Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Pfingst-Quoten: "Ice Age" und Wiederholungs-"Tatort" erfolgreich

Pfingst-Quoten: "Ice Age" und Wiederholungs-"Tatort" erfolgreich

21.05.2018, 11.40 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in National
ProSieben gelingt mit "Kollision voraus!" der Zielgruppen-Sieg
"Ice Age - Kollision voraus!" war am Pfingstsonntag für ProSieben erfolgreich
Bild: 20th Century Fox
Pfingst-Quoten: "Ice Age" und Wiederholungs-"Tatort" erfolgreich/Bild: 20th Century Fox

Am Pfingstsonntag ging ProSieben mit der Eiszeit auf Kollisionskurs, während Das Erste auch mit einem Wiederholungs-"Tatort" erfolgreich die Ermittlungen abschließen konnte. Der Film "Aus der Tiefe der Zeit" aus dem Jahr 2013 erreichte immerhin 4,29 Millionen Zuschauer, was 15,2 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum und sehr guten 12,6 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen entsprach.

Batic und Leitmayr direkt auf den Fersen war "Rosamunde Pilcher" im ZDF. Die neue Folge "Nanny verzweifelt gesucht" konnte 4,19 Millionen Zuschauer und 14,8 Prozent Gesamtmarktanteil verbuchen. Bei den jüngeren Zuschauern lief es mit 5,5 Prozent allerdings weniger gut.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Die gingen lieber auf ProSieben mit Manny, Sid und Diego aufs Eis. "Ice Age - Kollision voraus!" war mit 17,9 Prozent Marktanteil der Zielgruppen-Sieg sicher. Insgesamt schalteten starke 2,85 Millionen Zuschauer bei der Free-TV-Premiere des fünften Teils der Reihe ein.

In Sat.1 konnte man zeitgleich mit den Praktikums-Bemühungen von Robert de Niro und Anne Hathaway ganz zufrieden sein. Die Film-Komödie "Man lernt nie aus" erreichte 1,63 Millionen Zuschauer, was 6,8 Prozent des Gesamtpublikums entsprach. Bei den 14- bis 49-Jährigen waren immerhin 8,7 Prozent Marktanteil drin.

Praktisch die gleiche Gesamtreichweite erkämpfte sich auch RTL mit der fünften Folge von "Team Ninja Warrior". Auch hier schalteten 1,63 Millionen Zuschauern ein, der Marktanteil bei allen Zuschauern lag allerdings nur bei 6,0 Prozent. Auch bei den Werberelevanten hätte sich der Kölner Sender bei 10,6 Prozent Marktanteil sicher mehr versprochen.

Trotz all dieser Pfingst-Unterhaltung ging der Tagessieg beim Gesamtpublikum an die Information. Die altehrwürdige "Tagesschau" erreichte um 20.00 Uhr im Ersten 5,04 Millionen Zuschauer, was einem satten Gesamtmarktanteil von 20,8 Prozent entsprach.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • serieone schrieb am 21.05.2018, 18.22 Uhr:
    serieonewar echt toll Teil 5 von Ice Age.