Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neues von "Schwiegertochter gesucht", Christian Ulmen und "Beware the Batman"

"Die Chefin": Neue Folgen ab September im ZDF
Im Mai begann das ZDF mit den Dreharbeiten zu einer neuen Staffel der Krimireihe "Die Chefin". Nun steht der Sendestart für insgesamt sieben neue Fälle von Vera Lanz fest. Sie sind ab 5. September wie gewohnt freitags um 20.15 Uhr zu sehen. Neben Katharina Böhm sind auch wieder Jürgen Tonkel, Stefan Rudolf und Nicole Marischka mit von der Partie.

Sixx wiederholt die Sat.1-"Schillerstraße"
Sixx bringt die "Schillerstraße" zurück ins Fernsehen - wenn auch nur in Form von Wiederholungen. Der Frauensender zeigt ab 1. September von Montag bis Freitag immer zwei Folgen als Mitternachtsevent zwischen 0.00 und 1.00 Uhr - abhängig vom jeweiligen Vorprogramm. Zu sehen sind allerdings nicht die frühen Folgen mit Cordula Stratmann, sondern die späteren Ausgaben mit Jürgen Vogel in der Hauptrolle, als die Sendung ihre besten Zeiten bereits hinter sich hatte. Begonnen wird mit der Episode "Pochers heiße Pyjama-Party" aus der fünften Staffel. Die populäre Impro-Comedyshow lief von 2004 bis 2011 bei Sat.1.

"Kim kommt!": Kim Fisher mit neuer Varietyshow im MDR
Am 1. und 15. August zeigt das MDR Fernsehen um 20.15 Uhr die ersten zwei Ausgaben einer neuen Showreihe namens "Kim kommt!". In der "kleinsten Show der Welt" begrüßt "Riverboat"-Moderatorin Kim Fisher illustre Gäste in der Leipziger Ballhausbar "Froelich & Herrlich". Mit ihnen "talkt, singt und entertaint" sie sich durch den Abend. Außerdem wird mit "minimalem Budget und improvisierten Requisiten alles geklaut und nachgespielt, was in 50 Jahren Showgeschichte Spaß gemacht hat". Zu Gast sind unter anderem Matthias Reim, Roland Kaiser, die Söhne Mannheims, Andreas Bourani, Margarethe Schreinemakers, Dieter "Maschine" Birr, Alexander Klaws, die Baseballs und die Girlband Elaiza.

"Schwiegertochter gesucht": Achte Staffel startet Ende August
Die Doku-Soap "Schwiegertochter gesucht" hat alles andere als einen guten Ruf, dennoch können sich immer noch genügend Zuschauer an der Zurschaustellung von alleinstehenden Singles auf Partnersuche ergötzen. Aus diesem Grund schickt RTL das Format bereits in seine achte Staffel. Ab 31. August sind neun neue Folgen jeweils sonntags auf dem altbekannten Sendeplatz um 19.05 Uhr zu sehen. Weiterhin steht Vera Int-Veen in der von RTL zynisch als "TV-Romanze" bezeichneiten Kuppelsoap den Junggesellen und ihren Müttern mit "tatkräftiger Unterstützung" auf der Suche nach der passenden Partnerin zur Seite.

ProSieben: "Human Target" feiert nächtliche Rückkehr mit Deutschlandpremieren
2011 warf ProSieben die US-Actionserie "Human Target" vorzeitig aus dem Programm, da sie am damals noch existierenden Mysterymontag den Quotenerwartungen nicht gerecht wurde. Seitdem warten die deutschen Fans vergeblich auf die restlichen Folgen. Ab 19. August gibt es nun ein Wiedersehen zu später Stunde: ProSieben strahlt von der Serie mit Mark Valley jeweils zwei Folgen im werktäglichen Nachtprogramm gegen 1.00 Uhr aus. Auch die bislang ungezeigten Folgen sollen jetzt ihre verspätete Deutschlandpremiere feiern. Dies wird zum ersten Mal in der Nacht vom 3. auf den 4. September der Fall sein, wenn die Episode "Das Maria-Problem" gezeigt wird.

Arte: Neue "kulinarische Abenteuer" mit Sarah Wiener in Asien
Nach ihren Abstechern nach Frankreich, Italien, Österreich, Großbritannien und in die Alpen führen ihre neuesten "kulinarischen Abenteuer" Sarah Wiener nach Asien. Sie möchte herausfinden, was die Unterschiede zwischen asiatischer Küche in Europa und in Asien selbst sind, und will mit so manchem Vorurteil aufräumen. Die zehnteilige Dokumentarreihe von David Nawrath ist ab 8. September jeweils montags bis freitags um 19.30 Uhr bei arte in deutscher Erstausstrahlung zu sehen.

"Allein unter Ärzten": Drehstart zum fünften Teil der Reihe mit Hannes Jaenicke
Die Dreharbeiten zum fünften Film der Sat.1-Reihe "Allein unter ..." haben in der vergangenen Woche in Berlin begonnen. In "Allein unter Ärzten" erkrankt Marla Westphal (Nina Gummich), die Tochter des Ex-Bundeswehroffiziers Harald (Hannes Jaenicke), schwer und muss ins Krankenhaus. Obwohl Harald dem deutschen Gesundheitswesen und Ärzten allgemein nicht über den Weg traut, zieht er kurzentschlossen mit Marla in ein "Mutter-Kind-Zimmer" und mischt die "Halbgötter in weiß" kräftig auf. In weiteren Rollen sind Nina Monka als jüngere Tochter Flo, Dana Golombek als Freundin Sabine und Johann David Talinski als Beinahe-Schwiegersohn Isko zu sehen.

"Beware the Batman": Neue Animationsserie auf ProSieben Maxx als Deutschlandpremiere
Der Spartensender ProSieben Maxx nimmt am 3. September die neue computeranimierte Serie "Beware the Batman" in sein Programm auf. Die erste Staffel ist jeweils sonntags bis freitags gegen 12.50 Uhr in deutscher Erstausstrahlung zu sehen. Es handelt sich dabei um die jüngste Produktion um den Fledermausmann von Warner Bros., die in den USA bei Cartoon Network läuft. Die Serie widmet sich der Zeit, als Bruce Wayne gerade beginnt, das organisierte Verbrechen als Batman zu bekämpfen. Neben seinem Butler Alfred Pennyworth steht Batman auch dessen Patentochter Tatsu Yamashiro zur Seite, die eine wahre Kampfspezialistin ist. Auf Seiten der Bösewichte treten vor allem bislang eher weniger bekannte Charaktere wie Anarky oder Professor Pyg in den Vordergrund.

"Mann/Frau": Sendetermin für 3-Minuten-Serie von Christian Ulmen bekannt
Schauspieler Christian Ulmen hat eine neue Kurzserie entwickelt, die er gemeinsam mit seiner Firma Ulmen.TV und dem Bayerischen Rundfunk produziert hat. Die 20 dreiminütigen Folgen von "Mann/Frau" sind ab 12. September jeweils freitags um 23.15 Uhr im BR zu sehen. Vorab sollen die ersten Episoden bereits ab 3. September auf der Webseite mannfrau.de abrufbar sein. Die Serie handelt von dem Leben zweier Großstadtsingles Anfang 30. Die Geschichten sollen aus den Perspektiven der Frau und des Mannes erzählt werden. Obwohl sich ihr Leben im gleichen sozialen Umfeld abspielt, erleben sie ihre Welt komplett unterschiedlich. In den Hauptrollen ist das Autoren-Geschwisterpaar Jana und Johann Buchholz zu sehen, während Ulmen selbst in die Rolle des Barmannes schlüpft. Außerdem sind Friedrich Liechtenstein und Collien Ulmen-Fernandes in weiteren Nebenrollen dabei.

"Kochprofis" mit neuen Folgen und neuem Gesicht ab September
Am 4. September kehren die RTL II-"Kochprofis" mit insgesamt 16 neuen Folgen zurück. Der Münchner Sender strahlt sie wie gewohnt donnerstags um 20.15 Uhr aus. Darin verstärkt als Neuzugang der Hamburger Nils Egtermeyer das Team um Frank Oehler, Ole Plogstedt und Andreas Schweiger. Egtermeyers Motto lautet "Weniger ist mehr" und er trifft seine Entscheidungen oft aus dem Bauch heraus, jedoch nicht ohne diese auch zu reflektieren. An die Güte und die Frische der zu verarbeitenden Produkte hat er einen hohen Qualitätsanspruch. Egtermeyer ist Küchenchef im Fischrestaurant Jellyfish, das zu einem Hot Spot in Hamburg geworden ist.

"Hilf mir!": RTL II-Ratgeber-Serie wird im September fortgesetzt
Nach einer dreiwöchigen Testphase im vergangenen Jahr wird das RTL II-Format "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt..." nun mit einer kompletten Staffel von stolzen 50 Folgen fortgesetzt. In der "Ratgeber-Serie" wollen sich Diplom-Psychologin Ina Hullmann und Rechtsanwalt Stephan Bartels ab 1. September jeweils montags bis freitags um 15.00 Uhr um die finanziellen Schwierigkeiten verschuldeter Teenager kümmern. Die Experten analysieren die Fälle, klären über Ursachen auf und zeigen mögliche Auswege.

ZDF: Neue Moderatorin für "Menschen - Das Magazin"
Bettina Eistel verlässt auf eigenen Wunsch die ZDF-Sendung "Menschen - das Magazin". Ihre letzte Ausgabe präsentiert sie bereits am heutigen Samstag, 26. Juli, um 17.45 Uhr. "Für mich waren die letzten neun Jahre eine Bereicherung - so viele interessante Menschen und Lebensgeschichten, die ich kennen gelernt habe", zieht Eistel Bilanz, die als erste Moderatorin mit einer sichtbaren Behinderung ein breites Publikum erreicht hat. Ihre Nachfolge tritt ab 6. September die Journalistin Sandra Olbrich an.

TNT Glitz: Fashion-Magazin "InStyle" mit Eva Padberg geht in die dritte Staffel
Der Pay-TV-Sender TNT Glitz produziert eine dritte Staffel des Fashion- und Beauty-Magazins "InStyle" mit Model Eva Padberg. Auch der Sendeplatz steht bereits fest: Acht neue Folgen der Eigenproduktion rund um Promis, Mode und Lifestyle sind ab 20. September einmal monatlich um 21.00 Uhr zu sehen. Neu ist die Rubrik "Celebrity Closet", in der ein Blick in die Kleiderschränke deutscher Promis geworfen wird. Im "Fashion Boulevard" werden außerdem bekannte Shoppingmeilen wie die Münchner Maximilianstraße präsentiert.

"Dein Song": Siebte Staffel für Nachwuchskomponisten-Wettbewerb des KiKA
Am 9. Februar 2015 startet die siebte Staffel des Nachwuchskomponisten-Wettbewerbs "Dein Song" im KiKA. Nach 16 Doku-Soap-Folgen bestimmen in der großen Live-Finalshow am 6. März 2015 die Zuschauer, wer den Titel "Songwriter des Jahres" mit nach Hause nehmen kann. In der Jury sitzen erneut Sängerin Mieze von MIA., Startenor Rolando Villazón und "ESC"-Sänger Roman Lob, sowie Musikproduzent und Komponist Martin Haas. Als Moderatoren sind wieder Johanna Klum und Bürger Lars Dietrich im Einsatz. Das Casting beginnt bereits heute im Schloss Biebrich in Wiesbaden.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Sensei schrieb am 27.07.2014, 21.19 Uhr:
    SenseiIch verstehe nicht warm Schwiegertochter gesucht noch immer nicht für den Deutschen Comedypreis in der Kategorie Beste Comedyshow nominiert wurde! Eine absolute Frechheit. Dabei ist die Sendung witziger als der meiste Scheiß der uns als Comedy vorgesetzt wird.

    Auch Gratulation an Sixx zur Schillerstraße. Wahrlich ein "Event", dass man sich da von Mitternacht bis 1 Uhr anschauen kann. Dazu noch die Folgen als die Serie eh schon keinen mehr interessiert hat. Überrascht bin ich nur, dass das 7 Jahre lang lief? Kam mir gar nicht so lang vor.
  • Elliott schrieb am 26.07.2014, 22.57 Uhr:
    ElliottZu Schwiegertochter gesucht: Die "Kandidatende" werden von RTL von vorn bis hinten nur lächerlich gemacht. Allerdings: Selbst schuld! Das ist ja nicht die erste staffel. Die müßen also wissen was auf sie zukommt. Deshalb habe ich auch kein schlechtes gewisses mir die sendung mit einem breiten grinsen im gesicht anzuschauen.