Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Kabarett-Abend im ZDF

20.03.2009 - Romy Olcay/TV Wunschliste in Vermischtes
Urban Priol, Georg Schramm und Dieter Nuhr
Bild: ZDF/Thomas Schumann

Am Dienstagabend, 24. März 2009, veranstaltet das ZDF ab 22.15 Uhr einen Fernsehabend ganz im Zeichen des Kabaretts. Zu Gast sein werden Urban Priol, Georg Schramm, Dieter Nuhr, Wilfried Schmickler und die anderen Preisträger des "Deutschen Kleinkunstpreises 2009".

Zunächst eröffnet die Politsatire "Neues aus der Anstalt" den Abend und Urban Priol hält gemeinsam mit Georg Schramm Frühjahrsputz. Die Beiden "greifen zum Satirebesen und fegen den politischen Irrsinn aus der Anstalt" heißt es in einer Pressemitteilung vom Freitag. Die "Putzkolonne", die die beiden in ihrem Vorhaben unterstützt, besteht aus Gerhard Polt, Rene Marik und Fatih Cevikkollu.

Um 23.00 Uhr folgt dann unter dem Motto "Nuhr die Wahrheit" der erste Teil des aktuellen Bühnenprogramms von Dieter Nuhr, in dem es um so diverse Themen wie das Leben, die Liebe, Quantenphysik, Geschlechtsorgane, Religion, Geist und Spreewaldgurken geht.

Abgeschlossen wird der ZDF Kabarett-Abend ab 0.05 Uhr mit der Verleihung des "Deutschen Kleinkunstpreises", der im Mainzer Forum-Theater Unterhaus aufgezeichnet wurde. Diesjähriger Preisträger des seit 1972 jährlich vergebenen Preises in der Kategorie "Kabarett" ist Wilfried Schmickler.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Marko1978 schrieb via tvforen.de am 21.03.2009, 13.00 Uhr:
    Marko1978muss mer kucken!!!!
  • kleinbibo schrieb via tvforen.de am 21.03.2009, 01.23 Uhr:
    kleinbiboWilkie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nach dem gestrigen Scheibenkleister mit
    > Mathias Richling endlich wieder richtiges
    > politisches Kabarett.

    Wie war das denn - ich habe es zwar aufgenommen, dann aber versehentlich mitsamt Schmidt&Pocher ungesehen gelöscht?
  • Wilkie schrieb via tvforen.de am 20.03.2009, 23.37 Uhr:
    WilkieDarauf freue ich mich, das wird ein schöner Fernsehabend, auf Gerhard Polt bin ich besonders gespannt. Nach dem gestrigen Scheibenkleister mit Mathias Richling endlich wieder richtiges politisches Kabarett.