Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

NBC-Upfronts: Trailer zu "Blindspot", "The Player", "Heartbreaker", "People are Talking"

NBC-Upfronts: Trailer zu "Blindspot", "The Player", "Heartbreaker", "People are Talking"

10.05.2015, 19.04 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Bewegtbilder für vier neue Herbstserien
Jaime Alexander als Jane Doe in "Blindspot"
Bild: Virginia Sherwood/NBC
NBC-Upfronts: Trailer zu "Blindspot", "The Player", "Heartbreaker", "People are Talking"/Bild: Virginia Sherwood/NBC

Der amerikanische Sender NBC hat im Rahmen seiner Programmverkündigung für die Upfronts 2015/16 auch Trailer für seine vier neuen Herbstserien "Blindspot", "Heartbreaker", "People Are Talking" und "The Player" veröffentlicht.

Blindspot
Aus dem Bereich der High Concept Dramaserien kommt "Blindspot", das in eine ähnliche Kerbe schlägt wie "The Blacklist". Die Serie beginnt damit, dass eine unbekannte Frau ohne Erinnerungen - Jane Doe (Jaimie Alexander) - auf dem belebten Times Square in New York City nackt einem Dufflebag entsteigt. Auf ihrem Körper findet sich ein großflächiges Tattoo. Darin finden Experten bald einen verwirrenden Hinweis: Den Namen Kurt Weller, der einem FBI Agenten gehört (gespielt von Sullivan Stapleton). Ebenfalls bald offensichtlich wird, dass jedes Teil des Tattoos auf ein Verbrechen hinweist, das zu lösen ist. So machen sich Jane und das FBI an die Aufklärung und auf die Suche nach einer Auflösung von Janes rätselhafter Herkunft - und damit mitten hinein in eine großangelegte, internationale Verschwörung.

Weitere Hauptrollen haben Audrey Esparza, Rob Brown, Marianne Jean-Baptiste, Ukweli Roach und Ashley Johnson.

The Player
"The Player" trug den Arbeitstitel "Endgame" und vereint den früheren Actionfilm-Star Wesley Snipes mit "Strike Back"-Hauptdarsteller Philip Winchester. Die Serie spielt in Las Vegas und handelt von dem früheren Geheimagenten Alex (Winchester), der inzwischen als privater Sicherheitsexperte arbeitet. Alex wird in eine mysteriöse Verschwörung verwickelt, die ihn dazu zwingt, als Teil eines Spiels heroische Prüfungen zu absolvieren um die Leben Unschuldiger zu retten. Dieses Spiel wird von dem mysteriösen Johnson (Snipes) beaufsichtigt, der auch dafür sorgt, dass sich Alex nicht aus seiner Zwangslage befreit. Die britische Schauspielerin Charity Wakefield ("Wolf Hall") verkörpert Cassandra, eine Rebellin, die Alex in seinem Kampf unterstützt, obwohl sie ihn auch ihre eigenen, geheimen Ziele manipuliert. Ebenfalls verpflichtet wurde Damon Gupton ("The Divide", "Prime Suspect"). Er spielt einen alten Freund von Alex, den für das Las Vegas PD arbeitenden Cal Brown.

Heartbreaker
Die Serie "Heartbreaker" folgt der Arbeit und dem Privatleben der Herzchirurgin Dr. Alex Panttiere (Melissa George, "Hunted - Vertraue niemandem"). Ihr Spezialgebiet sind Transplantationen, in dem Feld ist sie weltbekannt. Sie erweitert die Grenzen der Medizin, muss stets aufs neue ihre Vorgesetzten von neuen Methoden überzeugen, ihre Praktikanten unter Kontrolle halten und ein Privatleben managen, das selbst ein Vollzeitjob ist.

Weitere Hauptrollen haben Dave Annable, Don Hany, Shelley Conn, D.L. Hughley, Jamie Kennedy, Maya Erskine, J. Louis Mills und Joshua Leonard.

People Are Talking
Die Comedyserie "People Are Talking" handelt davon, das die meisten Menschen als Kinder von ihren Eltern beigebracht bekommen haben, dass man über gewisse Themen nicht redet - Sex oder die Beziehungen der unterschiedlichen Ethnien in den USA etwa. In dieser Serie nun spielen Tone Bell ("Alex und Whitney - Sex ohne Ehe") als Stand-up Comedian Russell und Mark-Paul Gosselaar ("Franklin & Bash") als Mitch zwei lebenslange Freunde und Nachbarn, die das Leben analysieren und dabei über eben diese Themen sprechen. Weitere Rollen haben Bresha Webb als Russells Ehefrau Angie, die als pragmatisch beschrieben wird, Antonimar Murphy als Kindermädchen Tracy sowie Meaghan Rath Mitchs Ehefrau Tracy - eine Mutter und Anwältin (die aber wegen einer Doppelbuchung die Serie womöglich verlassen muss).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare