Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Die Trovatos": Detektivfamilie ermittelt für RTL

von Michael Brandes in Vermischtes
(21.01.2011)
"Scripted Reality"-Format für den Samstagnachmittag
RTL

RTL hat eine neue "Scripted Reality"-Reihe für den Samstagnachmittag:  "Die Trovatos - Detektive decken auf" wird vom 26. Februar an samstags um 16.45 Uhr nach  "Familien im Brennpunkt" ausgestrahlt.

Bei den Trovatos handelt es sich um eine reale Detektivfamilie aus Mönchengladbach, die zum Personal der "Scripted Reality"-Serie  "Verdachtsfälle" zählt. Dort kamen sie offenbar so gut an, dass sie nun ein eigenes Spin-Off erhalten. Darin kümmern sich Jürgen, seine sizilianische Ehefrau Marta und die 19-jährige Tochter Sharon um die Probleme, Sorgen und Ängste ihrer Klienten. Unterstützt werden beispielsweise "Vermieter im Kampf gegen skrupellose Mietnomaden, betrogene Ehefrauen oder Menschen, denen mit Schneeballsystemen das letzte Geld aus der Tasche gezogen wird". In der ersten Folge ist das Trio einer alleinerziehenden Mutter auf der verzweifelten Suche nach ihrer Teenagertochter behilflich.

Produziert wurden zunächst 20 Folgen.

Update (22.01.2011)
Ursprünglich war in dem Artikel die Rede von einer erfundenen Detektivfamilie. Bei den "Trovatos" handelt es sich aber um echte Detektive, die seit 8 Jahren erfolgreich eine Detektei betreiben.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • JohnnyGage schrieb via tvforen.de am 21.01.2011, 19.34 Uhr:
    Und der deutsche Fernsehalptraum 2011 geht weiter.....
  • shoemaker-levy schrieb via tvforen.de am 21.01.2011, 19.30 Uhr:
    wunschliste.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei den Trovatos handelt es sich um
    > eine erfundene Detektivfamilie aus
    > Mönchengladbach, die zum Personal der "Scripted
    > Reality"-Serie "Verdachtsfälle" zählt.


    Hä? Die Detektei Trovato in Mönchengladbach existiert wirklich, Cheffe Jürgen Trovato ist ja über die letzten Jahre schon durch diverse Fernsehstationen und Enthüllungsmagazine gezogen.

    Nachgestellt oder frei erfunden werden da bei RTL wohl eher die erzählten Fälle sein.

    Wobei ich mir bis heute die Frage stelle, ob es für einen Detektiv im Außeneinsatz nicht irgendwie geschäftsschädigend sein könnte, wenn sein Gesicht bundesweit bekannt ist.


    Die Aussage erfunden/real wurde im Artikel korrigiert!
    (Redaktion wunschliste.de)