Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Doctor Who" bringt in Staffel 10 Matt Lucas zurück

14.06.2016, 15.00 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Nardole aus dem letzten Weihnachtsspecial kommt längerfristig
Matt Lucas als Nardole im Weihnachtsspecial "The Husbands of River Song" von "Doctor Who"
Bild: BBC one
"Doctor Who" bringt in Staffel 10 Matt Lucas zurück/Bild: BBC one

Ab dem 20. Juni laufen in Cardiff wieder die Kameras für "Doctor Who". Die Produktion hat nun bekannt gegeben, dass neben der neuen Companion Bill (Pearl Mackie, wunschliste.de berichtete) dann auch Matt Lucas wieder mit an Bord der TARDIS sein wird. Der war erstmalig im Weihnachtsspecial "The Husbands of River Song" mit von der Partie gewesen und spielte dort River Songs (Alex Kingston) Diener Nardole.

Noch unklar ist, wie lange das Gastspiel von Komiker Lucas dauern wird. In der offiziellen Ankündigung spricht die BBC lediglich davon, dass er "ab der Auftaktfolge der zehnten Staffel" dabei sein werde. Showrunner Steven Moffatt brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass Lucas sich erneut auf der TARDIS einfinden werde "(...) und diesmal nicht nur für Weihnachten, diesmal bleibt er (länger)". Und weiter: "Eines der größten Comedy-Talente unserer Erde wird auf die Gesamtheit von Raum und Zeit losgelassen."

Daneben wurde angekündigt, dass Schauspielerin Stephanie Hyam aus "Jekyll and Hyde" und "Peaky Blinders - Gangs of Birmingham" in der neuen Staffel eine nicht näher spezifizierte Gastrolle übernehmen werde.

Der 42-jährige Matt Lucas ist im Vereinigten Königreich durch zahlreiche Comedy-Rollen bekannt, vor allem aus der Sketch-Comedy "Little Britain" (2003 bis 2006).

"Doctor Who" geht erst im Dezember mit einem Weihnachtsspecial weiter. Daran schließt sich dann 2017 die zehnte Staffel der Serie seit dem Reboot 2005 an. Für den aktuellen Showrunner Steven Moffatt wird es die letzte sein (wunschliste.de berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Holger schrieb am 15.06.2016, 12.20 Uhr:
    HolgerMehr Arbeit für Kalkofe. Das wird ihn freuen.