Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Psychothriller "Shining Girls" wird für Streamingdienst adaptiert
Wagner Moura in "Narcos"
Netflix
"Narcos"-Star Wagner Moura in neuer Apple-Serie mit Elisabeth Moss/Netflix

Vor einem halben Jahr erteilte Apple grünes Licht für  "Shining Girls", eine Serienadaption des gleichnamigen Romans von Lauren Bakes aus dem Jahr 2013.  "The Handmaid's Tale"-Star Elisabeth Moss wurde für die weibliche Hauptrolle in dem Thriller besetzt, der das Serienangebot von Apple TV+ bereichern soll. Nun wurde ein weiterer hochkarätiger Name verkündet: Der brasilianische Schauspieler Wagner Moura, in Deutschland vor allem als Pablo Escobar in der Netflix-Serie  "Narcos" bekannt, wird eine weitere Hauptrolle spielen.

Die Buchvorlage spielt in Chicago zur Zeit der Großen Depression. Harper Curtis ist kaltblütig, hochgefährlich, von Wahnvorstellungen getrieben und lebt auf der Straße. Seitdem er die hübsche Tänzerin Jeanette sah, träumt er von seinen "Shining Girls" und will nur eines: ihr Licht für immer auslöschen. Durch einen Zufall findet er ein Portal, mit dem er durch die Zeit reisen kann - um zu töten. Niemand scheint ihn stoppen zu können, da die Spuren, die er am Tatort hinterlässt, nicht gedeutet werden können.

Doch dann überlebt eines von Harpers Opfern. Elisabeth Moss verkörpert eine Reporterin aus Chicago, die den brutalen Angriff überlebt. Sie setzt alles daran, ihren Angreifer zu jagen und fängt an, die verwirrenden Puzzleteile zusammenzusetzen. Es beginnt eine Killer-Jagd durch die Zeit. Wagner Moura spielt Dan, einen erfahrenen Journalisten, der die sich verbreitende Story eines Copykat-Killers verfolgt.

Hauptdarstellerin Elisabeth Moss fungiert mit Leonardo DiCaprio und anderen als Executive Producer. Als Drehbuchautorin und Showrunnerin ist Silka Luisa ( "Strange Angel") tätig. Laut Informationen von Deadline hatten diverse Anbieter Interesse an der Serie, doch Apple hat sich im Wettbewerb letztendlich durchsetzen können.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • mynameistv schrieb am 27.02.2021, 14.02 Uhr:
    Da ich ihn in Narcos wirklich ausgezeichnet fand, habe ich mir eh vorgenommen etwas mehr von diesem Schauspieler zu schauen. 
    Er hat Escobar so gut dargestellt, fast hätte ich mit diesem Mistkerl so etwas wie Mitleid gehabt, insbesondere zum Zeitpunkt, in dem er realisieren musste, dass er wirklich allein war

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds