Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Ein Mann, eine Wahl": ProSieben gibt Details zu Polittalk von Klaas Heufer-Umlauf bekannt

"Ein Mann, eine Wahl": ProSieben gibt Details zu Polittalk von Klaas Heufer-Umlauf bekannt

14.07.2017, 11.26 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Zwei Ausgaben im September vor der Wahl
Klaas Heufer-Umlauf
Bild: ProSieben
"Ein Mann, eine Wahl": ProSieben gibt Details zu Polittalk von Klaas Heufer-Umlauf bekannt/Bild: ProSieben

Im Rahmen der Screenforce Days hatte ProSieben unter anderem ein neues Format mit Klaas Heufer-Umlauf angekündigt, das unmittelbar vor der Bundestagswahl ausgestrahlt werden soll. Nun liegen die Termine und Details zum Konzept vor. Zwei Ausgaben des etwas anderen Polittalks "Ein Mann, eine Wahl" sind montags am 11. und 18. September jeweils um 21.15 Uhr zu sehen.

Klaas Heufer-Umlauf trifft darin auf Deutschlands Spitzenpolitiker - und wird zu einer multiplen Persönlichkeit. Der liberale, der linke und der konservative Klaas wohnen gemeinsam in einer WG, diskutieren immer wieder über Politik, sprechen mit Jungwählern und entscheiden, welcher Klaas auf welchen Politiker trifft. Zugesagt haben bereits SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, FDP-Chef Christian Lindner und Grünen-Vorsitzender Cem Özdemir.

"ProSieben hat mit seinen Politiksendungen zu den vergangenen Bundestagswahlen ('TV total Bundestagswahl', 'Absolute Mehrheit', 'Sido geht wählen') immer viele junge Zuschauer erreicht. Mit ein 'Ein Mann, eine Wahl' setzen wir wieder auf ein Programm, das junge Zuschauer mit seiner besonderen Erzählform an politische Themen heranführen kann. Deshalb programmieren wir 'Ein Mann, eine Wahl' ganz bewusst in der Prime Time auf ProSieben", so Senderchef Daniel Rosemann.

Im kommenden Jahr erhält Klaas Heufer-Umlauf eine neue wöchentliche Comedyshow bei ProSieben, während sein früherer "Circus HalliGalli"-Kumpane Joko Winterscheidt im Herbst die neue Samstagabendshow "Dabei sein ist teuer" präsentieren wird (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare