Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Hinterm Mond gleich links": Elmarie Wendel ist tot

22.07.2018, 18.43 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in Vermischtes
Schauspielerin im Alter von 89 Jahren verstorben
Schauspielerin Elmarie Wendel in "Hinterm Mond gleich links"
Bild: NBC
"Hinterm Mond gleich links": Elmarie Wendel ist tot/Bild: NBC

Im Alter von 89 Jahren ist Schauspielerin Elmarie Wendel verstorben. Das berichtet Deadline unter Berufung auf ihre Tochter, J.C. Wendel. Einem breiten Publikum wurde Wendel durch ihre langjährige Rolle in der Sitcom "Hinterm Mond gleich links" bekannt.

Die im Bundesstaat Iowa geborene Wendel bekam das Entertainertum in die Wiege gelegt: Ihre Eltern waren Musiker, die mit den insgesamt sechs Kindern für Auftritte den Mittleren Westen der USA bereisten. Anfangs begleitete Elmarie die Darbietungen der Eltern mit Tanzeinlagen bei Auftritten in kleineren Clubs, aber auch auf größeren Bühnen. Schließlich kam Wendel zur Theaterszene von New York City, wo sie sowohl Off-Broadway wie auch am Broadway selbst auftrat.

Durch eine Tournee mit dem Musical "Annie" quer durch die USA kam Wendel nach Los Angeles, wo ihr in den 1980er Jahren schließlich der Einstieg ins Film- und Fernsehgeschäft gelang. Nach Gastrollen in "Murphy Brown", "Seinfeld" und "Mord ist ihr Hobby" zog sie 1996 die Rolle der schrägen Vermieterin Mrs. Dubcek im "Hinterm Mond gleich links" an Land.

Die unkonventionelle Frau war für ihre zahlreichen Männerbekanntschaften bekannt und gab auch den Solomons immer wieder schräge Beziehungsratschläge.

Nach dem Ende der Serie 2001 hatte Wendel wiederkehrende Gastrollen in der neunten Staffel von "New York Cops - N.Y.P.D. Blue" sowie in "George Lopez". Ihre letzten Rollen umfassten ein Auftritt bei "The Exes" im Jahr 2014 und Sprechrollen in "Der Lorax" (als Aunt Grizelda) und dem Video-Game "Fallout 4".

Todesmitteilung von Wendels Tochter:

Würdigung von Schauspielkollege Jim Beaver:


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare