Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Hand aufs Herz": Weitere Details zur neuen Sat.1-Soap

30.07.2010 - Michael Brandes/TV Wunschliste in Vermischtes
Musik, Gefühle und Intrigen an einer Kölner Gesamtschule
Bild: Sat.1

Während der Programmpräsentation zur neuen Saison überraschte Sat.1 in der vergangenen Woche mit der Ankündigung einer neuen Vorabend-Soap, die mehr oder weniger inspiriert vom US-Hit "Glee" und den "High School Musical"-Filmen sein dürfte (wunschliste.de berichtete). Inzwischen hat der Sender weitere Details zum Inhalt von "Hand aufs Herz" sowie die Namen weiterer Darsteller neben Vanessa Jung, Oliver Petszokat und Caroline Maria Frier bekannt gegeben. "Musik, Gefühle, Intrigen und der Schulalltag" sind demnach die großen Themen der neuen Serie. Neben Gesangsproben geht es auch um die große Liebe, den ersten Sex, um gute und schlechte Noten, geheime Wünsche und Sehnsüchte.

Beate Vogel (Vanessa Jung), kurz Bea genannt, kommt als neue Musik- und Mathe-Lehrerin an die Kölner Pestalozzi-Gesamtschule. Nach ihrem Studium in München kehrt sie damit an ihre alte Schule zurück, doch gleich am ersten Tag folgt der Schock: Ihre frühere Mitschülerin Alexandra Lohmann (Verena Mundhenke) ist als Sportlehrerin angestellt. So kann eine alte Feindschaft aus Schülertagen wieder entflammen: Alexandra gibt Bea immer noch die Mitschuld daran, dass ihre Schwester vor Jahren auf unerklärliche Weise verschwand. Eine Rückzugmöglichkeit findet Bea bei ihrer besten Freundin Miriam (Caroline Maria Frier), der Frau ihres Bruders Piet (Oli Petszokat). Nach dem stressigen ersten Schultag zieht sie abends mit ihr los und verbringt eine spontane Nacht mit einer Zufallsbekanntschaft, dem gut aussehenden Ben (Christopher Kohn). Und wie könnte es in einer Soap auch anders sein: Ben entpuppt sich später als einer ihrer Schüler.

Weitere Figuren der Soap sind Beas Lehrerkollege Michael Heisig (Rolle noch nicht besetzt), der sich in Bea verliebt hat, was sie aber nicht bemerkt; ihre Schülerin Marie (Selina Müller), die eine Musik-Projektgruppe ins Leben ruft; die Schülerin Caro (Sonja Bertram), die in der populären Beachvolleyball-Mannschaft der Schule mitspielt und alles unternimmt, um den Erfolg von Beas und Maries Musikgruppe zu torpedieren; der Schüler Timo (Rocco Stark), in den Marie heimlich verliebt ist, der aber mit Caros bester Freundin Sophie (Franciska Friede) zusammen ist; Konrektor Julian Götting (Sebastian Hölz), der scharf ist auf den Posten der alkoholabhängigen Direktorin Gabriele Krawcyzk (Rolle noch nicht besetzt).

Produziert wird "Hand aufs Herz" von 'Producers at Work'. Schon im August beginnen in Strausberg (bei Berlin) die Dreharbeiten. Im Oktober soll die Soap dann die erfolglose Telenovela "Eine wie keine" ablösen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 30.07.2010, 17.07 Uhr:
    Mike (1)Vanessa Jung...mal ein Grund reinzuschauen. :-)