Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Update "Élite": Frischer Trailer zum Start der finalen Staffel des Netflix-Erfolgs

von Ralf Döbele in News international
(04.07.2024, 17.38 Uhr/ursprünglich erschienen am 13.06.2024)
Eliteschule Las Encinas öffnet ihre Tore für das Abschluss-Kapitel
"Élite" geht bei Netflix in diesem Sommer zu Ende
Netflix
"Élite": Frischer Trailer zum Start der finalen Staffel des Netflix-Erfolgs/Netflix

Die am längsten laufende spanische Serie von Netflix steht vor ihrem letzten Kapitel. Der Streaming-Primus hat den 26. Juli als Starttermin für die achte und letzte Staffel von  "Élite" bestätigt.

UPDATE: Einen ersten Eindruck der kommenden Intrigen und Rivalitäten bietet ein nun frisch eingetroffener neuer Trailer:

ZUVOR: Die letzte Staffel, die acht Episoden umfasst, verspricht laut Netflix einmal mehr eine Lawine an Geheimnissen, Rivalitäten, Korruption und Ausschweifungen. "Élite" spielt im Umfeld der exklusivsten Privatschule Spaniens, Las Encinas, die zum Serienbeginn einige weniger gut betuchte Schüler aufnahm. Bei Aufeinandertreffen von unterschiedlichen sozialen Klassen und jugendlichen Hormonen geht es nicht selten tödlich zu. Neben  "Haus des Geldes" gehört "Élite" zu den langlebigsten internationalen Erfolgen bei Netflix.

In den neuen Folgen wird das Fundament der Institution durch die Ankunft der Geschwister Emilie und Héctor Krawietz ins Wanken gemacht. Die beiden sind einflussreich, mächtig und korrupt und scheuen sich auch keinesfalls, andere zu korrumpieren. Letztendlich verursachen sie Chaos, egal, wo sie auftauchen und das eine oder andere Leben bleibt dabei auf der Strecke. Nur Omar Shana (Omar Ayuso) stellt sich ihnen in den Weg und wird alles dafür tun, um sie zu stoppen. Denn letztendlich stehen die beiden für alles, das schon immer falsch war in der Schule.

"Élite" wurde von Carlos Montero und Jaime Vaca kreiert und Montero äußerte bereits bei der Verlängerung für eine achte Staffel im vergangenen Herbst gegenüber Deadline Hollywood Bedauern darüber, dass die Serie nun endet: Es waren tolle Jahre, in denen ich wunderbare Schauspieler getroffen habe. (...) 'Élite' hat unser aller Leben verändert. Es gibt Schauspieler, die bei uns angefangen haben und nun bekannte Stars sind. Es macht mich stolz, dazu beigetragen zu haben und zu wissen, dass wir in der ganzen Welt geguckt wurden.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare