sie zurückkehren wird.
    Ken Kercheval ist glaube ich zu krank um nochmal vor der Kamera zu sehen.
  • rosalie schrieb via tvforen.de am 08.08.2011, 16.50 Uhr:
    rosalieIch fände es klasse, wenn auch wieder " Cliff Barnes " dabei wäre!
    J.R. und er waren doch richtige Erzfeinde und haben sich immer bekämpft. Jeder wollte gewinnen, und den anderen " Fertigmachen ".
    Das war sehr gut in Szene gesetzt, das Cliff Barnes meist der Verlierer war!!!
  • Appenzell schrieb via tvforen.de am 08.08.2011, 14.38 Uhr:
    AppenzellMan dankt!

    Ich hab "ally" einfach nicht verstanden, obwohl Sue Ellen von der Aussprachen her ja noch geht aber J.R nuschelt sich vielleicht einen zurecht.

    Ich muss ja auch echt sagen das ich mich auf Sue Ellen irgendwie am meisten freue, das die anderen auch dabei sind ist schön aber Sue Ellen setzt dem das Sahnehäupchen auf.
  • Spoonman schrieb via tvforen.de am 08.08.2011, 14.29 Uhr:
    SpoonmanAppenzell schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat eigentlich jemand verstanden was Sue Ellen zu
    > John Ross (oder ist es Christopher) im Trailer
    > sagt?

    Think of me as your ally = Betrachte mich als deine Verbündete
  • Appenzell schrieb via tvforen.de am 08.08.2011, 14.25 Uhr:
    AppenzellHat eigentlich jemand verstanden was Sue Ellen zu John Ross (oder ist es Christopher) im Trailer sagt?

    P.S: Ich fänds ja klasse wenn Pamela wieder auftaucht :-) Sie ist ja ledeglich abgetauchst nach dem Unfall, also könnte sie ja praktisch vorkommen um Bobby zurück zu erobern. Der gute Bobby wechselt ja mal öftern die Frauen und eigentlich gehören die beiden doch echt zusammen.
  • brookelogan schrieb via tvforen.de am 14.07.2011, 12.43 Uhr:
    brookeloganich denke wir können mal davon ausgehen das sie die auschnitte bereits jetzt zeigen um eben die reaktionen in internetforen etc zu beobachten und entsprechende verbesserungen vorzunehmen.....ansonsten gäbe es keinen grund das schon ein jahr vor dem geplanten start zu zeigen.....
    ich finde das von TNT sehr schlau und zuschauerfreundlich.......
  • Jediklaus schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 17.56 Uhr:
    JediklausMike (1) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja Denver war eher edel und pompös.
    >
    > Ich find den Teaser super und freu mich schon
    > riesig auf Dallas! :D


    Ich denke Dallas hat einfach seine Zeit gehabt und diese Wiederbelebung kann nur floppen.
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 17.55 Uhr:
    Mike (1)Ja Denver war eher edel und pompös.

    Ich find den Teaser super und freu mich schon riesig auf Dallas! :D
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 15.46 Uhr:
    Paula TracySehe ich auch so. Jock Ewing war ein Cowboy, der Öl gefunden hat. Die Ewings lebten auf einer Ranch, die zwar groß war, aber die saßen auch mal in der Küche. Und J. R. und Sue Ellen hatten nur ein Schlafzimmer und ein eigenes Bad ...

    Der Denver-Clan war die Serie mit den 48 Zimmern (ja, ich war damals sehr beeindruckt, weil ich mir immer vorstellte, was ich in 48 Zimmern alles unterbringen wollte, und genauso eine Treppe wollte ich in meiner eigenen Eingangshalle haben ;-)), dem Luxus und dem Pomp, obwohl das, wenn man es genauer betrachtet, auch relativ harmlos war.

    Eigentlich mochte ich Dallas lieber als Denver, aber jede der Serien hatte ihren Reiz. Dallas war nicht so abgehoben, das betrifft auch die Handlung.

    Ich bin gespannt auf das neue "Dallas".
  • Spoonman schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 15.13 Uhr:
    Spoonmanjumin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DALLAS hat sich
    > aber eben ja durch dieses Pompöse und dieses
    > arrogant Überkandidelte ausgezeichnet;

    Öhm... Verwechselst du da nicht DALLAS und DYNASTY ?

    "Dallas" war für mich eigentlich eher hemdsärmelig. Klar, die Ewings waren reich, aber außer deutschen Autos und Whiskey en masse haben sie sich eigentlich gar nicht so viel Luxus geleistet ;-) Die gesellschaftlichen Highlights des Jahres waren ein überaus spießiger "Ball der Ölbarone" und ein Grillfest im Garten von Southfork. Das hat irgendwie auch z.T. den Reiz der Serie ausgemacht: Obwohl angeblich steinreich, haben die Ewings alle auf engstem Raum unter einem Dach gewohnt, sich gegenseitig beim Frühstück auf der Terrasse angegiftet und eigentlich die gleichen Probleme gehabt wie Otto Normalverbraucher. Nur die Intrigen sind halt zwei bis drei Nummern größer ausgefallen.

    Mit "pompös" und "überkandidelt" bringe ich dagegen eher den "Denver-Clan" in Verbindung.

    Werden Bobby, J.R. und Sue Ellen in der neuen Serie eigentlich durchgehende Hauptrollen spielen? Oder dienen die nur als Köder für die alten Fans und werden nach drei Folgen wieder rausgeschrieben?
  • jumin schrieb via tvforen.de am 12.07.2011, 15.00 Uhr:
    juminDie neue Schrift ist super schön - leider aber auch das einzig glamuröse in dem Teaser. Ich denke, das wird schon ganz in Ordnung werden, wobei ich die beiden männlichen, jungen Hauptdarsteller für schon allein optische Fehlbesetzungen halte. Aber, wie es schon jemand im anderen Thread sagte, es fehlt total der Glamozr. Eine Serie voller Intrigen und Liebeleien, davon gibt es genug. DALLAS hat sich aber eben ja durch dieses Pompöse und dieses arrogant Überkandidelte ausgezeichnet; wenn sie das runtergeschraubt haben wird die Reihe keinen Spaß machen.
    Aber mal gucken