Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Abenteuer aus der Las Encinas Academy
Der Cast von "Élite" in der vierten Staffel.
Netflix
"Élite": Vierte Staffel kommt im Juni zu Netflix/Netflix

Knapp zwei Monate nach der Bestellung der fünften Staffel (TV Wunschliste berichtete) hat die vierte Auflage von  "Élite" nun ihr Startdatum erhalten: Die acht neuen Episoden werden am 18. Juni 2021 online gehen. Das kündigte der Streaming-Dienst mit einem kurzen Trailer an, in dem nicht nur die Hormone tanzen:

Teaser-Trailer zu vierten Staffel von "Élite"

Die Serie "Élite" um die Dramen, Skandale, Liebschaften und bisweilen Todesfälle an der Elite-Schule Las Encinas gilt als eine der erfolgreichsten nicht-englischsprachigen Serien bei Netflix überhaupt. Mit dem Erreichen von fünf Staffeln ist sie zudem eine der langlebigsten beim Streaming-Dienst, der viele Serien aus einer Kosten-Nutzen-Kalkulation heraus nicht über ihre dritte Staffel hinaus führt.

Die Serie spielt an einer Elite-Schule, die eigentlich nur für die Sprösslinge der wohlhabendsten und prominentesten Familien Spaniens bestimmt ist. Allerdings hatte die Schule sich anfangs für drei Schüler einer lokalen Bildungseinrichtung geöffnet.

In Staffel vier steht ein neues Schuljahr an und zugleich auch die Ankunft eines neuen Schulleiters, eines wichtigen Geschäftsmanns mit Verbindungen in ganz Europa. Im Schlepptau hat er seine Gattin und drei verwöhnte Kinder - die auch gleich für viel Drama sorgen. Andrés Velencoso, Diego Martín, Pol Granch, Carla Díaz und Martina Cariddi sind neu an Bord.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare