Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5010

Death in Paradise

GB/F, 2011–
 Serienticker
  • 5010 Fans  61%39% jüngerälter
  • Serienwertung4 190464.45Stimmen: 158eigene Wertung: -

Serieninfos & News

bisher 72 Folgen (9 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 24.05.2012 (Fox Channel)
In dieser britisch-französischen Koproduktion soll der Londoner Kriminalinspektor Richard Poole (Ben Miller) auf der fiktiven paradiesischen Karibikinsel Saint-Marie den Mord an einem Kollegen aufklären - und das, trotz seiner Abscheu für Sonne, Meer und Sand. Zusammen mit der taffen Insel-Kollegin Camille Bordey (Sara Martins) macht sich der steife Anzugträger im temperamentvollen Karibik-Kosmos auf die Jagd nach dem Verbrecher. Und da diese von großem Erfolg gekrönt ist, beschließen seine Londoner Vorgesetzten, ihren „schwierigen“ Kollegen für weitere Fälle auf die Insel abzukommandieren. In der dritten Staffel verlässt Ben Miller die Serie und wird durch Kris Marshall alias Detective Humphrey Goodman ersetzt. Kris Marshalls Nachfolger ab der sechsten Staffel ist Ardal O'Hanlon in der Rolle des Detective Inspector Jack Mooney.
Cast & Crew

Death in Paradise Streams

Wo wird "Death in Paradise" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Death in Paradise" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
im Fernsehen: (Details bei Mausklick auf den Episodentitel)
  • Späte Rache
  • Späte Rache
  • Die tote Braut
  • Die tote Braut
  • Das letzte Spiel
  • Geheimnisvolle Tiefen - Teil 1 (Wdh.)
  • Folge 6NEU
  • Geheimnisvolle Tiefen - Teil 2 (Wdh.)
  • Folge 6
  • Tod an Bord (1)
  • Sankta Ursula
  • Späte Rache
  • Die tote Braut
  • Das letzte Spiel
  • Folge 6
  • Das letzte Spiel
  • Die Kunst des Schreibens
  • Die Kunst des Schreibens
  • Der Wunderheiler
  • Der Wunderheiler
  • Geldgier
  • Geldgier
  • Tod im Refugium
  • Tod im Refugium
  • Habgier
  • Sonne, Strand und Mord (Wdh.)
  • Folge 7NEU
  • Der letzte Trumpf (Wdh.)
  • Folge 7
  • Die Kunst des Schreibens
  • Der Wunderheiler
  • Geldgier
  • Tod im Refugium
  • Habgier
  • Folge 7
  • Sonne, Strand und Mord (Wdh.)
  • Der letzte Trumpf (Wdh.)
  • Habgier
  • Mord aus der Vergangenheit
  • Mord aus der Vergangenheit
  • Der Tote im Bus
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
CD
MP3
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 01.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • wolfeagle_1961 (geb. 1961) schrieb am 23.08.2020, 10.10 Uhr:
    Wenn man die Ankündigungen der BBC zur Staffel 10 anschaut, dann ist wohl ein Ende dieser Serie zu erwarten und die Macher wirbeln beim Cast und der Handlung noch einmal alles durcheinander. Schade, irgendwie hat diese Serie seit Staffel 9 ihren Charme gewaltig verloren, aber das macht den Abschied sicher leichter.

Beitrag melden

  •  
  • Martina (geb. 1978) schrieb am 22.02.2020, 19.14 Uhr:
    **Achtung** enthält leichte Spoiler zu Staffel 9.
    Ich bin ja mit Mooney nicht leicht warm geworden, aber ich war doch traurig, dass er gegangen ist. Wäre ja alles halb so schlimm, wenn der neue DI nicht so ein wandelndes Klischee wäre. Furchtbar! Und was die Sache noch schlimmer macht ist, dass auch den Charakter von Madeleine völlig eindimensional bleiben lassen. Wenn man sich jetzt nochmal die Wiederholung der ersten Staffeln anguckt und dass zumindest Camille anfangs noch selbst ermitteln durfte, ist das ein totaler Rückschritt. Sie soll doch eine erfahrene Polizistin aus Paris sein. Stattdessen läuft neben ihm her wie ein kleines Dummchen!
    DiP hätte dringend eine Frischzellenkur vertragen können. Eine Charakter-Entwicklung auf alle Fälle. Schade, dass man die Chance verpasst hat!
  • wolfeagle_1961 (geb. 1961) schrieb am 07.08.2020, 17.37 Uhr:
    Ich finde auch, dass der neue DI komplett falsch konzipiert ist und dass die Rollenfigur der Madeleine komplett farblos ist. Wenn man jetzt noch die Aussichten auf Staffel 10  anschaut, was da in den britischen Medien so alles gemeldet wird, habe ich das Gefühl, dass Staffel 10 wohl die letzte sein wird. Ich habe die Serie wirklich geliebt, aber so machen es einem die MAcher schon etwas leicht, sich von der Serie zu verabschieden. Und noch mehr regt mich die grottenschlechte Bearbeitung für die deutschen Zuschauer auf: Da werden wichtige, zumindest aber auch lustige Szenen einfach rausgeschnitten, die Synchronisation, bzw. Übersetzung ist teilweise Fehlerhaft und in etlichen Fällen unlogisch und schlampig.

Beitrag melden

  •  
  • Nostalgie schrieb am 23.08.2019, 23.30 Uhr:
    Weiß jemand wo man die Foren-Regeln finden kann?
    Oder gibt es etwa gar keine? Ich habe jedenfalls keine gefunden. :-(
  • Martina (geb. 1978) schrieb am 24.08.2019, 20.41 Uhr:
    Für wunschliste? Ich würde das hier nicht als Forum sehen. Wahrscheinlich gilt das, was allgemein gilt (und normal sein sollte): keine Beleidigungen, Anstößiges, Hass-Kommentare etc.
  • Nostalgie schrieb am 24.08.2019, 21.07 Uhr:
    @Martina
    Vielen Dank für Deine Reaktion :-)
    Das Problem: Diese Redaktions-Aufsicht (ich weiß nicht wie ich diese Person/ Personen ??? nennen soll) dulden die übelsten Mobber und sperren diese leider nicht.
    Es werden Belege, die nachweisen, wie übel User beschimpft und beleidigt werden, gelöscht. (Nicht die Mobber-Beiträge selbst, nur der Nachweis).
    Die übelsten Beleidigungen lassen sie stehen und sperren diese Personen hinter ihren Nick-Namen nicht.
    Es ließ sich einwandfrei nachweisen, das dieser Mob sich per E-Mails abspricht.
    Diese Mobber, bzw. dieser Mobber-Clan (4 User) hat bei der "Redaktion" bzw. "Aufsicht" alle Freiheiten.
    Dadurch fühlen die sich gestärkt und hetzen, hetzen, hetzen, lügen, lügen, lügen ...
    Eine taucht immer wieder unter einem neuen User-Namen auf. Eine andere hat nur geringfügig ihren Namen verändert.
    Das stimmt mich sehr nachdenklich ob nicht die falsche Aufsicht Rechte hat und sie falsch einsetzt.
    Man kann keine Regeln nachlesen, es gibt keine Adresse wo man sich beschweren kann.
    Ich bin der Meinung, das solche User LEBENSLANG gesperrt werden sollten.
    Es dreht sich dabei nicht um einmalige Beschimpfungen und Beleidigungen.
  • Nostalgie schrieb am 24.08.2019, 21.13 Uhr:
    Die meisten anständigen User bleiben dann, verständlicherweise, weg.
  • Martina (geb. 1978) schrieb am 26.08.2019, 16.12 Uhr:
    Ich kenne das Problem - leider - und habe es vor Jahren auch schon angesprochen. Es hieß mehr oder weniger, der Meldebutton würde ausreichen. Genug off topic ;-)
  • Nostalgie schrieb am 27.08.2019, 08.04 Uhr:
    Sorry, aber ich halte das nicht für "off topic".
    Es geht schließlich nicht um ein harmloses Nebenthema oder um einen Spass welches nicht zu dieser Serie gehört.
    Es geht um ein furchtbares Thema und es ist nirgendwo eine Adresse/E-Mail oder übergeordnete Adresse/E-Mail für echte Beschwerden zu finden.
    Nur wenige User trauen sich bei diesem Mobbing einzugreifen und werden dann selbst angegriffen. Würden alle anständigen User einschreiten, würden den Mobbern die Plattform genommen werden und die Mobber würden sich zurückziehen, weil sie merken würden: "hoppla, kommt bei der Mehrheit nicht an."
    So aber erfahren sie Akzeptanz und machen weiter, bis sie den User vertrieben haben. Traurig !!!
  • Awitt schrieb am 28.08.2019, 15.56 Uhr:
    Zur Info:
    Das Forum dieser und ähnlicher Seiten laufen über www.tvforen.de.
    Foren Regeln: https://www.tvforen.de/foren-regeln.php
    Darin steht z.B.
    Wir behalten uns vor kommentarlos nach eigenem Ermessen Beiträge zu verschieben, zu kürzen, zu löschen oder Themen abzuschließen. Fragen oder Anmerkungen dazu bitte ausschließlich per E-Mail an forenmaster@tvforen.de richten -- dabei sollten unbedingt Titel, Autor, Datum und Uhrzeit des betreffenden Beitrages angegeben werden.
  • Nostalgie schrieb am 29.08.2019, 09.58 Uhr:
    Danke Awitt. :-)
    Das hilft mir weiter. Hoffentlich werden diese Mobber dann auch mal gesperrt. Für immer gesperrt, denn solche Charaktere ändern sich nie und kein/e Forum/Forenaufsicht sollte sowas dulden. (Was ja genau so passiert ist, immer wieder passiert ist und wohl passieren wird :-( ).
    Ich hoffe es ist/sind nicht die gleiche Person/Personen die die Nachweise/Belege löschen und das reguläre Mobbing stehen lassen und diesen Mob wie bisher gewähren lassen.
    "Ein riesig wahrer Gag":
    Die Obermobberin schrieb ungefähr so:
    Schade das kaum einer unsere Beiträge liest.
    Erklärende Antwort:
    Warum liest sie kaum einer? Weil sie und ihr Clan diese anständigen User selbst vertrieben haben.
    Vielen, vielen Dank nochmal, Awitt. :-)

Popularität

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds