Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Erfolgscomedy um fünf beste Freunde erhält zweite Staffel
"I Didn't Do It"
Bild: Disney Channel
Disney Channel verlängert "I Didn't Do It" mit Olivia Holt/Bild: Disney Channel

Der US-amerikanische Disney Channel setzt weiterhin auf seine Comedyserie "I Didn't Do It". Wie der Kabelsender bekanntgab, hat er eine zweite Staffel der im Januar erfolgreich gestarteten Teenieserie bestellt. Mit der ersten Staffel konnte sie sich gleich als eine der quotenträchtigsten Eigenproduktionen des Senders etablieren.

Zumindest bei den neun- bis 14-Jährigen, einer seiner Kernzielgruppen, steht die Serie gemeinsam mit "Jessie" und "Austin & Ally" auf Platz 1 der Zuschauergunst. Im Mittelpunkt der Folgen stehen fünf beste Freunde (darunter die Zwillingsschwestern Lindy und Logan Watson), die jeweils in eine unfassbare Situation geraten, mit der die Episoden beginnen. In Rückblenden wird danach enthüllt, wie sich die Jugendlichen in die unglaublichen Lagen bringen konnten.

"Diese fünf Schauspieler haben eine ungewöhnliche Bindung zueinander auf dem Bildschirm und jenseits davon", sagte Adam Bonnett, Vizepräsident für Eigenproduktionen bei Disney Channels Worldwide. "Unser Publikum liebt es, die Chemie zwischen ihnen als beste Freunde zu sehen, die jede Woche in die absurdesten Situationen geraten, während sie die herausfordernde Welt der High School meistern müssen."

Die Serienschöpfer sind Tod Himmel ("90210", "The Starter Wife - Alles auf Anfang") und Josh Silverstein ("So Random!"). Olivia Holt, Austin North, Piper Curda, Peyton Clark und Sarah Gilman sind die Hauptdarsteller. In Deutschland war die erste Staffel der Serie bislang noch nicht zu sehen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare