Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"Star Wars"-Darsteller Domhnall Gleeson in "Run" von Phoebe Waller-Bridge
Domhnall Gleeson in "Star Wars: Die letzten Jedi"
Bild: Lucasfilm
"General Hux" erhält Hauptrolle in neuer HBO-Dramedy/Bild: Lucasfilm

Domhnall Gleeson verlässt zwischendurch mal kurz die Brücke seines Sternenzerstörers und versucht sich als Life Coach. Der Schauspieler übernimmt eine der Hauptrollen in "Run", dem Piloten zu einem neuen Comedy-Drama, der derzeit bei HBO entsteht.

"Run" handelt von Ruby, die ein recht zielloses Leben führt. Eines Tages erhält sie die Nachricht von einem alten Freund, der sie an einen Pakt aus ihrer Jugend erinnert: Sollten einer von beiden in seinem Leben keinen Ausweg mehr wissen, so solle er dem anderen das Wort "Run!" texten - und beide würde gemeinsam untertauchen. So lässt sich Ruby auf eine Reise mit ihrer früheren Flamme ein, die wahre Liebe und einen Neuanfang verspricht.

Gleeson verkörpert Billy Johnson, einen erfolgreichen Lebens-Coach und Guru, der einer reichen irischen Familie angehört. Als Redekünstler verfügt er über ein gewaltiges Maß an Charisma und über ein noch viel größeres Verlangen, von den Menschen gemocht zu werden.

Entwickelt wurde "Run" von den "Killing Eve"-Veteraninnen Phoebe Waller-Bridge und Vicky Jones. Waller-Bridge wird auch eine Nebenrolle in dem neuen Format übernehmen. Produziert wird "Run" von ihrer Firma DryWhite, Wigwam Films und Entertainment One.

Für Domhnall Gleeson ist dies die erste feste Serienrolle. Der Schauspieler ist bekannt als eher trottelig auftretender militärischer Anführer der Ersten Ordnung General Hux aus den jüngsten "Star Wars"-Filmen sowie als ältester Weasley-Bruder Bill aus der "Harry Potter"-Saga. Zu Gleesons weiteren bekannten Filmen gehören "Ex Machina", "The Revenant - Der Rückkehrer" und "Unbroken".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare