Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Hulu: Termine für "The Path", "Harlots" und "The Handmaid's Tale"

Hulu: Termine für "The Path", "Harlots" und "The Handmaid's Tale"

17.11.2016, 10.49 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Sendepläne des VOD-Dienstes im ersten Halbjahr 2017
"The Path"
Bild: Hulu
Hulu: Termine für "The Path", "Harlots" und "The Handmaid's Tale"/Bild: Hulu

Der amerikanische Streaming-Dienst Hulu hat ein ehrgeiziges Line-Up an Eigenproduktionen für die Zeit nach dem Jahreswechsel angekündigt. Dazu gehören die zweite Staffel von "The Path" (ab 25. Januar), weitere Folgen von "The Mindy Project" (zweite Hälfte von Staffel fünf ab 14. Februar) und "Casual" (Staffel drei ab 23. Mai) sowie die beiden neuen Drama-Serien "The Handmaid's Tale" ("im April") und "Harlots" (29. März).

THE HANDMAID'S TALE
Die düstere Science-Fiction-Serie "The Handmaid's Tale" spielt im autoritären Staat Gilead, der auf dem Boden der früheren USA liegt. Umweltkatastrophen und eine stark gesunkene Fruchtbarkeitsrate bedrohen dessen Zukunft. So wurden von einem fundamentalistischen Regime alle noch fruchtbaren Frauen zum "Staatseigentum" erklärt in der Hoffnung, die sinkenden Bevölkerungszahlen mit Zwang wieder steigen zu lassen.

Eine dieser Frauen ist Offred (Elisabeth Moss), die im Haushalt eines der Kommandanten lebt. Dort muss sie die gefährliche Existenz zwischen den anderen Handmaids, dem Kommandanten inklusive seiner gleichgestellten Hausgäste und deren (unfruchtbaren) Ehefrauen meistern - denn jeder dort könnte unbedachte Worte an die Obrigkeit weiterleiten. Offreds sehnlichster Wunsch ist es, ihre Tochter wieder zu finden, die ihr entrissen wurde.

Weitere Hauptrollen neben Moss haben Yvonne Strahovski, Samira Wiley, Max Minghella, Madeline Brewer, Ann Dowd und O.T. Fagbenle.

HARLOTS
Die ITV-Ko-Produktion "Harlots" handelt von der Bordell-Betreiberin Margaret Wells (Samantha Morton), die in ihrem "Berufsleben" ebenso herausgefordert ist wie als alleinerziehende zweifache Mutter zweier Töchter, Charlotte (Jessica Brown-Findlay, "Downton Abbey") und Lucy (Eloise Smyth). Schließlich kommt ihr Geschäft - und ihr Leben - durch die unbarmherzige Konkurrentin Lydia Quigley (Lesley Manville) in Bedrohung, die ebenfalls ein Bordell betreibt.

Ab hier mögliche SPOILER zur bisherigen Handlung von "The Path", "The Mindy Project" und "Casual".

THE PATH
Die zweite Staffel startet am 25. Januar 2017. In den neuen Folgen von "The Path" versuchen die Mitglieder der Meyeristen weiterhin, aus dem rätselhaften Verschwinden von Doktor Meyer einen Sinn zu ziehen. Eddie (Aaron Paul) muss sich an das Leben abseits des Kults gewöhnen und wird von Visionen geplagt. Sarah (Michelle Monaghan) ist gegenüber Cal (Hugh Dancy) weiterhin skeptisch, fungiert nun aber als Ko-Guardian of The Light. Als sie schließlich hinter das Geheimnis von Cals Vergangenheit kommt, verschweigt sie es zum Wohl der Bewegung. Cal und Sarah sind sich näher denn je und bemühen sich, Buße für vergangene Untaten zu leisten. Derweil erkennt Eddie die Aussagen seiner Visionen und was sie mit dem Verschwinden von Doktor Meyer zu tun haben.

THE MINDY PROJECT (7 neue Folgen)
Nachdem Mindy (Mindy Kaling) von ihrem Freund verlassen wurde, erhält sie eine "magische Möglichkeit", die Dinge wieder in Ordnung zu bringen.

Daneben gehen die neuen Episoden folgenden Fragen nach: Kann Jody (Garret Dillahunt) endlich seine Gefühle für Mindy überwinden? Können Morgan (Ike Barinholtz) und Colette (Fortune Feimster) als Mitbewohner überleben - insbesondere, weil Colette ein sehr wildes Dating-Leben hat? Kann Jeremy (Ed Weeks) trotz all des Chaos einem weiteren Herzanfall entgehen?

CASUAL
Valerie (Michaela Watkins), Alex (Tommy Dewey) und Laura (Tara Lynne Barr) haben in der neuen Staffel mit dem Tod von Valeries und Alex' Vater Charles ebenso zu kämpfen wie mit Valeries Entscheidung, bei ihrem Bruder wieder auszuziehen. In den neuen Folgen wird die Frage zentral sein, ob die drei endlich "gesunde" zwischenmenschliche Grenzen werden wahren können oder ob sie wieder in alte Verhaltensmuster zurückfallen, in denen sie sich gegenseitig bei ihren Problemen bestärken und mit herunter reißen. Derweil versuchen alle den Neuanfang mit neuen Jobs, neuen Beziehungen und dem Streben, bisher unerfüllten Leidenschaften nachzugehen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare