Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Death in Paradise": Sechste Staffel ab Mai beim FOX Channel

"Death in Paradise": Sechste Staffel ab Mai beim FOX Channel

14.03.2017, 11.40 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
Acht neue Folgen als Deutschlandpremiere
Der Cast von "Death in Paradise"
Bild: BBC One
"Death in Paradise": Sechste Staffel ab Mai beim FOX Channel/Bild: BBC One

Der Pay-TV-Sender FOX Channel hat die Ausstrahlung der sechsten Staffel von "Death in Paradise" angekündigt. Ab dem 12. Mai geht es mit acht neuen Abenteuern von der Karibik-Insel Saint Marie weiter. Immer freitags ab 21.00 Uhr werden die Folgen als Deutschlandpremiere präsentiert, wie üblich parallel auf FOX HD und mit Originalton-Option. Die Staffel lief in Großbritannien Anfang des Jahres, eine siebte Staffel ist dort bereits bestellt.

In der sechsten Staffel hat Sally Bretton nach einem Gastauftritt im Finale der fünften Staffel als Martha Lloyd nun eine Hauptrolle erhalten. Zwischen Martha und Ermittler Humphrey Goodman (Kris Marshall) flogen damals erste Fünkchen...

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Daneben geht es in der Folge für einen Zweiteiler auch nach London. Damit will Serienschöpfer Tim Key die Gelegenheit nutzen, die Prämisse der Serie ein bisschen auf den Kopf zu stellen und neue Eigenarten der Insulaner herauszuarbeiten. Denn handelte die Serie bisher immer vom "britische Detective", der auf der Tropeninsel außerhalb seiner "natürlichen" Umgebung war, sind es nun die Bewohner der Karibik.

Beim Besuch in London arbeitet das Team auch mit dem dortigen Kollegen Jack Mooney (Ardal O'Hanlon, "Father Ted") zusammen, der eine markante Rolle übernimmt (TV Wunschliste berichtete - SPOILER).

Weitere Gastrollen in der sechsten Staffel haben Douglas Hodge ("The Night Manager", "Penny Dreadful"), Natasha Little ("Thirteen"), Adrian Rawlins ("Dickensian", "Glue"), Monica Dolan ("W1A"), Ramon Tikaram ("Fortitude"; Bruder von Tanita Tikaram), Emily Taaffe ("War & Peace"), Gary Beadle (300 Folgen von "EastEnders"), Fiona Allen ("In Deep"), Kerry Fox ("Glue"), Kemi-Bo Jacobs ("Thirteen") und Mark Powley ("Hallo Mädels!").


Leserkommentare

  • faxe61 schrieb via tvforen.de am 04.10.2017, 22.21 Uhr:
    faxe61Ja, ich habe mein ";" dabei vergessen; auf english kenne ich sie schon. (*grins unverschämt*)
  • Pete Morgan schrieb via tvforen.de am 04.10.2017, 22.18 Uhr:
    Pete MorganIch hab die Anfang des jahres in England besorgt und schon gesehen... und die nächste Staffel steht schon auf dem Einkaufszettel für 2018... Der Lonewolf Pete
  • Pete Morgan schrieb via tvforen.de am 04.10.2017, 22.16 Uhr:
    Pete MorganNa ja, ob Derrick das so gemacht hat, bin ich nicht sicher. Das war eigentlich nicht der Stil von Reinecker. Aber Nero Wolfe (aus der Feder des großen Rex Stout) hat es immer so gemacht...;-) Der Lonewolf Pete
  • faxe61 schrieb via tvforen.de am 04.10.2017, 21.47 Uhr:
    faxe61Ja, eine empfehlenswerte Serie. Warten wir bis 2018, dann soll die neue Staffel kommen; ich schaue gerade die 6. Staffel auf deutsch.
  • Spenser schrieb via tvforen.de am 03.10.2017, 22.01 Uhr:
    SpenserSchaue die serie schon seit Jahren, mir gefallen immer noch die ersten 2 Staffeln mit Ben Miller am besten, alleine vom Charakter her. Aber wie gesagt, mag die Staffeln danach auch gerne. Warte auch hier auf die 7. Staffel. Jack Mooney wirkt ja erst in den letzten 3 Folgen der 6. Staffel mit, er ist ja quasi noch "der Neue" :)
  • Zoppo_Trump schrieb via tvforen.de am 03.10.2017, 05.46 Uhr:
    Zoppo_TrumpNein, ich schaue sie auch, in den USA auf Netflix; da warten wir gerade noch auf die (hier) nächste Staffel, in der sich dann Humphrey verabschiedet. Ganz aktuell scheinen wir damit nicht zu sein. Ich guck das gern mit meinem Sohn, wir raten da fröhlich mit, spielen nebenbei Karten und haben so immer ein schönes Stündchen Spaß am Abend.
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 02.10.2017, 20.04 Uhr:
    tiramisusija wie... bin ich denn die einzige, die diese Serie schaut?
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 30.09.2017, 08.23 Uhr:
    tiramisusischon seit einigen Wochen geniesse ich die herrlichen, etwas skurillen Krimifolgen dieser Serie, die auf einer Insel in der Karibik spielt (gedreht wurde auf Gouadeloupe) - sehr sympatische Protagonisten - allen voran der britische Detective Inspector Jack Mooney, der nichts mehr hasst als die Sonne und stets im gepflegten Anzug herumläuft, selbst am Strand. Seine unmittelbare assistentin ist Detective Sergeant Florence Cassell, eine kluge und schöne Kreolin, die zum Dienst eher in Shorts und flottem Blüschen kommt - auch die anderen Officer sind interessante Charaktere und entsprechen gut der karibischen Mentalität, genau wie ich sie kennen gelernt habe. Die Fälle sind immer sehr abenteuerlich und so richtig weiss niemand, wie der Inspector und sein Team schliesslich den Täter ermitteln, aber das Showdown mit allen Zeugen und Verdächtigen und dem Inspector, der den Fall vor allen noch einmal zusammen fässt und dann aus der Runde verhaften lässt von seinen Leuten erinnert etwas an Agatha Christie und Derreck :-) Mir gefällts .. grosses Drama im Hintergrund, komödiantische Unterhaltung im Vordergrund und alles in herrlicher Kulisse und mit angenehmen, unverbrauchten Gesichtern