Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Update "It's Always Sunny in Philadelphia": Auch Staffel 7 erstmals im Free-TV

von Ralf Döbele & von Bernd Krannich in News national
(13.01.2023, 14.23 Uhr/ursprünglich erschienen am 05.12.2022)
Comedy Central erbarmt sich der Kultserie mit Danny DeVito
"It's Always Sunny in Philadelphia" meldet sich im deutschen Free-TV zurück
FXX
"It's Always Sunny in Philadelphia": Auch Staffel 7 erstmals im Free-TV/FXX

UPDATE: Im Dezember überraschte Comedy Central mit der Ankündigung, endlich wieder frische Episoden von  "It's Always Sunny in Philadelphia" im deutschen Free-TV auszustrahlen. Auf die sechste Staffel, die aktuell läuft, folgt nun auch gleich die siebte. Die Ausstrahlung wird ab Mittwoch, den 15. Februar um 23.15 Uhr nahtlos montags bis donnerstags mit den Episoden aus dem Jahr 2011 fortgesetzt, die hierzulande bislang noch nie im Free-TV zu sehen waren.

ZUVOR (5. Dezember 2022): Seit 2005 ist "It's Always Sunny in Philadelphia" in den USA ein Aushängeschild anspruchsvoller Comedy. Zuletzt wurde bei FXX bereits die 15. Staffel ausgestrahlt. Im deutschen Fernsehen tat sich Serie aber immer etwas schwer, im Free-TV sowieso. Demnächst zeigt Comedy Central aber immerhin die Episoden der sechsten Staffel aus dem Jahr 2010. Ab dem 23. Januar sind sie immer montags bis donnerstags um 23.15 Uhr zu sehen.

Im Zentrum der Serie stehen die ehemaligen Schulfreunde Charlie (Charlie Day), Mac (Rob McElhenney) und Dennis (Glenn Howerton) sowie Dennis' Zwillingsschwester Deandra aka "Sweet Dee" (Kaitlin Olson). Die wollten nach der Schulzeit die guten Zeiten ohne Verantwortung, aber mit viel Alkohol nicht für den Ernst des Lebens aufgeben und eröffneten gemeinsam eine Bar (Paddy's Pub) in ihrer Heimatstadt. Die läuft alles andere als rund - sodass die drei Jungs und Sweet Dee viel Zeit haben, ihren Hirngespinsten nachzugehen und mit Bauernschläue und wenig Skrupel den eigenen Vorteil zu suchen. Mittlerweile ebenfalls zum festen Inventar gehört Frank Reynolds (Danny DeVito), der der Vater von Mac und Dee ist, aber insgeheim auch der Vater von Charlie sein dürfte.

Die erste neue Folge zeigt den typischen schwarzen Humor und den Mangel an politischer Korrektheit und trägt den Titel "Mac kämpft gegen die Homo-Ehe" - setzt sich aber ironisch mit der Frage auseinander, inwiefern die Ehe zwischen Mann und Frau so besonders sein soll, dass homosexuellen Menschen die Ehe oft gesetzlich nicht ermöglicht wird. Nachdem Mac feststellt, dass eine Trans-Frau, mit der er kurz zusammen war, einen anderen geheiratet hatte, tritt er gegen die Homo-Ehe an. Frank und Charlie beschließen hingegen, eine ebensolche einzugehen - aus rein steuerlichen Gründen. Und auch Dennis heiratet - eine Ex, die keiner seiner Freunde leiden kann und die er bald wieder verlässt. Dee kommt bei ihrer neuen Romanze ohne Trauschein aus: Allerdings stellt sie bald fest, dass ihr Kerl seine Frau mit ihr betrügt.

Im Dezember 2020 wurde "It's Always Sunny in Philadelphia" vom Heimatsender FXX um vier weitere Staffeln verlängert. Damit bleibt die Serie mindestens bis Staffel 18 auf Sendung. Die Deutschlandpremiere besorgt Sky Comedy, dort lief zuletzt Anfang des Jahres die 14. Staffel.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare