Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Neflix-Serie "You" engagiert Charlie Barnett ("Chicago Fire") und Magda Apanowicz ("Continuum")

von Bernd Krannich in News national
(05.04.2019, 12.23 Uhr)
Joe verschlägt es nach Los Angeles
Charlie Barnett als Alan in "Matrjoschka"
Bild: Netflix
Neflix-Serie "You" engagiert Charlie Barnett ("Chicago Fire") und Magda Apanowicz  ("Continuum")/Bild: Netflix

Für die zweite Staffel der Serie "You - Du wirst mich lieben" wurden mehrere neue Rollen besetzt. Die Serie handelt vom psychopathischen Buchhändler Joe (Penn Badgley), der sich in der Auftaktstaffel auf obsessive Art in die junge Autorin Guinevere Beck (Elizabeth Lail) verliebt hatte. Er begann, sie zu stalken und schließlich mit einer Mischung aus Datendiebstahl, Charme und Gewalt die Strippen in ihrem Leben zu ziehen - nur zu ihrem Besten, wie Joe überzeugt war, denn die aus eher einfachen Verhältnissen stammende Beck ließ sich in seinen Augen von wohlhabenden Freunden ausnutzen. Anders als die erste Staffel, die auf einer Buchvorlage von Caroline Kepnes basierte, ist Staffel zwei von der Romanfortsetzung "Hidden Bodies" wohl eher nur inspiriert.

In der zweiten Staffel verschlägt es Joe nach Los Angeles und er wirft ein Auge auf die angehende Köchin Love Quinn (Victoria Pedretti), die sich zum Broterwerb in einem Nobel-Supermarkt um die Gemüseabteilung kümmert und auch sonst eher bodenständig ist - anders als Beck hat sie etwa kein Interesse an der Oberflächlichkeit sozialer Medien. Eine Belastung in ihrem Leben, der sich Joe sicher bald annehmen dürfte, ist ihr zorniger, alkoholkranker Bruder (TV Wunschliste berichtete).

Charlie Barnett übernimmt in der neuen Staffel den Part als Gabe, der der älteste Freund von Love ist. Er ist ein erfolgreicher Akupunkteur und genießt gerne psychedelischen Drogen. Barnett war zuletzt bei Netflix als Hauptdarsteller in "Matrjoschka" zu sehen, bekannt wurde er mit einer über drei Staffeln gehenden Hauptrolle in "Chicago Fire".

Magda Apanowicz ("Continuum", "Caprica") porträtiert Sandy, eine Frau aus Joes Vergangenheit. Sie hat ein ansteckendes Lächeln und ist ein unruhiger Geist, das Leben war aber alles andere als freundlich zu ihr.

Melanie Field (eine der Hauptdarstellerinnen aus "Heathers") ist als Sunrise zu sehen. Zusammen mit ihrer Lebenspartnerin Lucy zieht sie einen Säugling groß. Während Sunrise als Mommy-Bloggerin von ihrem malerischen Zuhause aus in Venice Beach arbeitet, verdient sie ihr Geld vor allem durch Instagram-Beiträge über New Age Wellness. Für ihre Freunde ist sie ein Quell steter Aufmunterungen.

Ihre Lebenspartnerin Lucy wird von Marielle Scott ("Lady Bird") gespielt. Sie verdient ihren Lebensunterhalt in der Literaturbranche - und ist mit ihrem Karriere-Ehrgeiz ein ziemliches Gegenstück zur bodenständigen Sunrise.

Bill D'Elia ("Undateable", "Alex und Whitney - Sex ohne Ehe") wird in der Rolle als Henderson zu sehen sein, ein Comedian. Er gibt sich eine Persona als einfacher Kerl, dem das Leben immer wieder auf die harte Tour Lektionen erteilt hat - seine Designer-Hoodies, teuren Sneaker und Ray-Ban-Sonnenbrille lassen aber darauf schließen, dass es ihm recht gut geht.

Adwin Brown (ebenfalls "Heathers") wurde als Calvin engagiert, der Leiter des Ladens, in dem Love arbeitet. Calvin ist ein "wahrer Westküsten-Typ", der seinen enorm stressvollen Job mit einer spirituellen Seite zu verbinden weiß.

Carmela Zumbado schließlich spielt die investigative Reporterin Delilah Alves. Die hat ein hervorragendes Bauchgefühl - und das sagt ihr, dass ihr neuer Nachbar Joe etwas verbirgt...

Warner Bros. TV steht hinter der Serie, die von "The Magicians"-Chefautorin Sera Gamble und "Arrowverse"-Mastermind Greg Berlanti produziert wird.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare