Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1465

Fortitude - Ein Ort wie kein anderer

(Fortitude) 
GB, 2015–

Fortitude - Ein Ort wie kein anderer
  • Platz 6471465 Fans  69%31% jüngerälter
  • Serienwertung4 270233.90Stimmen: 40eigene Wertung: -

Serieninfos & News

bisher 26 Folgen (3 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 03.03.2015 (Sky Atlantic)
Der abgelegene Ort Fortitude am Polarkreis wird von einem mysteriösen Todesfall erschüttert. Die Dorfbewohner halten zusammen wie Pech und Schwefel, erst Recht, als der britische Detective Eugene Morton (Stanley Tucci) in die Stadt kommt und seine Ermittlungen beginnt. Schließlich ist hier noch nie ein Verbrechen passiert.
(mm)
Cast & Crew

Fortitude - Ein Ort wie kein anderer Streams

Wo wird "Fortitude - Ein Ort wie kein anderer" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Fortitude - Ein Ort wie kein anderer" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    Blu-ray
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    ** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
    ¹ früherer bzw. Listenpreis
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 09.05.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • Joachim_Niestroj (geb. 1952) schrieb am 09.11.2020, 13.39 Uhr:
      Die erste Staffel habe ich als richtig gut empfunden und mich auf eine Fortsetzung gefreut.
      Spoiler
      die zweite Staffel lief eigentlich ganz gut an aber wurde dann nach und nach so einer obskurem Geschichte, die mit schrecklichen und widerwärtigen Trash-Szenen wohl auf Zuschauer fangen war. letzteres war war wohl auch der Grund für die ein oder andere sechs Zähne die auch nicht unbedingt für die bisherigen Charaktere und Handlungen notwendig waren. Habe mehrmals überlegt die Sache zu beenden, wollte dann aber doch sehen welche Auflösung der Geschichte den Autoren wohl eingefallen ist. Lösung für die zweite Staffel war für mich das überspringen der schlimmsten Szenen, die mir aber dann zum Verständnis der irren Handlung aber nicht fehlten. als dann die dritte Staffel bin genauso weiter ging, habe ich Folge 2 und drei einfach weggelassen und mir dann die letzte halbe Stunde des vierten Teils angetan. Und wie befürchtet es gab eigentlich kein vernünftiges Auflösen und Ende der ganzen Geschichte sondern man hatte den Eindruck, dass alle Beteiligten und die Zuschauer einfach so laut das „aufhören“ gerufen haben, bis wann man es dann endlich getan hat. Fazit: gute Idee in Staffel zwei und drei an die Wand gefahren, vertane Zeit

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • hoppelpopel schrieb am 09.11.2020, 00.54 Uhr:
      Hab noch nie einen größen Scheiß als die Serie gesehen.
      Langweilig Genderisiert und Sinnlos

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • Ziebigker (geb. 1961) schrieb am 26.12.2018, 16.45 Uhr:
      Gerade die 3. Staffel gesehen. leider hat die Serie nach einem Beginn sehr guten Beginn stark nachgelassen. Die letzten 4 Teile hätte man sich sparen können.
    • vw761 (geb. 1969) schrieb am 17.01.2019, 12.55 Uhr:
      Habe die vier Episoden der 3. Staffel nun auch gesehen und wirklich: Diese vier Episoden hätte man sich wirklich sparen können. Sie haben nix Neues an Aufklärung gebracht, nur weitere Episoden eines abstrusen, wirren und sinnfreien Schamanismus-Gemetzels. Eigentlich sogar sehr ärgerlich. Nach der 1. Staffel, die wirklich ganz gut und spannend war, hätte man mit der Serie aufhören sollen. Danach wurde es nur immer peinlicher und abstruser. Ab der 2. Staffel lösten sich wichtigen Motive aus der 1. Staffel einfach in Luft auf, z.B. der Hotelbau und die prähistorischen Wespen, die man einfach zur Explosion brachte. Dabei wäre dort noch erzählerisches Potential gewesen. Stattdessen driftete die Serie in Schamanismus über. Ohne Sinn und Verstand.

    © 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

    * Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
    Social Media und Feeds