Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Miniserie "The Plot Against America" engagiert Winona Ryder, John Turturro

11.04.2019, 19.13 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Alt-History-Serie um Nazis in den USA der 1940er Jahre
Winona Ryder in "Stranger Things"
Bild: Netflix
Miniserie "The Plot Against America" engagiert Winona Ryder, John Turturro/Bild: Netflix

"Stranger Things"-Star Winona Ryder, John Turturro ("The Night Of") und Morgan Spector ("Homeland") sind drei der Hauptdarsteller der neuen HBO-Miniserie "The Plot Against America", wie der US-Bezahlsender nun bestätigte. Das neue Format der "The Wire"-Macher David Simon und Edward Burns basiert auf dem Roman "Verschwörung gegen Amerika" von Philip Roth, der sich mit Antisemitismus in den USA auseinandersetzt.

Die Miniserie wird sechs Teile umfassen und entwirft einen alternativen Geschichtsverlauf für die USA. Erzählt wird dieser durch die Augen einer jüdischen Familie der Arbeiterklasse in New Jersey. Sie müssen mit ansehen, wie Charles Lindbergh zum Präsidenten der Vereinigten Staaten aufsteigt. Lindbergh ist zwar ein Held der ersten Atlantiküberquerung per Flugzeug, doch er ist auch fremdenfeindlicher Populist - dem es in dieser Geschichte im Jahr 1940 gelingt, Franklin D. Roosevelt in der Präsidentschaftswahl zu schlagen. Fortan richtet Lindbergh die USA zu einem faschistischen Staat aus, in dem Antisemitismus alltäglich wird und jüdische Familien systematisch verfolgt werden.

Winona Ryder verkörpert Evelyn Finkel, die sich zehn Jahre um ihre kranke Mutter gekümmert hat und nun auf der Suche nach ihrem Platz im Leben ist. Die Aufmerksamkeit eines wichtigen Lindbergh-Unterstützers ist aufregend für sie und wird ihr Leben für immer verändern. Bei diesem Unterstützer handelt es sich um den konservativen Rabbi Lionel Bengelsdorf (John Turturro), der trotz zunehmenden Widerstandes in der jüdischen Gemeinde zu einer Führungsfigur in der Lindbergh-Regierung wird.

Zoe Kazan ("The Ballad of Buster Scruggs") spielt Bess Levin, die jüngere Schwester von Evelyn, die versucht ihre Familie vor der sich zuspitzenden politischen Lage zu schützen. Ihr Ehemann, der Versicherungsvertreter Herman Levin, wird von Morgan Spector dargestellt, der in der siebten "Homeland"-Staffel als Carries alter Freund Dante Allen zu sehen war.

Ebenfalls verpflichtet wurden Anthony Boyle ("Tödlicher Irrtum") als Hermans krimineller Neffe Alvin Levin, Azhy Robertson als Philip, das jüngste Mitglied der Levin-Familie und Caleb Malis als Sandy Levin, sein Bruder im Teenager-Alter, dessen Bewunderung für Lindbergh zunehmend wächst - auch dank seiner Tante Evelyn.

Produziert wird "The Plot Against America" von Joe Roth und Annapurna Pictures. David Simon und Edward Burns, die nicht nur bei "The Wire", sondern auch bei "Generation Kill" zusammenarbeiteten, fungieren als Executive Producers, genau wie Romanautor Philip Roth selbst.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare