Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Nach Verletzung: Vorzeitiges "Let's Dance"-Aus für Bela Klentze

Nach Verletzung: Vorzeitiges "Let's Dance"-Aus für Bela Klentze

15.05.2018, 14.02 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Zweite Chance für Iris Mareike Steen bei der RTL-Tanzshow
"Let's Dance": Bela Klentze und Oana Nechiti
Bild: MG RTL D / Stefan Gregorowius
Nach Verletzung: Vorzeitiges "Let's Dance"-Aus für Bela Klentze/Bild: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Die aktuelle Staffel von "Let's Dance" steht offenbar unter keinem guten Stern, was die Gesundheit der Kandidaten angeht. Nachdem bereits Jimi Blue Ochsenknecht das Format aufgrund einer Verletzung vorzeitig verlassen musste, ist nun der nächste unfreiwillige Ausstieg eingetreten. Bela Klentze kann ebenfalls nicht weiter teilnehmen, da seine Verletzung schlimmer ist als zunächst angenommen.

In der Ausgabe vom vergangenen Freitag knickte Klentze während seiner Quickstep-Performance unglücklich um, verletzte sich am rechten Knie und musste den Tanz abbrechen. Er bat um fünf Minuten Auszeit, um sich wieder zu sammeln. Er bekam drei Spritzen ins Bein und trat wenig später ein zweites Mal an - diesmal unfallfrei. Doch wie sich nun herausstellte, war die Verletzung folgenschwerer als gedacht. Deshalb musste Klentze nun vorzeitig seine Teilnahme bei der RTL-Tanzshow beenden.

"Es bricht mir mein Löwenherz, dass Oana und ich nicht weiter bei 'Let's Dance' tanzen können", so Klentze über sein vorzeitiges Aus.

Klentzes Platz nimmt Iris Mareike Steen ein, die letzten Freitag eigentlich aus der Show gewählt wurde, nun jedoch mit ihrem Profitänzer Christian Polanc nachrückt und eine zweite Chance erhält. "Natürlich freue ich mich total darüber, dass ich jetzt doch weitertanzen darf. Es hat mir so unglaublich viel Spaß gemacht und mich sehr erfüllt, deshalb ist das wirklich ein Geschenk", so Steen. "Aber es tut mir schrecklich leid für Bela und Oana. Ich hoffe so sehr, dass es ihm ganz schnell wieder besser geht."


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare