Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Hulu entwickelt Serie basierend auf Gaming-Franchise "Hitman"

Hulu entwickelt Serie basierend auf Gaming-Franchise "Hitman"

14.11.2017, 14.30 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
"John Wick"-Autor verfasst Drehbuch
Die Vorlage: das Videospiel "Hitman"
Bild: IO Interactive
Hulu entwickelt Serie basierend auf Gaming-Franchise "Hitman"/Bild: IO Interactive

Einer der tödlichsten Profikiller der Gamerszene wird womöglich bald in Episodenform seine Aufträge erledigen. Fox 21 und Hulu arbeiten gemeinsam an einer Serienadaption des Videospiel-Megahits "Hitman". Laut Deadline arbeitet "John Wick"-Schöpfer Derek Kolstadt an dem Drehbuch zum Piloten.

Im Zentrum des Videospiels steht Agent 47, ein geschickter und tödlicher Profikiller mit geheimnisvoller Vergangenheit. Seit der Erstveröffentlichung im Jahr 2000 wurde "Hitman" weltweit mehr als 25 Millionen Mal verkauft. Zwei weitere Spiele der Reihe sind derzeit bei IO Interactive in der Entwicklung.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Agent 47 wurden auch bereits zwei Filmadaptionen zuteil. 2007 brachte 20th Century Fox "Hitman - Jeder stirbt alleine" ins Kino, gefolgt von "Hitman: Agent 47" im Jahr 2015. Die neue Serie soll sich allerdings stark an der etablierten Mythologie aus dem Videospiel orientieren.

Derek Kolstadt wird als Executive Producer des Piloten fungieren, gemeinsam mit Adrian Askarieh und Chuck Gordon. Hulu hofft, sich mit "Hitman" ein neues Prestige-Projekt geangelt zu haben, das alte und neue User noch stärker an das Streaming-Portal binden soll.


Leserkommentare