Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
9329

The Blacklist

USA, 2013–

The Blacklist
 Serienticker
  • Platz 99329 Fans  64%36% jüngerälter
  • Serienwertung4 225734.47Stimmen: 254eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 26.11.2013 (RTL Crime)
Krimi
Einer der meistgesuchten Kriminellen des Landes stellt sich dem FBI und bietet den irritierten Beamten einen Deal an: Mit seinem Insiderwisssen liefert er der Behörde die schlimmsten Verbrecher ans Messer - gegen Immunität. Sprechen will er allerdings nur mit einer jungen Agentin, die gerade erst beim FBI angefangen hat, und über die er mehr zu wissen scheint, als sie selbst. Ein genial-komplexer Plan voller Überraschungen nimmt seinen Lauf.
Spin-Off: The Blacklist: Redemption (USA, 2017)
Cast & Crew

The Blacklist Streams

Wo wird "The Blacklist" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "The Blacklist" im Fernsehen?

**NOW! ist empfangbar für Kunden von TVNOW.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    Blu-ray
    Buch
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    ¹ früherer bzw. Listenpreis
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 19.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • shadow reaper schrieb am 14.10.2021, 03.52 Uhr:
      Nachdem auch nun der Trailer für die neue Staffel da ist, was denkt ihr was in der ersten Folge nächste Woche passieren wird?
    • Informationen (geb. 1995) schrieb am 14.10.2021, 07.51 Uhr:
      Ich erwarte mir von der Neunten Staffel dass der gesamte Cast gebrandmarkt ist von Elizabeth Keens Tod am Ende der Achten. Die Frisur von Red sowie der Bart von Ressler sind da wohl nur die kleinsten Dinge an Veränderung. Die Taskforce ist Geschichte, und ich bezweifle irgendwie dass sie je wieder kommen wird. Das Team wird im Untergrund arbeiten, was ja sehr zu begrüßen ist einmal. Red wird viel härter und brutaler auftreten, weil er sehr schwer verletzt wurde. Am Anfang muss man mal Red ausfindig machen, und je nachdem wenn man zurückbringt wird man sehen was die Taskforce hat. Normalität wird das sicher nicht. Bislang hat man ja auch keinen Neuzugang, somit denke ich wird das eher sehr persönlich werden. Die Chance ist sehr hoch, dass Katarina wirklich die Bedrohung ist, welche die Taskforce und Red zusammenbringt, und diese dann auch spaltet, wenn sich Katarina offenbart.
    • shadow reaper schrieb am 15.10.2021, 21.29 Uhr:
      Ich glaube nicht dass es mit der Taskforce so schnell vorbei sein wird.Vergiss nicht Pannabaker hat sie ja gedroht dass sie in Schwierigkeiten geraten wird da sie Liz verloren haben bevor sie gestorben ist und Liz wollte sie ja auch verhaften aber daraus wird wohl nichts mehr.Also ich erwarte sogar dass die Taskforce im Mittelpunkt stehen wird aber ich frage mich wie die Macher das anstellen wollen da sie anscheinend einen Zeitsprung machen werden. Es wäre ja sinnlos wenn sie Jahre später auf die Taskforce losgehen.Aber ich bin da einer Meinung mit dir, ich glaube dass sie irgendwann erledigt sein werden und ich hoffe wirklich dass sie mit Red im Untergrund zusammenarbeiten werden.Wie Red nun reagieren wird ist noch unklar aber so wie er beim Trailer dargestellt wurde schien er sehr schwach und es kann ja auch sein dass seine Gesundheitsprobleme wieder auftauchen was ihn noch schwächer macht.Ich habe irgendwo gelesen dass Spader sich über sein Charakter beschwert hat weil die Macher ihn ausradieren wollen aber man kann natürlich nicht wissen ob das auch tatsächlich stimmt. Falls sie Red tatsächlich zerstören dann ist die Serie flöten.Er ist und bleibt der einzige der die Serie noch am Leben hält.
      Mein Wunsch ist wirklich dass Katarina eine dritte Person ist aber so wie Red mit Liz im Park geredet hat fällt mir es schwer daran zu glauben. Falls aber die echte Katarina auftauchen sollte dann hoffe ich dass sie einen Krieg gegen Red beginnt und die Begründung wäre natürlich dass er daran Schuld ist dass Liz tot ist.Red wird sich natürlich irgendwie verteidigen müssen und die beste Option die er hat ist die Taskforce.Ich glaube nicht daran dass irgendjemand von der Taskforce auf Katarinas Seite wechseln würde außer vielleicht Ressler da er Liz liebte und wahrscheinlich Red  darum die Schuld geben wird dass sie gestorben ist.Ich hoffe dazu dass die Macher nicht den Fehler machen und sagen dass alle von der Taskforce denken dass Red Schuld ist dass Liz tot ist denn das würde die Serie echt schaden. Wenn man es richtig betrachtet ist Katarina daran Schuld dass Liz tot ist weil sie Liz damals verlassen hat.  Ganz egal in welche Schwierigkeiten man steckt man verlässt nie sein eigenes Kind. So oder so ganz egal was passiert Normalität wird nie wieder einkehren.Was Neuzugänge angeht denke ich nicht dass es welche geben wird die auf Dauer da bleiben werden außer vielleicht ein paar einzelne. Die müssten aber dann eine Verbindung zur Vergangenheit haben ansonsten wäre es echt nutzlos und nicht gut finde ich.Ich hoffe auch dass es keine neue in der Taskforce geben wird was auch auf der Kippe steht da Pannabaker durchgeknallt ist und alles mögliche anrichten könnte
    • Byyou schrieb am 16.10.2021, 08.28 Uhr:
      Bin da ganz bei Dir informationen. Die Taskforce wird nur noch verdeckt und illegal arbeiten können. Red wird wohl die Schuldzuweisung bekommen von Ressler und vielleicht auch von Cooper was Liz Tod betrifft.Ich könnte mir vorstellen, dass Red nicht nur auf die echte Katharina stösst bei seiner Jagd nach Liz Mörder, vielleicht stösst er dabei auch auf die Verantwortlichen, was den Tod seiner Familie betrifft. Es muss ja noch einen Aufhänger geben und Personen, die noch in die Serie kommen, damit der Tod von Liz kompensiert werden kann. Den Machern ist sicher bewusst, dass sie einige Leute, die in den ersten Staffeln eine wichtige Rolle einnahmen "vergessen" wurden. Wir haben nie erfahren wohin Kirk verschwand und weshalb er sich von Reds Aussage besänftigen liess,es wurde nie sicher bewiesen, dass Naomi Highland wirklich tod ist und wir wissen noch immer nicht was für eine Rolle Katarina in Wirklichkeit spielt oder spielte. Ich finde man hätte in Staffel 9 die grosse Chance Dinge wieder zu korrigieren, wo man in den letzten Staffeln etwas unlogisch wurde und Zusammenhänge aus den ersten Staffeln verloren gingen

