Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Insel-Kuppelshow kehrt 2020 zurück
"Adam sucht Eva"
RTL Zwei
Nacktes Comeback: "Adam sucht Eva" auf neuem Sender/RTL Zwei

Fünf Staffeln hat RTL zwischen 2014 und 2018 von  "Adam sucht Eva" gezeigt - und die Quoten waren eigentlich bis zuletzt ordentlich. Dennoch verzichtete der Kölner Sender 2019 überraschend auf eine Fortsetzung der Nackt-Kuppelshow. Doch im kommenden Jahr kehrt das Format zurück - allerdings nicht mehr bei RTL, sondern bei RTL Zwei.

2020 sollen wieder unbekleidete Singles aufeinandertreffen und sich auf einer paradiesischen Insel kennen- und im besten Fall lieben lernen - so wie Gott sie schuf. Das Casting ist eröffnet: Wer sich für RTL Zwei die Kleider vom Leib reißen möchte, kann sich ab sofort unter dieser Adresse bewerben. Ob RTL Zwei wie zuletzt RTL auch C-Promis an Bord holen wird, ist nicht bekannt.

Mit Nacktshows kennt sich der Sender bestens aus, ist er doch die Heimat von Formaten wie  "Naked Attraction" oder  "UNdressed - Das Date im Bett". Da erscheint es folgerichtig, dass auch "Adam sucht Eva" dort ein neues Zuause findet. "Die Dating-Show 'Adam sucht Eva' ist das perfekte Match für unseren Entertainment-Bereich und ergänzt unseren Programm-Mix ideal. Wenn jemand Dating und Liebe unkonventionell, mit Augenzwinkern und vor allem crossmedial erzählen kann, dann RTLZWEI. Unsere Zuschauer dürfen sich 2020 mit Recht auf ein weiteres 'Guilty Pleasure' freuen", so Unterhaltungschefin Shona Fraser.

Als Produktionsfirma fungiert wieder die Warner Bros. Deutschland GmbH. "Wir sind sehr glücklich, dass unser Erfolgsformat "Adam sucht Eva" bei RTLZWEI ein neues Zuhause gefunden hat und freuen uns auf 2020", sagt René Jamm, Geschäftsführer Warner Bros.

Das Feld der Insel-Kuppelshows ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. In diesem Jahr lief bereits zum dritten Mal  "Love Island" bei RTL Zwei. RTL bzw. TVNOW trieb es hingegen mit  "Temptation Island",  "Paradise Hotel" und  "Bachelor in Paradise" auf die Spitze. Letztgenanntes Format hat aktuell jedoch mit stark gesunkenen Quoten zu kämpfen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds