Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Netflix macht Namen seiner neuen "Sabrina"-Serie offiziell

03.05.2018, 16.00 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
Comic-Vorlage gibt der Adaption den Namen
"Chilling Adventures of Sabrina"
Bild: Roberto Aguirre-Sacasa/Twitter
Netflix macht Namen seiner neuen "Sabrina"-Serie offiziell/Bild: Roberto Aguirre-Sacasa/Twitter

So richtig überraschend kommt es nicht: Netflix hat nun endlich den Namen seiner neuen Serie um die jugendliche Hexe Sabrina Spellman offiziell gemacht: "Chilling Adventures of Sabrina". Dabei handelt es sich auch um den Titel der Comic-Vorlage, als Arbeitstitel wurde zwischenzeitlich auch The Chilling Adventures of Sabrina verwendet. Mit einem Foto von Titeldarstellerin Kiernan Shipka am Set machten Serienschöpfer Roberto Aguirre-Sacasa den Seriennamen offiziell:

Die neue Serie um Sabrina Spellman ("Mad Men"-Tochter Shipka) handelt vom Spross eines Magiers und einer "Normalsterblichen", die zwischen den Welten ihrer Eltern steht und sich für eine der beiden Welten entscheiden muss - zugleich könnte die gerade erst 16-jährige Sabrina die einzige Rettung gegen düstere Kräfte sein, die ihre Familie und letztendlich die gesamte Menschheit bedrohen.

Lucy Davis porträtiert in der Serie Tante Hilda, Miranda Otto Tante Zelda, Richard Coyle ist als Father Blackwood der Anführer des Hexenzirkels zu sehen, dem die Spellmans zugehören, Ross Lynch spielt Sabrinas Freund Harvey Kinkle, Tati Gabrielle ihre Freundin Prudence, Michelle Gomez ist Lehrerin Mary Wardell, Chance Perdomo ist Sabrinas Cousin Ambrose, ein Warlock. Bronson Pinchot hat eine wiederkehrende Nebenrolle als bösartiger und puritanistischer Schulrektor George Hawthorne.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Nicole- schrieb am 06.05.2018, 15.05 Uhr:
    Nicole-Den Name Harvey stimmt ,aber Sabrina beste Freundin heißt Vallerie und nicht Prudenece wenn es ein Reboot sein sollte ist alles falsch gelaufen , weil Sabrina auch nicht die Welt rettet und der Kater Salem auch fehlt, !!! Das wird dann wohl nix.
  • MellBo78 schrieb am 05.05.2018, 15.35 Uhr:
    MellBo78Und der Kater? Das wird ja sonst nix.