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • Informationen (geb. 1995) schrieb am 24.09.2021, 09.01 Uhr:
      https://www.filmstarts.de/nachrichten/18537690.html

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • Gloind schrieb am 21.09.2021, 09.21 Uhr:
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass Red Katarina ist. Alleine drei Gründe fallen mir dazu ein.
      1. Liz hat heimlich einen DNA Test machen lassen und mit ihrem vergleichen lassen. Da wäre rausgekommen, dass Red eine biologische Frau ist und zu 100% eine unmittelbare direkte Verwandete wäre. Da ist es egal ob Mutter, Vater, Kind. Auch wäre dadurch eine indirekte Verwandschaft wie Onkel rausgekommen, sofern er er nicht in Katarinas Familie nur eingeheiratet wäre.
      2. Das selbe wäre passiert, als Red verhaftet und zum Tode verurteilt wurde. Alle Kriminellen kommen in die DNA Datenbank. Da wäre auch eine Verwandschaft mit Liz aufgefallen, die als Polizistin sowieso im System ist. Und wieder, es wäre auch rausgekommen, dass Red eine biologische Frau ist.
      3. Jetzt mal ehrlich. Man kann sein Geschlecht ändern, ja. Aber eben nicht biologisch. Alle Liebesbeziehungen hätten das erkannt. Glaube wenn eine Frau mit einem Mann in die Kiste gehen würde, und der hat dann weibliche Nippel, wäre das erstmal ein Schock. Das es unten rum nicht perfekt zugehen kann sollte auch klar sein.
      Und er hätte auch nicht Jennifer zeugen können. Das macht alles keinen Sinn. Also wenn er Katerina sein soll, wäre das von den Machern sehr stümperhaft.

      So habe nun auch das Ende von Staffel 8 gesehen. Mir leuchtet ehrlich gesagt null ein, wie man auf die Idee kommt, dass Liz sicherer ist wenn jeder Schwerkriminelle der Welt weiss, dass sie nun Reds Nachfolgerin ist? Und wieso muss sie öffentlich ihn umbringen, um dass zu beweisen? Die ganze Unterwelt arbeitet im Verborgenen, aber bei Reds Vermächtnis muss das jeder wissen? Ahja.
      Überhaupt ihr Einbeziehen in die Taskforce hat sie schon so oft in Lebensgefahr gebracht. Man denke allein an den Typen, der Liz in Säure auflösen wollte. Wie kommt man da bitte darauf, dass sie so sicherer ist als wenn sie unwissend als einfache Polizistin arbeiten sollte? Oder als sie mit Tom mit der Hilfe von Mr. Kaplan untergetaucht ist. Wieso soll sie dabei unsicherer leben als als Member der Taskforce, die jeden Tag gegen Schwerkriminelle ihr Leben riskieren. Das macht Null Sinn.
      Ich glaube, die Macher haben sich etwas verannt. Wie so oft bei komplexeren Serien. Dass die Darstellerin von Liz aufhört, aber man aus finanziellen Gründen mit der Serie nicht aufhören will, macht mir keine gute Hoffnung auf Staffel 9.
    • shadow reaper schrieb am 22.09.2021, 16.38 Uhr:
      Red hat damals alles an sich operieren lassen. Seine DNA, seine Haut, einfach alles und in Perfektion.Deswegen kann man nicht mehr erkennen ob er früher mal eine Frau war oder nicht und darum konnten sie nicht eine mögliche Verwandschaft finden als er einen DNA Test machte.Das war ja auch das Ziel seiner OP, dass keiner irgendwie herausfinden kann wer er früher mal war.Sinn macht es also in diesem Sinne schon.
      Viele Kriminelle wollten über die Jahre Red töten aber keiner hat es geschafft. Und wenn Liz ihn auf der Straße töten würde dann würde es jeder sehen und dafür hätte Red schon im voraus gesorgt.Liz Name wäre überall und jeder Kriminelle würde dann wissen dass sie das geschafft hat was alle andere nicht geschafft haben und zwar den Concierge des Verbrechens, den allmächtigen Red zu töten. Ob es aber dadurch für sie sicherer wäre ist ungewiss und werden wir nun nie erfahren da Liz ja tot ist.Natürlich war Liz immer wieder als FBI Agentin in Gefahr aber darum war ja Red da damit er sie beschützt. Liz ist nie wirklich was passiert.Was wir dabei allerdings nicht wissen ist wieso Red in ihr Leben kam und wieso er sich der Taskforce angeschlossen hat.Das ist bis heute nach 8 Staffeln immer noch unbekannt.Was wir auch nicht wissen ist wieso Red sie nicht einfach ins ungewisse gelassen hat was die Vergangenheit angeht und er ihr unbedingt zeigen und sagen wollte was passiert ist.Das sind zwei der wichtigsten Fragen die seit Staffel 1 da sind und hoffentlich irgendwann beantwortet werden.
      Als Liz mit Mr Kaplans Hilfe untergetaucht ist und ihren Tod vortäuschte war es sehr gefährlich für sie denn sie war unbeschützt und konnte sich nicht wehren. Außerdem wurde sie damals vom Cabal gesucht und man hat ja gesehen was sie getan haben als sie wieder gefunden wurde.Das war leichtsinnig von ihr und von Kaplan aus.Seitdem Red in ihr Leben eintrat ist es für Liz ständig gefährlich.Reds Ziel war dass er Liz sein ganzes Imperium übergibt und sie sein Werk weitermacht. Red besitzt so viel und so viele Leute arbeiten für ihn und somit wäre Liz immer in Sicherheit und hätte immer Hilfe.Das alles was Red über die Jahre getan hat das war alles zum größtenteil für Liz.Leider ist sein Plan nicht so richtig aufgegangen da seine engste Vertrauten und andere Partner nicht die Geduld hatten die er sich erhoffte und ihn somit hintergangen haben.
      Die Macher haben die Serie zwar schleppend aber gut gemacht.Das ist ein Geduldspiel und mehr nicht. Wie lange die Serie noch gehen wird ist ungewiss aber du hast Recht, es sieht düster aus da Liz die Show verlassen hat. Aber Blacklist hat immer wieder gezeigt dass das unmögliche möglich ist und für eine Überraschung aus dem nichts ist die Serie auch gut zu haben. Also abwarten was auf uns zukommt.Ich hoffe dass es spannend wird und es jetzt mal richtig los geht da Liz tot ist.Das wird bestimmt für Unruhe sorgen in Reds Kreis.

    Bildergalerie zu "The Blacklist"

    • James Spader,Hisham Tawfiq
      Twamie Ullulaq (Nr. 126)
      James Spader,Hisham Tawfiq
      Bild: © Sony AXN
    • Megan Boone (Elizabeth Keen).
      Ian Garvey (Nr. 13) - Teil 2
      Megan Boone (Elizabeth Keen).
      Bild: © ORF/Sony Pictures/NBC/Will Hart
    • Fiona Dourif (Lillian Roth), Jonny Coyne (Ian Garvey).
      Ian Garvey (Nr. 13) - Teil 2
      Fiona Dourif (Lillian Roth), Jonny Coyne (Ian Garvey).
      Bild: © ORF/Sony Pictures/NBC/Eric Liebowitz