Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Zerbrechliche Teenager-Liebe im Westen Irlands
Daisy Edgar-Jones spielt die Hauptrolle in der Hulu-Adaption von "Normal People"
Bild: IMDB/Faber and Faber Ltd.
"Normal People": Serienadaption des Beziehungsdramas bestellt/Bild: IMDB/Faber and Faber Ltd.

Hulu hat sich die Rechte an dem neuen Roman "Normal People" von Sally Rooney ("Gespräche mit Freunden") gesichert und schickt ihn in Serie. Das halbstündige Drama hat von dem amerikanischen Streaming-Anbieter eine Bestellung straight-to-series erhalten. Rooney zeichnet dabei selbst für die Drehbuch-Adaption verantwortlich.

Im Zentrum des Buchs und nun auch der Serie steht die komplizierte und zerbrechliche Beziehung zwischen Marianne und Connell, zwei Jugendlichen, die in einem kleinen Ort im Westen Irlands vor ihren letzten Schultagen stehen. In der Schule ist Connell beliebt und steht mitten im Leben, während Marianne sich einsam und eingeschüchtert fühlt. Ein Jahr später studieren beide in Dublin und nun hat Marianne festen Boden unter den Füßen gefunden, während Connell schüchtern am Rand steht.

Daisy Edgar-Jones ("Gentleman Jack") verkörpert Marianne, während Newcomer Paul Mescal in die Rolle von Connell schlüpft. Sarah Greene und Aislin McGuckin sind in Nebenrollen mit dabei.

Die nun bestellte Staffel wird zwölf Episoden umfassen. Sechs davon werden von Executive Producer Lenny Abrahamson ("Raum - Liebe kennt keine Grenzen") inszeniert, während "Doctor Who"-Veteranin Hettie Macdonald bei den weiteren sechs Regie führt. Sally Rooney fungiert als Executive Producer gemeinsam mit Alice Birch und Mark O'Rowe.

"Ich bewundere die Arbeit von Lenny Abrahamson seit langsam, darum ist es ein besonderes Privileg für mich, gemeinsam mit ihm an der Adaption von 'Normal People' arbeiten zu können", so Rooney in einem Statement. "Ich könnte nicht glücklicher über die Besetzung und das Team sein, das wir zusammengestellt haben und ich freue mich darauf zu sehen, wie sie die Story auf dem Bildschirm zum Leben erwecken."


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare