Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Spanisches Drogendrama wird im Oktober fortgesetzt
"Gigantes"
Bild: Movistar+
"Gigantes": MagentaTV bringt zweite Staffel/Bild: Movistar+

Im Februar hatte MagentaTV die erste Staffel der spanischen Serie "Gigantes" veröffentlicht. Demnächst geht es mit der zweiten Staffel des Dramas um die tief ins Drogengeschäft auf der Iberischen Halbinsel verstrickten Guerrero-Männer weiter: Die zweite Staffel wird am 3. Oktober veröffentlicht.

Im Zentrum der Serie stehen die Brüder Daniel (Isak Férriz), Tomás (Daniel Grao) und Clemente Guerrero (Nene), deren Vater Abraham (José Coronado) teils mit ihrer Hilfe ein Drogenimperium auf der Iberischen Halbinsel aufgebaut hatte.

Eingangs der Serie kehrte der brutale Daniel nach Verbüßung einer langen Haftstrafe zurück und beansprucht bei seinem alten Vater und dem smarten Tomás die Kontrolle über das Familienimperium - aus dem sich Clemente immer versucht hatte, möglichst herauszuhalten.

In der zweiten Staffel müssen die Brüder ihren gegenseitigen Hass in Zaum halten, denn zahlreiche äußere Feinde bedrohen ihr "Familiengeschäft". Clemente wurde wegen seiner Schulden von Roma festgesetzt, während die Polizei der Familie das Handwerk legen will. Inspektorin Ángela Márquez (Elisabet Gelabert) setzt bei Daniels Ex-Freundin Bárbara (Xenia Tostado) die Daumenschrauben an, um einen Ansatzpunkt zur Zerschlagung der Familie zu finden. Tomás' Frau Sol (Yolanda Torosio) erwägt, ihn zu verlassen, um die gemeinsame Tochter Carmen (Sofía Oria) aus den womöglich tödlichen Drogenstreitigkeiten zu halten. Die ist allerdings von beiden Eltern enttäuscht und beschließt, einen eigenen Weg zu gehen - ist sie die Zukunft der Guerreros?

"Gigantes" wird vom spanischen Streaminganbieter Movistar+ hergestellt. Die zweite Staffel umfasst erneut sechs Episoden.

Trailer zur zweiten Staffel von "Gigantes" (Synchronfassung)


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare